Eblem-Frage (MW 3)

Hallo, also ich hab heute ein neues Emblem bekommen. Das heißt Transfer, als Begründung oder als Bedingung steht "Übertragung abgeschlossen" Kann mir einer sagen, was das bedeutet

Frage gestellt am 18. Dezember 2011 um 14:14 von Need-for-Speed-Eroberer

9 Antworten

Stimmt schon, dass es den Titel gibt, aber wofür genau, das steht nirgends. Ich habe ihn beim knifen irgendwann Mal bekommen, ich vermute, dass du jemanden knifen musst, der "Infiziert" drin hat. Ist aber nur eine Vermutung. Ansonsten fiele mir dazu auch nichts ein. Im englischen heißt der Titel ja auch Transfer, Transmission complete.


MfG

LancerEvo

Antwort #1, 18. Dezember 2011 um 15:07 von LancerEvo

nunja ich habe die vermutung:
player A wird von einer MOAB gekillt
player A bekommt den titel toxisch
player A gibt den titel insein rufzeichen
player A killt player B. player B bekommt Infiziert und player A bekommt transfer

meine 2te vermutung es hat etwas mit den killstreaks zu tun demk 10ner heli beim defender
der makiert die gegner und zeigt sie permanent auf der karte an und dadurch könn te man ihn bekommen vllt ist es so das der der ihn makiert und der der denjenigen killt diesen titlen bekommen...

oder eine gewisse menge an gegnern wärend einer uav getötet...wer weis wer weis^^

Antwort #2, 18. Dezember 2011 um 15:51 von killermonster

M.O.A.B. hat damit nichts zu tun, können wir ausschießen, da der den ich gekillt hab Level 1 war. vermutlich erste Runde. der fernsteure Heil kanns auch nicht sein, müsste irgendwas mit dem Messer sein eigentlich.

Antwort #3, 18. Dezember 2011 um 15:54 von LancerEvo

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Habs gefunden:

Um "Infiziert" zu bekommen, muss man von einem "Infizierten" geknifet werden.

Um "Transfer" zu bekommen muss man jemanden knifen, der "Infiziert" drin hat


MfG

LancerEvo

"Gotham City. Zaubert immer wieder ein Lächeln auf mein Gesicht"

Antwort #4, 18. Dezember 2011 um 16:00 von LancerEvo

"Um Transfer zu bekommen muss man jemanden knifen, der Infiziert drin hat"

sicher? muss man nicht einen messern, der transfer drin hat?

das mit infiziert stimmt, war bei mw2 auch so, gibt auch sinn^^

toxisch hat nix damit zu tun, aber du hast recht man bekommt es wenn man von ner nuke gekillt wird bei mw2 und mw3

Antwort #5, 18. Dezember 2011 um 18:07 von NFS21_3

Genau, für Transfer jemanden knifen, der "infiziert" drin hat.

Antwort #6, 18. Dezember 2011 um 18:14 von LancerEvo

aha ok, wusste bislang gar nicht, dass man Embleme bekommt, wenn ein anderer bestimmte Embleme hat. Was mich dann noch wundert ist, dass das Symbol bei "Transfer" genauso aussieht wie bei "Radieschen" (fallen sie 30 Fuß in den Tod): diese liegende Frau und alles ist so bunt und so. Diese beiden Sachen haben gar nichts miteinander zu tun!

Antwort #7, 18. Dezember 2011 um 18:51 von Need-for-Speed-Eroberer

so ich hab heute wieder einen gemessert und hab dann erneut Transfer bekommen, da ich ein anderes Prestige bin als damals wo ich es zum ersten Mal bekommen hab. Ich hab mir dann mal im Kino angeschaut, was für ein Titel + Emblem der hatte: Als Emblem hatte er dieses Auge (töte 3 Spieler mit Sekundärwaffe ohne zu sterben) und Titel: Transfer. Also bekommt man "Transfer", wenn jemand "Transfer" drin hat. Ist zunächst logisch, doch irgendwer muss den doch von Anfang an gehabt haben, oder? (Ist für mich die Frage wie "Was war zuerst da: Huhn oder Ei?") Nur nebenbei, ich hatte Titel: Einsatzschild und Emblem: Juggernaut. Wo ichs zum ersten mal bekommen hatte hatte ich auch irgendwas "normales" (also nicht toxisch oder so)

Antwort #8, 30. Dezember 2011 um 18:37 von Need-for-Speed-Eroberer

Den Anfang muss jemand machen, richtig, aber es gibt nur eine Site Spieler, die das gemacht haben kann. Das sind VALVE, bzw. Infinity Ward Mitarbeiter, die diesen Titel von Anfang an haben und ihn so verbreiten. In Need for Speed Carbon gab es eine Ähnliche InGame Herausforderung

"Roaddominator" hieß der Achieve, er beinhaltete einen EA Mitarbeiter im Onlinespiel mit mindestens 2 Sekunden Vorsprung zu schlagen. Ein völlig irrwitziger Titel, den man nebenbei nur sehr schwer bekommen konnte, da es A gefühlte 0 Mitarbeiter gab und B, die die spielten waren die absoluten Pro's.

In MW3 muss man den Titel aber so verbreitet haben, da es wie du schon richtig sagst anders einfach nicht möglich wäre. Ich schätze einfach Mal, dass sich ein paar IW Mitarbeiter haben knifen lassen, um den Stein ins rollen zu bringen. Ich habe mir Mal meine Aufnahmen (Ja, ich zeichne JEDES meiner Spiele mit Fraps auf und speichere es ab) angesehen und herausgefunden, dass ich den Titel mit Level 6 bekommen habe. Ohne Prestige, ich habe von Release an gespielt (0 Uhr) das heißt, es muss entweder jemand gewesen sein, der vor mir den Titel schon hatte, oder ein IW Mitarbeiter, am Namen hat man allerdings nichts erkennen können.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #9, 30. Dezember 2011 um 21:52 von LancerEvo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)