Richtige Waffenwahl und kombinieren (Gods Eater Burst)

jo, ist eigentlich ne einfache Frage: Ich habe ein Short-Blade vom Avian, ein Short-Blade von diesem Skorpionvieh und ein Long-Blade von den Ogre-Tails. Lohnt sich es besser das Avian-Schwert aufzubessern oder lieber das von den Ogretails, beide brauchen gleiche Matrealien von gleichen Monstern, Identisch natürlich. Oder Sollte ich lieber das Kurzschweet von dem Skorpionvieh machen.? Das Skorpionvieh heißt glaub ich Borg Camlann, oder so ähnlich. UNd stimmt es, das wenn ich neue Matrealien kombinieren kann auch dafür mehr Monster killen muss. z.B von der Sariel kann ich schon Godness-Matrealien machen, aber nicht nicht alle, muss ich es dann deshalb noch mehrmals killen?

Frage gestellt am 09. Dezember 2011 um 19:56 von Questchen

1 Antwort

das vom borg calman wird zum stärksten schwert im spiel, es gibt leute die hauen damit die härtesten aragamis in unter einer minute damit kaputt, aber es hat zwei nachteile:
1. man muss seine gegner immer sehr genau und fast 100% präzise treffen und wissen wo sie gegen pierce anfällig sind (die meisten am kopf und das ist das problem, den soll man erstmal gut treffen)
2. es gibt ein zwei ausnahmen wo diese waffe so schwach ist das man selbst mit einem einfachen kieselstein mehr schaden macht, dach das ist eher halb so schlimm, da es sich dabei um relativ schwache aragami handelt (die cocoon-dinger sind einer von denen die fast vollständig immun dagegen sind).
das Ogretail hab ich jetzt nicht im kopf aber ich meine das es nicht so gut ist, vorallem besitzt das avian-sword später die eigenschaft zu lähmen, zum schluß hin sogar sehr stark, abgesehen vom disign halte ich sie ebenfalls für einer der besten kurzschwerter.
leichte frage, komplizierte antwort. fakt ist das du selbst entscheiden musst was dir eher beliebt, unterscheiden muss man zwischen reiner stärke, für einem persönlich am besten geeignet und für ein selbst ein ansprechendes design, wähle nach diesen kriterien nachdem du sie für dich in eine prioritätenliste eingeordnet hast. viel spaß beim rumschrauben deiner waffe, ich hoffe es hat dir ein wenig geholfen.

Antwort #1, 11. Dezember 2011 um 22:00 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gods Eater Burst

Gods Eater Burst

Gods Eater Burst spieletipps meint: Motivierender Monster-Hunter-Klon mit wendungsreicher Geschichte und der Möglichkeit, die Monster selbst auch mal zu beißen. Artikel lesen
82
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods Eater Burst (Übersicht)