Kampfsteuerung? (Arkham City)

Huhu, Wollte mir das spiel bei Amazon bestellen und hab mir davor die Kundenbewertung angeguckt. Da meinte einer die Steuerung beim Kämpfen wäre schei** / schwer. Stimmt das?
mfg

Frage gestellt am 19. Dezember 2011 um 22:02 von cena38

21 Antworten

Am Anfang ist die Steuerung ein bisschen unübersichtlich aber schwer ist sie nicht wirklich.Du kannst ja auch selber entscheiden ob du nur mit den Basismoves kämpfen willst oder alle Moves in den Kampf einbringen willst.Wenn du alle Moves benutzen willst ist es ein bisschen schwierig aber man gewöhnt sich schnell daran.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort #1, 19. Dezember 2011 um 22:08 von Sam299

da hat sich nur einer mehr als dumm angestellt um es mal freundlich auszudrücken. einfacher geht es fast gar nicht. wie sam schon sagte kannst du dich auch auf basismoves beschrenken. wenn du die dann schon blind kannst lernst du einfach die restlichen aktionen dazu. aber schwer ist es nun wirklich nicht.

Antwort #2, 19. Dezember 2011 um 22:14 von BretHart88

Was heißt den Basismoves oder Alle Moves?
mfg

Antwort #3, 20. Dezember 2011 um 17:09 von cena38

Dieses Video zu Arkham City schon gesehen?
Die Basismoves beinhalten jetzt einfach nur das Schlagen, Kontern, Betäuben und Ausweichen, bzw. über den Gegner springen. Die zusätzlichen Moves beziehen dann z.B. auch deine Gadgets mit in die Kämpfe und Combos ein oder du musst 2 verschiedene Knöpfe gleichzeitig drücken, wenn du eine bestimmte Combo erreicht hast, um den Gegnern z.B. die Knochen zu brechen und sie so direkt auszuschalten oder du kannst alle Gegner direkt um dich herum gleichzeitig betäuben. Das sind dann aber nur Spezialattacken.

Antwort #4, 20. Dezember 2011 um 17:52 von gelöschter User

Achso ok :) Ich hols mir :D Bin totaler Fan von Assassins creed und mir wurde gesagt das das fast genau so ist nur halt "Schlagen" anstatt "töten" :D
danke

Antwort #5, 20. Dezember 2011 um 18:06 von cena38

du wirst von arkham city bestimmt begeistert sein. aber den assassins creed vergleich wirst du in dem spiel nicht erleben.

Antwort #6, 20. Dezember 2011 um 20:28 von BretHart88

Wieso denn nicht? Bei Assassins creed muss man sich auch anschleichen und töten :D und in Batman AC muss man doch auch anschleichen und Ausschalten oder nicht?

Antwort #7, 21. Dezember 2011 um 17:51 von cena38

Bei Assassins Creed ist die Art wie man es macht ganz anders.In Assassins Creed ist es nicht so schlimm bemerkt zu werden wenn die Synchronität das nicht erfordert,weil man sowieso alle fertig macht.Aber in Batman AC überlebt man meistens nicht wenn man in einem Stealth Abschnitt bemerkt wird.

Antwort #8, 21. Dezember 2011 um 18:45 von Sam299

Achso also ist batman Nicht so gut?

Antwort #9, 21. Dezember 2011 um 20:31 von cena38

doch na klar. sogar besser. viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeellllll besser!
assassins creed sagt sich: ist doch schnuppe ob du entdeckt wirst. dann metzelst du einfach alles nieder oder läufst weg.

wenn du bei batman aber von einer gruppe bewaffneter handlanger erwischt wirst, schießen die auf dich und das war es nach ein paar treffern. hier kommt es also wirklich darauf an wie gut du dich anschleichen kannst.

außerdem gibt es bei batman viel mehr möglichkeiten einen gegner auszuschalten. du könntest eine grupe von 15 oder 20 leuten jeden einzelnen auf andere art ausschalten.

