jo leuts mal ne frage (Oblivion)

hi
hab mir heute oblivion goty version für meine ps3 gekauft hab auch angefangen hatte aber kein plan und hab losgelegt. bin Jetzt ein Nord , mein Sternzeichen ist Krieger und meine klasse oder wie das heisst ist schwertmagier oder so also die letzte klasse die in der tabelle ist nur hab ich vergessen gehabt das ich sternzeichen krieger hab und nun meine frage ist die klassen bzw. allgemeine wahl schlecht?

bin ich jetzt balanced im nahkampf sowie im fernkampf ?oder wie soll ich das verstehen?
soll ich lieber von neu anfangen hab erst neu klasse gewähhlt oder wie das heisst sry bin noob

Frage gestellt am 16. Dezember 2011 um 23:19 von guruboy235

3 Antworten

Also gut...

Wir müssen erstmal unterscheiden zwischen:

Attribut (Stärke, Intelligenz, Konstitution usw.)
-> kann durch die Verbesserung von zugeordneten Fähigkeiten beim Level-Up gesteigert werden, wirkt sich auf Verschiedenes aus.
-> Wichtig: Konstitution steigert HP, v.a. wenn man früh mit der Verbesserung von Konst. anfängt!

Fertigkeit (Schwertkampf, Zerstörung, Blocken usw.)
-> wird durch Benutzung gesteigert (also z.B. mit dem Schwert kämpfen oder zaubern)
-> Wichtig: Man kann ALLE Fertigkeiten - unabhängig von der Klassenwahl - benutzen und bis zur Meisterstufe trainieren!

Sonstige Boni (zusätzliches Magicka, Resistenzen, "Große Mächte")
-> mehr Magicka ist nur für reine Magier Pflicht, kann aber für alle, die mal ab und zu einen Zauber anwenden, trotzdem nützlich sein.
-> Die Rassen haben alle unterschiedliche Resistenzen, manche sind sehr nützlich (Magie, Feuer) und manche eher unnütz (Gift, Seuchen). Deine nordische Frostresi steht in etwa dazwischen, da Eiszauber nicht sehr häufig, aber durchaus vorhanden sind. Resistenzen sind für ALLE Klassen gut und wichtig!
-> Die "Großen Mächte" sind Zauber, die sich 1x täglich einsetzen lassen. VERGISS SIE! Es gibt z.T. wesentlich bessere Zauber, die man mehrmals verwenden kann.

Jetz komme ich zur Beurteilung deiner Auswahl:

Dein Sternzeichen ist schonmal nicht schlecht, weil es sehr nützliche Attributsboni mit sich bringt. Wenn du nicht später schwerpunktsmäßig als Magier mit mächtigen Zaubern, die sehr viel Magicka verbrauchen, spielen willst, dann belass es beim Krieger.

Deine Rasse hat eine nette Frostresistenz, ist zwar nicht gerade die beste, aber für Anfänger ausreichend. Die Fertigkeitenboni der Rassen kannst du getrost ignorieren, das ist im späteren Spielverlauf in etwa so wichtig wie die Augenfarbe deines Charakters (nämlich gar nicht).

Die Klasse ist das Wichtigste, weil sie bestimmt, wie du aufsteigst. Wenn du die 7 Hauptskills, die in der Klasse enthalten sind, insgesamt 10x gesteigert hast, musst du dich ins Bett legen.
Es ist aber ratsam, eher langsam zu leveln.

Beim Schwertmagier sind die Hauptfertigkeiten ganz gut gewählt (ist so ziemlich die einzige vorgefertigte Klasse, die man wirklich weiterempfehlen kann!).

Also hast du anscheinend intuitiv einen recht soliden und für Anfänger absolut brauchbaren Char erstellt. Mit dem magieunterstützten Haudrauf, den du jetzt hast, kannst du nicht viel falsch machen, sorg nur dafür, dass du immer fleißig Schmieden übst, um beim Aufstieg einen guten Konstitutionsbonus zu bekommen!

MfG Wahnsinn

Antwort #1, 17. Dezember 2011 um 12:28 von Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

@Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

danke du hast mir wirklich alles gut erklärt werde jetzt mit dem weiter machen und hoffe ich schaffe das spiel XD
Großen dank an dich das du so viel geschrieben hast :D

mfg. Guruboy

Antwort #2, 17. Dezember 2011 um 13:30 von guruboy235

Gern geschehen, schön, dass ich dir weiterhelfen konnte!

MfG Wahnsinn

Antwort #3, 18. Dezember 2011 um 11:20 von Der_Wahnsinn_hat_einen_Namen

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)