Werwolf Nachteil! (Skyrim)

Hi Leute!
MEine Frage ist ob sich es lohnt ein Werwolf zu werden auch wenn dadurch der Schlafbuff verfliegt?

Frage gestellt am 10. Dezember 2011 um 14:07 von xXThreeDogXx

5 Antworten

also ich persönlich finde den Werwolf-Modus schon cool,
da man extrem schnell ist, richtig viel Demage macht, und es gibt eine sehr hohe Chance auf Finisher

aber du hast dabei 2 große nachteile:
du hast kaum leben weil du natürlich keine Rüstung dabei an hast
und dein Leben regeneriert sich nicht

also ich finde es schon cool aber halt nicht direkt gegen 10 Gegner gleichzeitig :D

ich hoffe ich konnte helfen

Dulli

Antwort #1, 10. Dezember 2011 um 14:18 von Dulli1997

Es Lohnt sich sehr du bist auf alle krankheiten immun bist sau stark und man kann es mit mehr alls 10 gegner aufnehmen weil du im werwolf modus nur blut saugen musst um wieder volles leben zu haben und du machst denn eh alle mit 2-3 hits tod es sei denn es sind sone bosse oder sehr starle gegner...ausserdem sieht das geil aus

Antwort #2, 10. Dezember 2011 um 14:39 von blablaxxx

Ok danke ^^

Antwort #3, 10. Dezember 2011 um 17:36 von xXThreeDogXx

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
passt zwar nicht direkt zum thema aber in Falkenring aufm Friedhof steht ein Ehepaar dass um ihre Tochter trauert wenn man die anlabert wird man zu einem Werwolf geführt der im gefängnis von Falkenring, von dem gefangenen bekommt man dann einen ring mit dem man sich soweit ich weiß beliebig oft zum werwolf verwandeln kann.

Antwort #4, 11. Dezember 2011 um 01:47 von Kindler

Schicksalstreffen im Mondschein:

Artefakt: Ring von Hircine
Questgeber: Sinding
Ort: Falkenring (Kaserne)
Erforderliches Level: 0

Geht nach Falkenring und dort durch die Kaserne in's Gefängnis. Links in der Zelle wird Sinding sein, sobald ihr euch der Zelle nähert kommt er euch entgegen. Sprecht nun mit ihm und bietet am Ende eure Hilfe an den Ring zu Hircine zu bringen. Wartet hier auf jede Fall bis er sich verwandelt und als Bestie verchwindet, den dann erst kriegt ihr die Quest.

Jagt den weißen Hirsch bis ihr ihn erlegt habt, der Schrei Eisform kann hier ganz nützlich sein, sobald ihr dies geschafft habt erscheint der Geist und fodert euch auf an der Jagd teil zu nehmen. Geht also in die Dickbauchgrotte aber tötet Sinding nicht sondern helft ihm die anderen Jäger zu töten. Danach sprecht ihr mit ihm und verlasst die Dungen um nochmal auf Hircine zu treffen.

Antwort #5, 11. Dezember 2011 um 02:27 von Kindler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)