Neuer PC (BF 3)

Hallo Leute,
ich möchte mir einen neuen PC holen und zwei haben mir besonders imponiert:

1.
http://www.mediamarkt.de/angebot/computer/packa...

2.
http://www.medion.com/de/electronics/prod/MEDIO...

Ich würde mir eher den zweiten holen, aber die Marke Medion hat keinen guten Ruf. Oder sollte ich es doch machen? Mit welchen Einstellungen kann ich rechnen und läuft es ruckelfrei (60 FPS)

Frage gestellt am 15. Dezember 2011 um 18:45 von ProGamerPS2

3 Antworten

In diesem Fall hat der zweite pc von der leistung die nase vorn.
Laut folgender, bekannter Seite passt die GraKa in dein Beuteschema
http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardw...

Wahrscheinlich kannst du mit 45-55 fps rechen

UND: Mittlerweile ist Medion eine sehr gute Marke, auch bei Gamingnotebooks

Antwort #1, 15. Dezember 2011 um 21:23 von gelöschter User

Also der erste hat keine gute Grafikkarte, der 2. Link geht nicht.

Antwort #2, 15. Dezember 2011 um 21:28 von tommyracer01

Dann hole ich mir einen Medion, Freunde von mir haben die Marke auch gelobt.

Antwort #3, 16. Dezember 2011 um 16:30 von ProGamerPS2

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)