Skyrim VS. Monster Hunter Tri (Skyrim)

ich habe beide spiele, und finde beide SUPER und ich wollte mal so durch die gegend fragen welches ihr besser findet und warum :)
also ich fang einfach mal an:

Monster Hunter:
positiv: Online modus,zu 4. gegen ein monster macht einfach nur Bock :D / gute grafik (für wii verhältnisse)/ sehr dynamische kämpfe, wenn man gegen ein monster kämpft dann sind das min 20-30min adrenalin und spannung pur/ sehr lange Story, min 100stunden/ viele waffen/Rüstungen von jedem Boss/Großen monster
negative: zwischen den einzelnen gebieten in einer map gibt nervige ladezeiten/ freiheit ist zwar groß aber man kann sich immer nur auf einer map bewegen, will man wechseln muss man zurück ins dorf/

Skyrim:
positiv: SEHR große freiheit/SEHR große Karte/man kann sowohl Zauberer, Krieger und assasine in einem speicherstand sein/ sehr gute grafik!/ es gibt verdammt viel zu entdenken, unzählige dungeons, Burgen mit Banditen oder auch viele dörfer die vorher auf der karte nicht angezeigt werden/ es gibt immer irgendwas zu tun, die questliste wird niemals leer/ verdammt nützliche zauber(nicht nur zerstörungs zauber) und vorallem auch zum teil verdammt schöne Zauber ;D/
Negativ: leider kein Online Modus :(/ nach ein paar stunden ruckelt das spiel,(durch ps3 neustart ´kann mans beheben)/ viele kleine Bugs (manchen nützlich, andere nervig)

Fazit: Monster hunter ist ein sehr dynamisches spiel da es sich hauptsächlich auf das kämpfen konzentriert, leider leidet die spielerfreiheit ein bisschen darunter. Aber es macht verdammt viel spaß und nach so einem 30 minütigen kampf geht der herzschlag verdammt hoch ;D
Skyrim konzentriert sich mehr auf die große freiheit des spielers, es gibt verdammt viel zu entdecken. leider finde ich das kämpfen gegen inen drachen nicht ganz so spannend da man jeden drachen min 5 min töten kann, dennoch macht das kämpfen gegen untote oder Banditen Umsomehr spaß ;) man sollte allerdings zeit mitbringen, weil eben mal kurz Skyrim spielen geht nicht ;)

Frage gestellt am 10. Dezember 2011 um 22:11 von rapper_10

3 Antworten

also ich kann jetzt nur über Skyrim reden habe Monster Hunter nie gespielt,aber das was man alles bei Skyrim erleben und erforschen kann ist der hammer das hab ich so noch nie bei nem spiel erlebt ausser bei Oblivion aber bei Skyrim ist das alles noch ma anderst und noch was anderes dazu gekommen,ich spiele das jetzt schon 180 std. ich lauf öfers ma einfach nur durch die welt um was zu endecken und vielleicht nebenbei noch nen paar neben quests machen. ich werd bestimmt noch ma 180 std. davor sitzen bis ich es dann endlich ma durchspiele

Antwort #1, 10. Dezember 2011 um 22:17 von Thateus

habe vor einiger zeit noch monster hunter tri gespielt und habe seit einer woche skyrim.
ich persönlich finde beide spiele sind einfach ein MUSS! auch wenn ich bei mht nur noch beim letzten online boss wirklich herzklopfen bekomme, ist es immer wieder ein genuss den verschiedenen monstern mit verschiedenen waffen eins auf die mütze zu geben :D selbst nach über 500 stunden spielzeit macht es noch spaß anderen spielern zu helfen, da ich kein eigenes ziel mehr habe und so eig nur noch zum helfen spiele :D
zu skyrim, es ist einfach gigantisch! auch wenn mit deadra rüstung und schwert ein "normaler" drache nur 7 schläge braucht macht es spaß sie zu killen, vor allem wenn dann mal die starken alten oder antiken drachen auftauchen, wirds lustig :) allein das erkunden der gefühlten millionen dörfer/lager/höhlen macht einfach viel spaß.
der nachteil an skyrim ist das sich meine xbox manchmal beim wechseln von gebieten (durch türen oder durchgängen, halt mit ladezeit) aufhängt und wenn ich vorher nicht gespeichert habe, es schon frustierend sein kann alles nocheinmal machen zu dürfen.

Antwort #2, 11. Dezember 2011 um 02:55 von VIRUS_DD

Hab beides und kann nur sagen skyrim ist besser. Mh ist schon geil aber wird schnell langweilig.

Antwort #3, 11. Dezember 2011 um 03:30 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)