Für den Start und was dann so folgt. (Skyrim)

Hi Leute.

Habe seit gestern Skyrim hier. Habe erstmal ein bischen gelesen und bin der Meinung das ein Khajitt als Dieb am besten zu mir passt. Dementsprechend habe ich auch den Tipp von der Seite hier beherzigt und direkt zu Beginn im "Tutorial" an der Stelle mit dem Bären in Helgen mein Schleichen auf 100 gemacht. War dadurch auch lvl 18. Als ich dann nach Flusswald kam bin ich direkt durchgereist nach Rifton. Dort dann den Tipp mit dem Reden skillen beim Barkeeper befolgt. Bin mittlerweile lvl 27 und hab noch nix im "Spiel" erledigt :)

Soweit so gut, nur ich habe irgendwie in diesem Spiel das Gefühl das mir das LvL an sich garnicht soviel bringt. Habe in Rifton eine Nebenquest gemacht in der ich vom Jarl aus, diesen Giftdeal unterbinden soll (fällt der Name gerade nicht ein), wo man auch vorher diesen Schlüssel kriegt um ins Lagerhaus zu gelangen um Beweise zu suchen. Auf jedenfall habe ich dort in diesem Dungeon sowas von aufs Maul bekommen das ich ka habe woran es liegt.

Rüstung und Waffen habe ich die die für diese Zeitpunkt "normal" wären (?) Stahldolch(fein), selber Schaden wie orcischer Dolch und ich glaub ne komplette Stahlrüstung.

Was skillt ihr denn so an Perks oder worauf sollte man hin arbeiten? Bringt ein hohes LvL an zu früher Stelle evtl sogar nen negativ Effekt weil Gegner nur unnötig mit im LvL steigen oder sowas? Und ist es so gewollt das man von Beginn an überall hinreisen kann es aber evtl nicht sollte weil es eine Art "Grenze" gibt, sowas wie gehe nicht unter LvL XY nach Ort XY weil Quest und Gegner zu hart auf low LvL?

Hoffe ihr wollt und könnt das alles lesen, aber ka wie ich es anders hätte schreiben sollen.

Mfg

Frage gestellt am 21. Dezember 2011 um 20:46 von Dhoom

6 Antworten

also gegner leveln mit..und wenn du dann mit iwelchen "tricks" dein level erhöhst und deine schlechte ausrüstung behälts während die gegner immer stärker werden.hast du natürlich verkackt :DD weil mit 27 hat man schon ork-ebenerz oder sogar daedra rüstung oder so..also am anfang fast alles falsch gemacht sozusagen Sry ;D

Antwort #1, 21. Dezember 2011 um 20:52 von chrissy-boy

also bei level 27 war ich schon 80 mit 2 händer und 65 mit schwere rüstung und hatte immer ein begleiter mit habhe aber fast alles getötet und wenn es zu schwer war entweder mit schreien oder werwolf versuch mit bogen und wegrennen taktik dich da durch zu kämpfen und skill dann waffen und rüstung

Antwort #2, 21. Dezember 2011 um 21:00 von pulser20

Ach verdammt :D Ich hatte es schon vermutet... Naja, was geht jetzt schneller nochmal neu anfangen und das ganze Zeug seinlassen oder jetzt versuchen erstmal entsprechende Rüstung für das LvL zu bekommen?

Antwort #3, 21. Dezember 2011 um 21:01 von Dhoom

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Stimme ich zu. Vielleicht kannst du aber bei rifton wenn du viel Geld hast den Schmied beauftragen das der dich In Schmiedekunst levelt damit du dir daedra rüstung machen kannst und dir dann einfach nen guten Dolch und ein gutes Schwert schmiedest. Denn mit dem Dolch kannst du Schleich Angriff durchführen und dann wenn das nicht klappt nimm das Schwert und gib ihm den Rest.

Antwort #4, 21. Dezember 2011 um 21:06 von mxspazen

das wär schlecht weil der rüstungs wert dann trotzdem zu niedrig wär, würde erstmaldie ersten fähigkeit bei rüstung und waffe verbessern und dann ne gute rüstung suchen

Antwort #5, 21. Dezember 2011 um 21:09 von pulser20

Ok werds ma versuchen. Kurz zum Schleichen, ist es sch... egal was ich an Perks in Schleichen habe und welches LvL Schleichen hat von hinten angreifen mus sein um nicht entdeckt zu werden oder? Denn was mache ich in Situationen wo 2 oder mehr Gegner da stehen? Einen mit Bogen aus dem Versteck erschießen und den 2 mit Dolch? Oder kann man irgendwann auch einfach von vorne alles "meucheln"

Antwort #6, 21. Dezember 2011 um 21:11 von Dhoom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)