2.Mine (Harvest Moon)

wie kann ich in die 2 mine kommen ich habe die tipps hier zu bewolgen aber irgendwie geht es nicht kann mir da einer helfen

Frage gestellt am 15. Dezember 2011 um 19:55 von Lulu1985

6 Antworten

Warst du auf Level 10 der 1. Mine und hast dort alle Gegner (ein Küken^^) besiegt? Geh spät abends wenn niemand in der Ausgrabungsstätte ist dorthin, dann kommt ne Szene mit Carter in der du die nächste Mine öffnest (Das läuft immer gleich ab).

Antwort #1, 15. Dezember 2011 um 20:05 von Cyara

ich habe dort schon mal alles durchgegraben finde aber kein loch zum runter gehen in das nächste level. muss ich dan einfach weiter graben?

Antwort #2, 16. Dezember 2011 um 10:33 von Lulu1985

Also die erste Mine hat nur 10 Level, wenn du auf einer der höheren Ebenen kein Loch und keine Treppe findest musst du leider wieder die Treppe nach oben nehmen und es nochmal versuchen. Bist du auf der Ebene mit dem Küken verhau es und geh dann abends in die Ausgrabungsstätte.
Oder meinst du die Ausgrabungsstätte selber, da wo Carte und Flora rumlaufen? Da gibt es keine Löcher nach unten, geh mal, mit deinem Hammer im Gepäck, hin wenn beide nicht da sind um an der Rückwand mit Carters Hilfe die erste Mine zu öffnen.

Antwort #3, 16. Dezember 2011 um 17:23 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
ja jedes mal wenn ich dort bin und alles durchgrabe (auf der 1 ebene gleich) kommt kein loch zum vorschein ich weis das bei der game gube immer löcher gekommen sind bei der ds aber nicht ich bin echt verzweifelt

Antwort #4, 17. Dezember 2011 um 15:16 von Lulu1985

Okay, nochmal ganz in Ruhe: Wenn du von draussen in die Ausgrabungsstätte kommst laufen da zu bestimmten Zeiten Carter und Flora rum, du kannst da Halsketten, Ohrringe, Ketten, Broschen usw ausgraben, es liegen keine Steine zum Zerschlagen rum. Das ist die Ausgrabungsstätte, da geht es nicht weiter runter.
Wenn du morgens ganz früh oder abends spät dort hingehst (musst nen Hammer dabei haben) wenn weder Carter noch Flora da sind, und du schonmal mit ihnen geredet hast, kannst du in einer Szene die 1. Mine freischalten. Du schlägst nach Carters Anweisung links ein Loch in die Rückwand der Ausgrabungsstätte, durch das Loch betrittst du die 1. Ebene der 1. Mine.
In der Mine liegen Steine rum die du für Erze zerschlagen kannst, es gibt im Boden versteckte Löcher durch die man weiter runterfallen kann und eine versteckte Treppe nach unten. (In der ersten Mine lohnt es sich nicht nach der Treppe zu graben, renn einfach die ganze Fläche ab bis du durch das Loch fällst, nur wenn du keins findest grab)
Diese erste Mine hat 10 Level, auf dem untersten erwartet dich ein schwarzes Kücken, besieg es und geh dann wieder morgens oder abends zur Ausgrabungsstätte um die 2. Mine neben der 1. freizuschalten.

Antwort #5, 17. Dezember 2011 um 16:47 von Cyara

wie kommt man den zu solchen endgegnern? und ich hab auch noch nie was von mehreren Minen gehört ...

lg

Antwort #6, 23. November 2013 um 20:02 von Simon_ecker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)