Kaz Hirai - Antworten zum Datenskandal