Nintendo gibt Fehler im Spiel zu. (Zelda Skyward Sword)

Was sagt ihr dazu ? Wie ist eure meinung ?

Frage gestellt am 08. Dezember 2011 um 20:40 von gelöschter User

8 Antworten

ich finde es gut, denn dann sind alle vorgewarnt bei mir ist zum glück nichts passiert.
was ich aber witzig finde ist, dass nintendo überhaupt so ein fehler macht ist den das etwa nicht aufgefalllen?

Antwort #1, 08. Dezember 2011 um 20:41 von Rouru1996

ich frag mich auch wie man auf die idee kommt nicht mit dne wasserdrachen anzufangen das is der einzige drache den man vor dem lied sieht und man weis auch wo der ist

Antwort #2, 08. Dezember 2011 um 20:43 von Gamshunter180

ich dachte immer es gibt leute die ein spiel testen.
bevor es in den handel kommt.
oder hat keiner von den Zelda bis zum ende gespielt?

Antwort #3, 08. Dezember 2011 um 20:48 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
doch bestimmt schon aber die haben wahrscheinlich eine andere reihenfolge genommen

Antwort #4, 08. Dezember 2011 um 20:50 von Rouru1996

Kommt schon, auch Profis machen Fehler.
Und ganz ehrlich, wenn ihr euch mal mit RPG Makern auseinandergesetzt habt, werdet ihr auch merken, dass auch nach Betatests immer noch Fehler auftreten.

Antwort #5, 08. Dezember 2011 um 21:03 von Harvest-Moon123

Fehler sind in jedem Spiel.
Bei zelda twilight princess gab es ja auch so einen Fehler wo man das Spiel noch mal von vorne anfangen musste wenn er eintrat.

Antwort #6, 09. Dezember 2011 um 12:17 von Reyna

odeer in den ersten versionen von super paper mario wenn man da mit mimi in der villa sprach nachdem sie einen in den hintersten oberen raum geschickt hatte hängte sich das spiel auf
quelle nintendo.de

Antwort #7, 09. Dezember 2011 um 18:35 von Yuna2

Vergesst nich die mega vielen Fehler in den Pokemon Editionen xD...
Aber naja, der Fehler tritt doch bloß auf, wenn man den Donnerdrachen
1. nicht als letztes macht, sondern als erstes oder zweites
und dann 2. doch auch nur, wenn man nochmal mit dem Goronen labert, der da vor dem Eingang zum Donnerdrachen ist, oder?
Ich weiß eh nich, wieso man den so oft anlabern sollte - er erzählt garantiert nix neues & zum wegteleportieren & auch wieder direkt landen steht da sowieso ne Vogelstatue direkt beim Donnerdrachen...eigentlich gibt's also keinen Grund den Goronen erneut anzureden. Deshalb blieb der Bug wohl auch so lange unentdeckt.

FALLS ihr Tales of Symphonia 2 habt für die Wii könnte ich euch auch noch einen Spielaufhänger erzählen.
Man kann im späten Spielverlauf die heißen Quellen besuchen & der eine Charakter aus Teil 1 (Lloyd) erhält dort den Titel "Voyeur" - so wie im ersten Teil auch.
War man nun später jedoch Storybedingt in der Stadt 'Altamira' und wollte nun zum Statusbildschirm von Lloyd gucken hängte sich das Spiel auf. Weil er EIGENTLICH nen anderen Titel hat, man durch dieses kleine Gimmick jedoch nen anderen Titel bekam & die Programmierer das wohl übersehen haben...
Fand ich besonders toll, als ich den Bug damals rausfand...weil ca. 3 Std. Spielzeit wegwaren. Seitdem hab ich mir angewöhnt immer sehr sehr häufig zu speichern.

Antwort #8, 09. Dezember 2011 um 20:04 von FrozenNightmare

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)