Zwei Fragen Dunkle Bruderschaft hat Mordauftrag für meinen Charakter und ich erhalte anonyme Post! (Skyrim)

Ich wurde inzwischen mehrmals von Mördern der Dunklen Bruderschaft angegriffen. Nachdem ich sie platt gemacht hatte, fand eine Notiz "Das Dunkle Ritual wurde vollzogen, XXX(mein Charakter) muss sterben, bla, bla gezeichnet Astrid. Was soll das? Wen muss ich töten damit ich wieder meine Ruhe habe? Ausserdem erhielt ich per Kurir eine anonyme Nachricht "Die Machtdemonstration deines Thu'am an der Schanze des Verg.Tals wurde zur Kenntnis genommen...ich wurde gewarnt das einige nicht glücklich über das erscheinen eines Drachenbluts sind, und ich erhielt die Empfehlung mir eine neue Energiequelle in Volundrund zu erschliessen. Hat jemand eine Ahnung wer dahinter steckt?

Frage gestellt am 12. Dezember 2011 um 18:01 von Astaroth1967

6 Antworten

Das sind alles Nebenquests und die kommen immer wieder. Das mit Astrid du musst sie irgentwie verärgert haben einen Freund von ihr getötet oder so

Antwort #1, 12. Dezember 2011 um 18:05 von Goldmaschine

nein astrid ist die anführerin der bruderschaft sie schickt nur die assassinen los wer sie beauftragt hat ist immer unbekannt am besten du schließt dich der dunklen bruderschaft an dann hast du deine ruhe du musst ja nicht alle missionen spielen nur rein kommen

Antwort #2, 12. Dezember 2011 um 18:40 von gelöschter User

Danke für die Informationen. Eigentlich habe ich zurzeit nicht nur die Hauptquest, sonden auch die Gefährten- und Magierakademiequest pausiert. Das Spiel verführt mich dazu einfach nur umherzustreifen und Dungeons zu erforschen. Deshalb sprach ich bis jezt auch noch nicht mit dem Waisenjungen, weil ich für die Dunkle Bruderschaft noch nicht bereit bin. Stattdessen werde ich vorläufig meine potentiellen Mörder weiterhin umbringen während ich mir die faszinierende Weilt reinziehe.

Antwort #3, 13. Dezember 2011 um 06:25 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Mach dir nichts draus, die paar Typen von der dunklen Bruderschaft sind ja nur ein bißchen Abwechslung...Hinter mir sind die ganzen Thalmor her *lol*

Antwort #4, 15. Dezember 2011 um 16:48 von woody32

Von den Thalmor hab ich bis jetzt noch nichts gehört obwohl ich erst vor einigen Tagen eine Quest erledigte, bei der ich einen Gefangenen aus einer Thalmorfestung befreite. Am Marktplatz sprach ich mit der Ehefrau des Schmiedes der Gefährten. Sie führte mich zu ihrem Sohn, welcher mich darum bat, seinen Bruder zu befreien. Eigentlich wollte ich das friedlich regeln. Als ich aber die Festung erreichte in der dieser gefangen gehalten wurde, versuchte ich mit dem Wachposten zu sprechen in der Hoffnung eine Geprächsoption zu erhalten. Stattdessen war dieser derartig arrogant, agressiv und überheblich, dass ich nur noch den Wunsch verspürte ihn und jeden anderen Thalmor in der Festung (die übrigens das gleiche überhebliche Verhalten an den Tag legten) richtig platt zu machen. Möglicherweise haben die sich noch nicht bei mir gemeldet weil ich jeden einzelnen umgebracht habe und es keinen lebenden Zeugen ausser dem Gefangenen gab, der natürlich kein Interesse hat seinen Folterern zu helfen. In meinem Questtagebuch wird die Mission den Gefangenen zu befreien einerseit als Erfolg geführt, andererseits mein Versuch dies friedlich zu tun als gescheitert. Auch wenn es befriedigend war die Typen umzulegen interessiert es mich doch, ob jemand eine Möglichkeit gefunden hat, die Quest auf "friedlichem Weg" zu erledigen.

Antwort #5, 15. Dezember 2011 um 18:10 von Astaroth1967

Nee, nee. Das liegt nicht daran. Ich hab auch keinen laufen lassen.
Ich hab nur gar nicht erst gefragt. Ich hab die ersten 3 gleich mit dem Bogen erledigt, und dann durchgeschlichen und Stealthkill.
Aber irgendwie haben die das bei der Botschaft schon übelgenommen xD.
Ach ja, deine Frage nach friedlicher Lösung: Ich les ja viel, aber bis jetzt ist noch nicht bekannt, obs schon jemandem gelungen ist.

Antwort #6, 16. Dezember 2011 um 15:51 von woody32

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft: Das bringt das Update

Minecraft: Das bringt das Update

Minecraft wurde mit einem neuen Update bedacht. Der Patch trägt den Namen „Better together“ und beinha (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)