Wie funktioniert das Levelsystem der Begleiter? (Skyrim)

Hallo,

Ich verstehe nich wie Begleiter Leveln. Was bedeutet es das ihr Level an meins angepasst wird wenn sie das erstemal spawnen?

Hat meine Aela nun auf ewig das schwache Level vom Anfang ofer werden Begleiter bei jedem neuladen eines Spielstands an mein Level angepasst?


Greez

Frage gestellt am 20. Dezember 2011 um 00:04 von Bojar_GER

8 Antworten

Eine sehr interessante Frage, die ich mir selber schon vor einiger zeit stellte.

Ich fand diesen thread, der sehr Aufschlussreich war: http://www.gamespot.com/the-elder-scrolls-v-sky...
(vor allem die zweite Seite gibt so einige gute Informationen bezüglich der stats der jeweiligen Begleiter)

Für alle die nicht alles lesen wollen oder eben nicht so gut Englisch verstehen lautet die Antwort unterm Strich:
Alle potenziellen Begleiter haben beim ersten erscheinen (nicht Rekrutieren) einen levelcap. D.h. sobald Du den Begleiter auch nur im Bild siehst, behält er das ganze Spiel über seinen level - egal ob Du schon 70+ erreicht hast, er bleibt wie Du ihn vorgefunden hast. "Ausgleichen" kann man das eben nur mit einer guten Ausrüstung für den Gefährten.
__

Meine Mjoll ist zwar nicht wirklich schwach aber man merkt schon, dass sie 25-30 level unter mir ist. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mit dem Rendezvous mit ihr noch eine Weile gewartet. Nichtsdestotrotz, bin ich ausgesprochen zufrieden mit ihren Leistungen.

:)

Antwort #1, 20. Dezember 2011 um 01:17 von essayn

Das bedeutet also das meine Aela, die ich mit Level 4 das erstemal gesehen habe für immer Level 4 is? Wie behindert ist das denn! Ich hab gedacht das die Begleiter mit jedem neu laden eines Spielstandes Levelmäßig angepasst werden!
Das bedeutet ds Krieger sich so lang wir möglich von den Gefährten fernhalten sollten und Magier erst mit hohem Level der Akademie beitreten müssten.

Das is total behindert und die gute Ausrüstung machts gegen nen Todesfürst oder Alt Drachen auch nich besser.

Kann ich iwie herausbekommen welches Level meine Begleiter haben?

Grüße

Antwort #2, 20. Dezember 2011 um 08:45 von Bojar_GER

"Das bedeutet also das meine Aela, die ich mit Level 4 das erstemal gesehen habe für immer Level 4 is?"

Richtig.



"Das is total behindert und die gute Ausrüstung machts gegen nen Todesfürst oder Alt Drachen auch nich besser."

Genug potions bewirken da manchmal Wunder, bei mir stirbt sie nicht, solange ich für reichlich Nachschub sorge. (Wobei sie höchstens beim Alleingang ab einem bronzenem Alten Drachen 1-2 Potions braucht, sie müsste so level 50+ sein:).



"Kann ich iwie herausbekommen welches Level meine Begleiter haben?"

Auf der PS3 leider nicht, geht nur mit console entrys auf dem PC (siehe obrigen Link). Merk Dir einfach, wann Du sie das erste mal getroffen hast, ist zwar nicht die ultimative Lösung aber anders wirst Du es nicht herausbekommen.

Antwort #3, 20. Dezember 2011 um 10:11 von essayn

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Man gut das ich gerad neu angefangen habe ... werde fürs erste nen Riesenbogen um Weißlauf machen ... im Wiki hab ich gelesen das Es nen Max Level von 50 hat ... also werd ich mich erst um Level 50 den Gefährten anschließen.

Bin echt entsetzt was die da fürn Bockmist programiert haben! Ohne Hirn

Antwort #4, 20. Dezember 2011 um 10:55 von Bojar_GER

Ja, ist zwar nicht gerade nachvollziehbar warum das system eingeführt wurde aber irgendeinen Grund haben sie schon sicherlich dafür.
Gut finde ich es allerdings auch nicht!



"im Wiki hab ich gelesen das Es nen Max Level von 50 hat"

Was hat einen max level von 50 ?

Antwort #5, 20. Dezember 2011 um 16:45 von essayn

Ich lese oft im Englischem Wiki ... dort steht das Aela ein Max Level von 6 - 50 hat!


Deswegen gehe ich davon aus das ich sie erst mit 50 besuche ;)

Antwort #6, 20. Dezember 2011 um 17:28 von Bojar_GER

Ah, ok. Bin ja auch ganztägig in beiden Wikis unterwegs (Tabs sind immer geöffnet;).
Muss aber gestehen, darauf habe ich gar nicht geachtet, hab es gerade erst gesehen.

Bei ´Mjoll´ steht bei beiden ein "?" bzw N/A. Habe aber in einem anderen Forum gelesen, das sie wohl ein max level von 40 hat! Dafür kämpft sie aber einfach göttlich, das Kampfluder. Ausserdem, fällt mir gerade auf, ist sie tatsächlich noch nie gestorben sondern wenn dann höchstens im "heal-modus" gewesen. ´Lydia´ und auch ´Faendal´ sind mir immer weggestorben, und musste deshalb immer neuladen. Dementsprechend habe ich mich dann für meine jetzige Frau entschieden, die mich mittlerweile seit gut 30 leveln begleitet. :)


Hoffe trotzdem, dass sich Bethesda bezüglich der Begleiter in kommenden DLCs was einfallen lässt!

Antwort #7, 20. Dezember 2011 um 17:57 von essayn

Da muss aufjedenfall was getan werden! Es geht nich das ich mit nem LV 4 Begleiter durch Himmelsrand ziehe ...

Lächerlich!

Antwort #8, 20. Dezember 2011 um 19:45 von Bojar_GER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)