Vampirsuche (Skyrim)

Hey How!

Will ein Vampir werden, dazu muss ich ja von den Gefährten eine Quest annehmen, die mich zu einem Vampirmeister führt...

Von wem bekomme ich die Quest, weil ich gelesen habe, dass es relativ am Anfang ist, habe es aber bis jetzt nicht gefunden.

Lg

Frage gestellt am 23. Dezember 2011 um 17:41 von 109Mani

5 Antworten

du brauchs keine quest um ein Vampie zuwerden schon garnicht bei den gefährten
SPOILER!


Da wirst du nähmlich schon zimlich am afang Werwolf und dann kannst du kein Vampir mehr werden

Antwort #1, 23. Dezember 2011 um 17:47 von roXXorrofl

du musst nicht unbedingt eine gefährtenquest annehmen. versuchs mal in der kiefernmondhöhle westlich von einsamkeit da gibts einen vampirmeister. natürlich gibt es auch viele andere höhlen wo s vampire gibt

Antwort #2, 23. Dezember 2011 um 17:55 von Holzloffel

oder in morklath heißt dass oder so da kriegt man von dem Jarl ne Quest den Vampirgroßmeister zu töten, dabei habe ich mich auch infiziert

Antwort #3, 23. Dezember 2011 um 21:53 von morner1405

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ich würde mich nicht zum vampir machen lassen, das ist richtig SCHEIßE! wenn du stufe 3 im vampirismus erreichst, wirstdu egal wo von menschen angegriffen!

Antwort #4, 24. Dezember 2011 um 10:46 von burningman

Um das mal klar zu stellen: Vampir sein hat zwar schon Nachteile, aber auch SEHR überzeugende Vorteile. Ich kenn mich da perfekt aus, weil ich selbst einer bin. Die Menschen greifen dich erst auf der letzten Stufe an und das ist stufe 4. Die einzigen Nachteile sind das man schwach gegen feuer ist und das man im direkten Sonnenlicht kein Magicka, Leben oder Ausdauer mehr regeneriert. DOch dies kann man beheben. Du musst nur ein Amulett oder ähnliches tragen das deine eigentliche Regeneration beschleunigt, dann ist es so als ob du gar keine Einschränkung hast als Vampir. Und Vorteile gibts massenweise. Wenn du so wie ich Nord-Vampir bist hast du im gesamten 150% Frostresistenz. Du erlernst als Vampir folgende Zauber, wo du einen SEHR mächtigen Toten wiederbeleben und für dich kämpfen lassen kannst, du lernst nen Zauber wo du dem Gegner im Kampf Leben abzapfst, du kannst einmal am Tag für 180 Sekunden unsichtbar sein und deine Nachtsicht verbessert sich. Und deine Schleichfähigkeit steigt automatisch als Vampir um 25%. Und ein paar Vorteile gibts noch die mir jez aber nicht einfallen. Du musst halt nur aufpassen dass du spätestens alle 3 Tage Blut saugst damit dich die Menschen eben nicht wirklich noch jagen

Antwort #5, 25. Dezember 2011 um 01:05 von Staudinator

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)