Zerstörungsquest (Skyrim)

Nent mich bescheuert libe mit Magier aber ich krig das Meister Quest für Zerstörungszauber einfach net hin. Ich hab von diser einen Elfenfrau ein buch bekommen mit dem Tittel " Die Macht der Elemente" da stet eine verückte beschreibung zu einem Ort din hab mich schon gewundert warum das Quest net automatisch aktualisirt wurde als ich das Buch aufgeschlagen habe aufjedenfall hab ich tazechlich geschaft zu diser: ich nens jezt mal Gedenkstätte zu kommen da wahr auch ein Sokel wo ich das buch ablegen konte aber dan pasirt nichtz was sol ich da tun

Frage gestellt am 14. Dezember 2011 um 23:35 von Fantasifan

4 Antworten

google ?!

Aber bei deiner Rechtschreibung dürftest du Probs haben den richtigen Suchbegriff ein zu geben. ;P

Antwort #1, 15. Dezember 2011 um 00:01 von gelöschter User

Schau mal einige andere Fragen und Antworten an. Ich habe auf diese Frage bereits zwei Mal ausführlich geantwortet. Alle Ziele und die Vorgehensweise erklärt.

Antwort #2, 15. Dezember 2011 um 00:07 von Astaroth1967

Ja, nur ungünstig ohne Suchfunktion, und Sortierung, nach z.B. neueste Antworten.

http://www.gamona.de/games/the-elder-scrolls-5-...

Antwort #3, 16. Dezember 2011 um 14:29 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ok ich werde noch mal alles im Detail erklären. Man muss zuerst zu Windseitigen Ruine welche südwestlich von Dämmerstein liegt reisen. Dort findet man ein Podest. Dieses Podest mit E benutzen. Dadurch wird das Buch die Macht der Elemente auf das Podest gelegt und danach wendet man einen Feuerzauber auf das Buch an. Wenn man es wieder ins Inventar nimmt und liest findet man einen weiteren Vers im Buch. Danach reist man zur nördlichen Himmelswacht, die liegt östlich von Flusswald. Auch dort findet man einen Podest. Diesmal wendet man einen Frostzauber auf das Buch an. Der diesmal erscheinende Vers führt einen jetzt zur Vier-Schädel Wacht nordöstlich von Markath. Wieder Podest benutzen und diesmal einen Blitzzauber benutzen. Den Feuer-Meisterzauber bekommt man als Belohnung für die Quest. Die Blitz- und Frostmeisterzauber kann man nach Beendigung der Quest bei Farada kaufen. Allerdings sind die drei Zauber absoluter Scheiss. Sie verfügen einerseit uber einen hohen Schaden, sind andererseits praktisch kaum anwendbar.
(nur mit beiden Händen einsetzbar, lange Castzeiten welche beim kleinsten Treffer abgebrochen werden. Frost- und Feuerzauber sind Umgebungszauber und wären ideal für Mobs durch die langen Castzeiter kann man ihn aber kaum auslösen denn während man castet wird man von Pfeilen getroffen und der Zauber abgebrochen. Dann sind auch schon die Nachkämper da und töten einen. Der Blitzzauber kann man kaum ins Ziel steuern, während man das versucht wird man getroffen und der Zauber abgebrochen.) Angesichts der bis zu 16 Perks die man in Zerstörrung investieren kann, ist es eine absolute Frechheit wie die Entwickler Spieler benachteiligen die auf Magier skillen. Vorallem wenn man die Möglichkeiten der Nahkämpfer sieht.(Perks, Schmieden, Ausrüstung Verzaubern). Während ein Magier praktisch höchstens Expertenzauber Schaden 90 einsetzen kann. Ich kämpfe seit der Meiserquest öfters mit dem Bogen und mache bereits mehr Schaden mit einem Pfeiltreffer als mit Magie und wenn ich sneake wird der Pfeilschaden um das 3fache erhöht.

Antwort #4, 16. Dezember 2011 um 23:48 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)