Militär... (Anno 2070)

Hallöle Leute, ich hab mal ne frage...
Vermisst irgend einer von euch (vieleicht) auch BODENtruppen oder sowas in der Art?
Ich mein Kriege waren ja nie der Sinn von Anno, aber irgend wie fehlt ein Fußtrupp, bzw. ein kleiner Panzer (hab auf ein par Bildern/Postern welche im Hintergrund gesehen).
Vieleicht auch nicht? Wer interesse hat, soll seinen Senf dazu geben.^^

Frage gestellt am 08. Dezember 2011 um 00:50 von _Nexus_

7 Antworten

JA ich wäre über einen ausgebauten Militäraparat schon erfreut, jedoch nur, wenn es diesen mit Addon gibt. ICh denke, Anno ist und bleibt ein Aufbaustrategiespiel und da ist Militär nicht UNBEDINGT von Nöten. Aber mit so einem kleinen aber feinen Addon, dass man ja nicht immer starten muss, kann man dann schöne Schlachtschiffe, Flugzeugträger und vier oder fünf Panzer "rekrutieren" und den Feind niederwalzen.
Das wäre dann die perfekte Möglichkeit für die Entwickler, endlich bessere KI's ins Spiel zu integrieren, die nicht nur einen HAfen bauen oder ein großes Schiff haben und das wars. Sein wir doc mal ehrlich, es gibt genau drei Fraktionen, die Bauen. Diese Eco-Tante, der Ölbaron und eventuell diese S.A.A.T Beauftragte da. ICH WILL BESSERE KI!

Antwort #1, 08. Dezember 2011 um 13:03 von Fable1420

Naja, mein senf lautet eher dass der teil mit den nukes schon zu viel ist oder eigentlich find ich nur die nukes zu viel, über nen flugzeugträger oder mal ein atom-uboot (ohne atomraketen) welches raketen über große distanz verschiest wären auch nicht verkehrt, ich mein der ölfritze hat bei mir einen tiefseekontor und ne ölplattform gebaut und ich hab den geplättet weil mir das mit dem zu langweilig wurde =/ vielleicht mal anstatt 8 (mit spieler) mal 12 spieler erlauben dafür aber (auch wiederkehrende) kriegsflotten einbringen, nicht unbedingt ein riesenschiff namens anaconda wofür man 100 schiffe braucht. Darüber hinaus könnte es ruhig ein paar kis geben die etwas gewalttätiger sind siehe männlicher eco-heini erklärt ölfritzen den krieg, was passiert? NIX ich sehe nicht ein gefecht an dem ich nicht beteiligt bin =(

Die KIs zu programmieren ist doch wohl nicht allzu scher oder?

Ich mein Ich puste alle kontore vom ölheini weg und umstelle seine insel mit 15 Kommandoschiffen, 4 kolossus und 5 Hovercraft, und was baut der? Ne Flak -_-

Antwort #2, 08. Dezember 2011 um 15:05 von Avraa

Ich finde, es fehlen einfach normale KIs, die wie du auch sagst, gegeneinander kämpfen, miteinander Handeln, und auch einmal wirklich was zu bieten haben. In Anno 1404 waren die KIs ja auch nicht schecht!

JAa bessere U-Boote sind DRINGENDST nötig!
Ich finde die Unterwasserwelt kommt allgemein etwas zu kurz -.-

Es macht keinen Sinn, dass in der Zukunft keine Flugzeugträger mehr umherschippern...
Das nervt echt, immer die ganze Flotte zurückziehen zu müssen, nur weil wieder Sprit aus ist.

Und die Nukes sind nicht sooo stark wie alle immer tun. Ich hab letztens 8 gebaut und alle Nukes auf unsren Ölscheich geschossen, und er hatte noch immer eine Insel und die andre war auch nicht zu 100% kaputt!

Antwort #3, 09. Dezember 2011 um 16:10 von Fable1420

Dieses Video zu Anno 2070 schon gesehen?
@Fable1420

Da geb ich dir schon recht, die KI's hätten die Entwickler besser machen können.
Die einzigen die wirklich was machen sind der Strindberg und die S.A.A.T.-Tante, die anderen machen nich viel...

Antwort #4, 09. Dezember 2011 um 21:14 von _Nexus_

Ja und die eine Öko-Tante, sie baut wenigstens ne Stadt!
Der Öl-Baron da, der braucht ja keine Einwohner, aber wehe er hat seine Öltanker nicht mehr, dann verzieht er sich nach ner Zeit...
Die Entwickler drängen einen ganz bewusst dazu, dass man den Multiplayer nutzt. Ich will aber nicht!
Ich will intelligente KIs. Deshalb heißt das ja auch "Künstliche Intelligenz"

Antwort #5, 10. Dezember 2011 um 19:08 von Fable1420

Naja, wir hatten ja schon vor release n paare patches draussen, hoffnung gibbet laso noch dass da noch was kommt, an sonsten kuk ich mir mal an was sich modtechnisch machen lässt ;D

Antwort #6, 12. Dezember 2011 um 10:28 von Avraa

wenn du was findest sach bitte mal bescheid (wenn du willst?).
wer schon nich schlecht mit ner anspruchsvollen KI...

Antwort #7, 15. Dezember 2011 um 21:59 von _Nexus_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 2070

Anno 2070

Anno 2070 spieletipps meint: Das Zukunfts-Anno fügt sich perfekt in die Reihe der Vorgänger ein. Neue Mechaniken peppen das Spiel auf, im Kern bleibt Anno seiner Linie treu. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 2070 (Übersicht)