kan es sein das die quest blut auf eis buggy ist ? (Skyrim)

ich habe im internet überall gelesen das die quest erst startet wen man windhelm 4x betreten und verlassen hat, aber es funktioniert nich ich bin rein in die stadt paar leute angequatscht danach raus nach weißlauf geritten! und dan wieder zurück und ja ich hab es mehrmals probiert nachts, früh , abend und mittag aba die leuten versammeln sich nicht am grab un die quest startet nicht leider =(

habt ihr eine idee was ich evtl. falsch mache.

Frage gestellt am 19. Dezember 2011 um 11:29 von skulldagger

6 Antworten

Antwort #1, 19. Dezember 2011 um 11:33 von Sawako-Izumi

Die questreihe habe ich gestern abgeschlossen.
Ich bin aber sicherlich öfters nach ´Windhelm´ gereist (obwohl im Wt steht das sie beim vierten mal anfangen sollte).
Aber habe die quest auch per Zufall gestartet, nach dem ich in das, von mir noch nicht besessene Haus, ´Hjerim´ einbrach und ich Hinweise suchen sollte.

Da ich aber wusste, das die quest schon vorher beginnt, habe ich nochmal neu geladen und bin direkt zum Friedhof gelaufen, wo die Leute auch schon standen.

Also, Du kannst entweder in das Haus einbrechen dann gleich wieder verlassen und zum Friedhof gehen. (sollte eigentlich funktionieren)
Oder mach erstmal einige andere quests in ´Windhelm´ irgendwann spawnen die Leute auf dem Friedhof dann schon. :)

Sofern Du dem verlinkten Wt, von ´Sawako-Izumi´ exakt folgst kann auch nichts schief gehen, da einige quest-updates einfach nicht schalten und Du nicht weißt wer der nächste Ansprechpartner ist (war zumindest bei mir so).

Good luck.

Antwort #2, 19. Dezember 2011 um 13:01 von essayn

ich häng auch grad an der quest aber ich komm irgend wie nicht weiter wo kann ich denn da mal nachlesen wie es weitergeht ?

Antwort #3, 19. Dezember 2011 um 14:52 von DonnFlipp

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Na, oben in dem verlinktn Wt kannst Du alle Schritte explizit nachverfolgen.
Oder was meinst Du jetzt ?^^

Antwort #4, 19. Dezember 2011 um 15:02 von essayn

bei mir hat die quest aber einen anderen verlauf genommen und das passt alles garnie so richtig da steht immer noch gehe den hinweisen aus hijerm nach obwohl ich das seltsame amulet gefunden hab und es dem komischen typen im haus der kuriositäten schon verkauft habe steht das immer noch da und ich weis jezt auch nicht mehr was ich noch machen soll ?

Antwort #5, 19. Dezember 2011 um 15:14 von DonnFlipp

Axo, also das Amulett habe ich die ganze Zeit behalten, da es später noch wichtig wird. Und In ´Hjerim´ sind ja noch mehr Hinweise versteckt, als nur das Amulett. Lese Dir den Walkthrough am besten nochmal in Ruhe durch, denn dort werden alle Stufen super erklärt, egal in welcher Reihenfolge Du sie Dir vornimmst.

In Deine Fall würde ich mich hauptsächlich auf diesen Satz konzentrieren, der in der oberen Hälfte des Textes steht:
"Dahinter erwartet euch ein recht kahler Raum, in dem die Blutspur zu einer..."
Alles ab da solltest Du Dir gründlich durchlesen. ;)

Antwort #6, 19. Dezember 2011 um 15:29 von essayn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)