battlefield 3 (BF 3)

Hatte ne frage warum die ps 3 spieler immer von den pc spieler unterdrückt werden in foren als wären sie neidisch.

Frage gestellt am 15. Dezember 2011 um 19:03 von gelöschter User

12 Antworten

Neidisch ? ich habs für pc und für xbx. und bei nem freund auch schon auf der ps3 gespielt.
1. wenn wer neidisch sein muss dann die xbx und die ps3 den am PC is die grafik auf ultra settings 3x so gut wie auf der xbx und warscheinlich 4x so gut wie auf der ps3. außerdem gibts die 64 version von den karten und auch Fun server mit only knife uns so ein geiles zeug.

es ist ganz einfach zu erklären: Konsolen spieler können es sich einfach nicht ausmalen wie es am PC ist. nicht im geringsten.
Wenn man die echten vorgänger gespielt hat (also nicht BC) dann weiß
man das es zwar auch am PC irgendwie noobiger geworden ist am bei weitem nicht so schlimm wie auf den konsolen. weil was da teilweise ist es echt erbärmlich was da rumläuft.

und 2. ist es einfach so das dadurch das die 64 version von den karten fehlt. und auch noch andere dinge die am PC vorhanden sind. sollte man sich einfach als konsolen spieler den foren raushalten, weil man eigentlich keine ahnung hat. umgekehrt ist ein Call of Duty ein consolen spiel und PC spieler sollten lieber einfach eine ruhe geben.

Antwort #1, 15. Dezember 2011 um 19:33 von bot321

ach die geben nur an das sie sich für 1 spiel einen 1000 € pc kauffen.
Ja, liebe pc zocker, wir wissen das bf3 auf pc eine bessere grafik hat, aber auf den konsolen ist sie immer noch bombe.
ich persönlich habe bf3 zwar schon auf den pc gezockt, aber weil die maps da für meinen geschmack zu übertrieben groß sind, kann man froh sein wenn man 2 kills hat und daran ändern die 64 spieler auch nichts!
und außerdem lieg ich lieber bequem auf dem bett und zock, anstatt auf nem scheiss drehstuhl mein rücken zu vergewaltigen.
(meine meinung)

Antwort #2, 15. Dezember 2011 um 19:34 von __alex-

aber* das es zwar auch am PC irgendwie noobiger geworden ist am

teilweise rumläuft ist erbärmlich*

Antwort #3, 15. Dezember 2011 um 19:35 von bot321

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Bin ganz deiner meinung alex!

Antwort #4, 15. Dezember 2011 um 19:39 von gelöschter User

Ich find 64 auch zu viel und Maps zu groß, aber Bombe ist Bf3 trotzdem nicht...

Antwort #5, 15. Dezember 2011 um 19:53 von zogga09

JA natürlich ist es keine Bombe, spiele werden Heute immer schlechter. das ist leider auch bei BF so. es gibt nur 2 spiele bei denen das nicht so ist. und eins bei dem teilweise nicht.

Mass effect und skyrim. und teilweise GTA (das wird zwar von teil zu teil schlechter. aber immerhin bleibts ein echt obergeiles spiel

Antwort #6, 15. Dezember 2011 um 20:02 von bot321

elderskrolls* nicht skyrim XDXD

Antwort #7, 15. Dezember 2011 um 20:03 von bot321

du weißt aber schon das die grafik von bf3 auf der ps3 teilweise besser ist als auf der xbox...falls du mit dem argument " das sagts du nur weil du ein fanboy bist" kommst, ich habe beides

Antwort #8, 15. Dezember 2011 um 22:42 von hitmanGaamer

Ich finde diese Grafikdikussionen total lächerlich. Natürlich kann man aus dem PC weit mehr herausholen, das weiß auch jeder. Aber ganz ehrlich - Versucht mal aus einem sechs Jahre alten PC die Grafik einer PS3 oder Xbox 360 herauszuholen (solange ist deren Erscheinung schon her). 99% der PCs aus der Zeit wären nicht einmal annähernd in der Lage das Spiel überhaupt zu starten, geschweige denn es flüssig darzustellen. Und wieso sollte ich mich als Konsolenspieler in Foren zurückhalten. Wenn diese Arroganten PC-Spieler meinen sie seien etwas besseres ist das nicht mein Problem. Ich habe Spaß am Spiel und finde es einfach nur schei**e, wenn da jemand meint mich nicht ernst nehmen zu müssen, nur weil ich mir zurzeit keinen neuen PC leisten kann (nicht jeder kann reiche Eltern haben)! Das Spiel macht auf der Konsole locker genausoviel Spaß (und ja, ich habe die PC-Version auch gespielt). Nach der kleinen Ansprache bin ich jetzt bereit für alle Hasspredigten der PC-Spieler, also viel Spaß!

MfG SeargentFirestone

Antwort #9, 16. Dezember 2011 um 15:12 von LordofDeamons

wenn die ps3 ne 1gb grafikkarte hätte wär die grafik bei battlefield genauso geil wie auf dem pc aber die hat nur leider 250 mb -.-
und fuck off grafik meine fresse die story, gameplay und das multiplayer gaming muss stimmen .. und ich bin konsolen zocker weil ich kein bock hab jedes jahr mein pc neu aufzurüsten .. dann hol ich mir lieber ne ps3 und zock mit der 6 jahre lang und muss mir nicht immer neue grafikkarten oder sonst was für den pc holen ..

Antwort #10, 16. Dezember 2011 um 15:59 von KoA94

Ich finde es nicht notwendig sich einen Gaming-PC zu kaufen ( obwohl ich mir es leisten könnte ) nur um ein Spiel auf 1920x1080p spielen zu können.
Da reicht die Power der PS3 vollkommen aus, und wenn man die PS3 oder XBOX360 an einen Full-HD Fernseher anschließt, dann ist die Grafik genauso gut wie auf dem High-End-PC.
Wenn sich das mal die PCler klarmachen, dann sind die leise!

Antwort #11, 16. Dezember 2011 um 20:01 von KlausKlausKlaus

Also die Grafik am PC is deutlich besser weil weder die Ps3 noch die Xbx mit direct x 11 arbeitet. und bei allen anderen spielen hat die ps3 normalerweise bessere shadow effekte aber bei BF3 hat die xbx bessere grafik.

Antwort #12, 18. Dezember 2011 um 13:51 von bot321

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)