Geisterschwert (Skyrim)

heute noch ne qwest gemacht und das geisterschwert gefunden. sieht geil aus aber wo finde ich die plasma dinger zum aufwerten des schwertes?; wel die waffe wird ich schon gerne werwenden wenn sie gute werte hat.

Frage gestellt am 12. Dezember 2011 um 22:13 von Toni243

11 Antworten

Meinst bestimmt Ectoplasma, das findest du bei Geistern.
Kann dir allerdings nicht genau sagen wo du welche findest.

Antwort #1, 12. Dezember 2011 um 22:28 von LastFox

hmmm ok, weis jemand das genauer, oder hat jemand von euch das schwert und hat es schon verpessert und kann mir sagen ob es sich lohnt als spitzenwaffe? denn optisch wie gesagt ein geiles schwert. habe jetzt noch ein feuerzauber draufgelegt. jetzt ist es blau-Durchsichtig mit roten feuerspuren. einfach nur geil.

Antwort #2, 12. Dezember 2011 um 22:32 von Toni243

Sowohl Ektoplasma als auch andere Geister Zutaten, beommt man, wie ´LastFox´ schon erklärte, bei Geistern wie z.B. den ´Eisgeistern´ die sich gerne weit im Norden tummeln, da wo es eben am kältesten ist.
Aber auch bei Hexen in Waldgebieten östlich von ´Hoch Hrothgar´ des Öfteren zu finden.

Ansonsten bei so gut wie jedem Alchemisten zu kaufen - oder aber spätestens beim Eigenheimkauf (ausser ´Brisenheim´) zu dem gekauften Alchemietisch gibt es immer 2-3 Schälchen gratis dazu inklusive etlichen anderen Zutaten.
Das wäre aber so die teuerste Lösung! ;)

Antwort #3, 13. Dezember 2011 um 01:25 von essayn

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
EDiT__

Um mal Deine andere Frage zu beantworten: nein, lohnt sich, imo, nicht aufzubauen. Sieht zwar absolut genial aus aber es gibt weitaus bessere Waffen wie z.B. `Dämmerbrecher´, Ebenerzklinge´, ´Kettenblitzstab´ usw usw...

Ich habe momentan eine ganz normale Vulkankriegsaxt mit +15 HP-steal die macht satte 107 damage. Da können selbst die daedrischen Artefakte nicht mithalten...im Moment zumindest. ;)

Antwort #4, 13. Dezember 2011 um 01:40 von essayn

hmmm ok dankeschön. aber wenn ich das zeug eh in der wohnung rummkullern habe dann kann ich ja mal machen^^ schade, das sie aber nicht wirklich stark wird. naja, landet sie als deko im schlafzimmer. ^^

Antwort #5, 13. Dezember 2011 um 07:29 von Toni243

na essayn,also Deadra Waffen sind schon besser hab auf mein deadra Schwert noch Feuer schaden und seelenfänger gehauen,aber das hatte vorher schon ne stärke von 138.
also damit kann man nen drachen schon manchmal mit 3 hieben killen

Antwort #6, 13. Dezember 2011 um 08:24 von Thateus

@Thateus
Ja, sicherlich sollen die Daedras am besten sein, wenn sie voll aufgebaut sind. Nur bei mir seltsamerweise nicht. :/
Wo hast Du denn das Schwert mit so einer stats her ? (sofern es ein Einhänder ist, denn Zweihänder sind zwar grundsätzlich stärker aber zu langsam, deswegen bevorzuge ich dual wield, z.B. Kriegsäxte.;)

Bei mir sind alle Daedra Waffen, die ich schmiede bzw an der ´Atronachen schmiede´ beschwöre weit unter dem 3 stelligen DP (habe auch bis auf 2-3, für mich, unwichtige skills (z.B. Zweihand, Bogen) alles auf 100 also woran könnte es liegen ?)

Wäre nice, wenn Du mir eine location nennen könntest.

:)

Antwort #7, 13. Dezember 2011 um 12:34 von essayn

lol habe auch ein deadra einhandschwert aber das macht momentan ca. 200 schaden ;)
aber es geht noch weitaus mehr

Antwort #8, 13. Dezember 2011 um 20:03 von rapper_10

Uh, das ist echt nice.:)

Werde mich mal spaßeshalber beim nächsten Durchlauf auch mehr aufs verzaubern konzentrieren, hätte ich das vor vier Wochen, als newbie, gewusst was in dem unteren Video gezeigt wird, hätte ich wohl weitaus stärkere Waffen. ;)



______

BTW_
Man kann das game auch absolut Waffenlos meistern, je höher der damage, desto Opferlastiger die Gegner und das macht ja auch keinen Spaß mehr. Ab lvl 60 sind die meisten Gegner keine wirkliche Herausforderung mehr und das auf ´Meister´, deswegen habe ich ja auch "nur" die normale Daedra Rüstung an und nicht meine hochgezüchtete Dragonbone, sonst wäre es echt zu casual...mal sehen was noch auf mich zukommt, evtl muss ich ja doch noch ein bisschen nachrüsten.^^

Antwort #9, 13. Dezember 2011 um 20:45 von essayn

naja es kommt hald auch darauf an wo du kämpfst ;)
die Tiere/Banditen u.s.w in z.b weislauf nähe sind natürlich schwächer weil man da ja ganz am anfang hinkommt.
aber je weiter man sich entfernt desto stärker werden die tiere/banditen. zum beispiel Bären: in weislauf nähe sind sie recht schwach, aber je weiter man sich entfernt desto stärkere bären gibt es, in diesem fall die eisbären (oder wie die heißen)
genau so ist es mit den "menschen" auch. so machen mir die abgeschworenen in den nördlich gelegenen gebieten noch ordentlich schaden ( 2 "freaks" von denen haben mich sogar gekillt >.<)
und ich kämpfe auf adepten stufe :p
also kommt es darauf an wo man sich in himmelsrand aufhällt, und ich denke das man auch mit lvl 80 noch gute gegner findet ;)

Antwort #10, 13. Dezember 2011 um 22:22 von rapper_10

Stimmt es sind unterschiedlich starke Gegner in Skyrim verteilt. Danke Dir für die Hoffnungsvollen Worte.^^
Das Problem daran ist aber, das ich bereits 262 locations entdeckt habe von (irgendwann mal von Todd Howard erwähnten 320+/-) und die restlichen paar sind irgendwo in Skyrim mitten zwischen den entdeckten Orten liegend, zu denen ich zu faul war zu laufen. Also hoffe ich wirklich, dass Du Recht hast und die quests mir neue Gegner geben, denn die bisherigen sind nicht mehr herausfordernd [und das mit, im Vergleich, solch niedrigen DPs meiner Waffe :D]

Im Grunde arbeite ich ab jetzt nur noch eine ´Nebenquest´ bzw ´verschiedenes´ nach der anderen ab. Die Hauptquest lasse ich immer noch gaaanz langsam angehen.

Anyway, der HQ-Endgegner könnten evtl nochmal herausfordernd werden, ich lass mich überraschen. :)

Antwort #11, 14. Dezember 2011 um 00:10 von essayn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)