beste Rasse (Skyrim)

ich hab schon gelesen, das es wohl relativ egal ist welche rasse man wählt, aber was findet ihr ist die beste rasse von den eigenschaften und den grundfertigkeiten her ?

Frage gestellt am 12. Dezember 2011 um 15:50 von Felixdino

10 Antworten

Als Mage Atmer,wegen dem extrem schnellen Magicaregn. Skill und Nahkampf Ork wegen der extrem geilen Blutrausch Faehigkeit (du machst doppelten Schaden und kriegst halben fuer 60 sec.).Als Dieb Khajit oder Argonier ist beides gut.

Antwort #1, 12. Dezember 2011 um 16:16 von Bangling

Also es ist nur egal von den beherrschen der Fähigkeiten, aber jede Rasse hat andere "Power-Fähigkeiten" und andere Eigenschaften

Mhh ich kenn grad nicht alle Fähigkeiten, aber Waldelf ist geil, alle Tiere in deiner Umgebung kämpfen für dich 60 sekunden lang. Kann sehr nützlich sein, vor allem am Anfang wenn dich grade so ein Eistroll angreift oder so, halt die gefährlichen Tiere.
Obs für Drachen auch gilt hab ich noch nicht ausprobiert

Antwort #2, 12. Dezember 2011 um 16:35 von Raven-Itachi

Meine Lieblingsklasse ist eig der Bretone
Aber von den Power-Fähigkeiten ist er eher dürftig
Allerdings hatte ich oft probleme gegen Magier o Drachenpriester und wenn du dann nen Bretone mit 25% Magieresistenz und dazu dann die Power-fähigkeit Drachenhaut (+50% Magieresistenz) hast, können die dir gar nichts mehr

Ansonsten is dunkelelf von den Fähigkeiten SEHR gut (vom aussehen eher nich so, in skyrim sehen alle Elfen scheiße aus)
Aber der Dunkelelf mit 50% Feuerwiderstand und dem
"Fluch der Ahnen" (hüllt dich für 60sek in Flammen) ist geil gegen Drachen.
Auch ansonsten is er nen allrounder in Magie und Schwertkampf

Antwort #3, 12. Dezember 2011 um 18:02 von Tesias

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
http://www.gamona.de/games/the-elder-scrolls-5-...

noch Fragen, suchs dir selbst aus.

googleisdeinfreund

Antwort #4, 12. Dezember 2011 um 19:19 von gelöschter User

@Tesias Waldelfen sehen nicht scheiße aus ;D

Antwort #5, 12. Dezember 2011 um 20:42 von Raven-Itachi

odch sehen sie . das is seit langem n großer makel an tes. Elfen sehen nicht so aus wie sie aussehen sollten. sprich. 1. sie haben total verkanntete gesichter. 2. sie haben struppige haarre und 3. sie haben ein unreine haut. all das sind gegenteile von elfen. leider scheint tes das nicht hinzubekommen. menschen daegegn muss ich sagen sehen 1a aus. übrigens. dunkelelfen auch scheiße. auch sie haben eine rein haut und sind "schön" wenn auch auf eine "böse" art

Antwort #6, 13. Dezember 2011 um 14:45 von Asuldir

Elfen haben doch rein garnichts mit Reinheit oder glatten Haaren zu tun das is alles nur ein Klische von Der Herr der Ringe , wenn Bethesda seine Elfen halt so macht, meint das sie so aussehen sollen und das in jedem TES teil so bebehält, dann soll das wohl auch irgendwie so gewollt sein!

Antwort #7, 13. Dezember 2011 um 14:55 von Chris_Cross3

kein klischess aus hdr .hahah . das ist in der fantasy welt so :) es stimmt das die fantasy welt eine starken abdruck von hdr hat aber elfen sind einfahc so . bei dunkelelfen lässt sich streiten aber ähnlich sind sie sich mit dne elfen immer...soll bethesda sie ruhig so machen..sry aber die sehen einfahc scheiße aus...schon wegen den viereck gesichtern..die menschen wie gesagt optimal realistisch ..die elfen naja...wie als ob die die mit gimp entwickelt hätzten und die 3d models dann mit sketchup gemacht hätten

Antwort #8, 13. Dezember 2011 um 17:41 von Asuldir

ich find kajit am bessten weil er am anfang mit den krallen so stark ist dass ihr gar keine waffen benötigt bzw. kaufen müsst. Am anfang sollte man leichte rüstungen tragen bis man die daedra rüstung kann dann schwere rüstung auf lv 70 leveln und dann machen dass sie nichts mehr wiegt.

Antwort #9, 25. Dezember 2011 um 22:56 von lolioli

Bretone mit atronachenstein +drachenhaut is geil dann bekommt man 60 sekunden 0 magie schaden und absorbiert alles , wozu ja auch der frost und feueratem von drachen zählt

Antwort #10, 27. Dezember 2011 um 02:40 von Chris_Cross3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)