Antwort #10, 21. Dezember 2011 um 20:40 von BretHart88

Achso ok :D Danke. Aber das es viel besser als Assassins creed ist glaub ich net^^ naja was soll man schon anderes hören von nem Assassins creed fan :D

Antwort #11, 21. Dezember 2011 um 20:42 von cena38

ich habe auch alle assassins creed spiele gespielt (und zwar wirklich gerne) nur haben die entwickler bei batman sich viel mehr mühe gegeben sich zu verbesseren. bei assassins creed kommt jedes jahr der selbe brei raus. geändert wird der ort und ein oder zwei waffen.

das kampfsystem ist bei batman auch um welten besser. das freeflow system gibt dir unbeschreiblich viele möglichkeiten einen kampf zu gewinnen.

und was macht man bei assassins creed?: blocken und kontern.
(wie einfallsreich)

nicht falsch verstehen: assassins creed ist der hammer und wirklich super. aber man sollte sich einfach eingestehen das batman in einer viel höheren und besseren liga spielt.

Antwort #12, 21. Dezember 2011 um 20:50 von BretHart88

Kann sein :D aber bevor ich batman SELBST nicht gezockt hab sag ich das Assassins creed besser ist :D Aber glaub auch irgentwie das batman besser ist... Ka einfach so vom Gameplay her... Hab ja paar videos gesehen

Antwort #13, 21. Dezember 2011 um 20:52 von cena38

ein kauf ist es allemal wert.

Antwort #14, 21. Dezember 2011 um 20:56 von BretHart88

Jo hole mir es auch so am 2. januar^^

Antwort #15, 21. Dezember 2011 um 20:58 von cena38

na dann viel spaß.

Antwort #16, 21. Dezember 2011 um 21:00 von BretHart88

Danke^^

Antwort #17, 21. Dezember 2011 um 21:01 von cena38

Du wirst Batman nicht lieben
keiner der es spielt wird es lieben er wird es nicht lieben ER WIRD ES NOCH VIEL MEHR GUTES

Hier mal eine kleines Gedicht
Wer Batman spielt der wird es nicht lieben
Er wird es verehren denn er kann siegen,
Er wirft es nicht weg
Er schläft damit im Bett,
Das Spiel ist ein muss
Am besten mit Zuckerguss,
Die Grafik ist GEIL
Die Dics ist Heil,
Das Gameplay ist cool
Davon erzählt man sich in The School


Naja ergibt zwar nicht viel Sinn aber das Prinzip verstehst du ja

Antwort #18, 21. Dezember 2011 um 21:03 von AlboTheKiller

Haha als ich "Du wirst batman nicht lieben" gelesen hab dacht ich schon so hää? :D

Antwort #19, 22. Dezember 2011 um 18:36 von cena38

Ich habe meine erste Konsole, kann es sein, dass Batman zu schwierig für mich ist? Beim Kämpfen im Gerichtsgebäude komme ich nicht weiter. Kontern, Schlagen... das geht ne ganze Weile, aber die Bösen werden nicht weniger :-)
Uff, ich weiss, meine Beschreibung ist nicht sehr ausdrucksstark, hat vielleicht doch jemand einen Tipp für mich?
Danke!

Antwort #20, 30. Dezember 2011 um 11:15 von Grappax

@grappax: anscheinend ist es wirklich zu schwierig für dich. die steuerung in den kämpfen ist eigentlich mehr als einfach und besonders am anfang ist es eigentlich nur zum eingewöhnen. wenn du da schon schwierigkeiten hast brauchst du eine menge übung.

Antwort #21, 30. Dezember 2011 um 20:26 von BretHart88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham City

Arkham City

Batman - Arkham City spieletipps meint: Schaurig, düster, faszinierend: Das hervorragende Arkham Asylum erhält hier einen würdigen Nachfolger mit fiesen Gegenspielern und mehr Freiheit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham City (Übersicht)