download (Battlefield Play4Free)

meins läst sich nicht downloaden, da steht immer nur demo.html

Frage gestellt am 23. Dezember 2011 um 22:39 von psycho24

15 Antworten

des ist die erste datei, vielleicht dauerts bei der so lang weil dein inet lahm ist

Antwort #1, 23. Dezember 2011 um 22:53 von DJ1138

lade es dir erst gar nicht runter. ist eh totaler s*****!

Antwort #2, 24. Dezember 2011 um 22:01 von KeKs375

Keks hör auf das Spiel als scheiße zu bezeichnen. Es ist jetzt freundlicher für Leute, die nix zahlen wollen:D

Antwort #3, 26. Dezember 2011 um 21:04 von MasterXX

irgendwie ja nicht. wenn man sich so eine waffe leiht macht man trotzdem keine kills, weil die waffe auf deutsch gesagt für'n a**** ist! um gut zu sein muss man dann doch echtest geld ausgeben! :D

Antwort #4, 26. Dezember 2011 um 21:35 von KeKs375

ja aber jetzt is doch jede Waffe schlecht (ausser RPGxD).

Antwort #5, 26. Dezember 2011 um 23:13 von MasterXX

okay, hast'e auch wieder recht. pass auf bald wird es 'RPG ONLY' server geben! :D

Antwort #6, 27. Dezember 2011 um 00:01 von KeKs375

@keks des ist ehrlich gesagt wirklich ein quatsch was du da grad verzählst, nur weil du mit den waffen net umgehen kannst und deshaöb keine kills kriegst brauchst net sagen dass es scheise ist,

und wenn man geld ausgibt hat man auserdem dieselben waffen zur verfügung wie ohne geld (nur mal so am rande bemerkt !)

Antwort #7, 27. Dezember 2011 um 00:06 von DJ1138

ist aber so! vergleichen wir doch mal bfp4f vor dem update und nach dem update! was fällt dir auf? richtig! alle waffen sind viel schlechter geworden als vor dem update! das man damit keine kills macht will ich nicht sagen! aber es ist schwer für einen anfänger mit den waffen klar zu kommen oder nicht? sie haben sehr wenig ammo und verziehen sehr stark! ea will, dass man richtiges geld ausgibt um sich die waffen permanent zu kaufen, damit man sie verbessern kann. aus diesem grund rate ich von dem download ab...

Antwort #8, 27. Dezember 2011 um 01:08 von KeKs375

mir ist da kein großer unterschied aufgefallen bei den waffen, blos dass man als kostenloser spieler jetzt auch die waffen benutzen kann die NUR denen vorbehalten waren die geld gezahlt haben, dass die waffen schlechter geworden wären kann ich aber nicht bestätigen, die ziehen noch genauso weg wie vorher und das mit weniger ammo stimmt nicht, aber die elite-waffen wurden entfernt, was eig ne verbesserung ist weil das fairplay jetzt besser ist als vor dem update.
auserdem kann man mit den waffen auch sehr gut klarkommen ohne sie zu modifizieren ;) (die mods sind ehrlich gesagt fürn ar***)

aber dass es für einen anfänger schwer ist mit den waffen klarzukommen stimmt (war vorher aber eig auch schon so)

Antwort #9, 27. Dezember 2011 um 12:11 von DJ1138

da kann ich dir leider nicht recht geben..warst du eigentlich ab dem 20 dezember mal on?dann wüsstest du was sie damit meinen das die waffen zu stark verziehen oder das sie zuwenig munition haben ich weiß nicht ob´s dir schon aufgefallen ist aber sie haben die elite legacy attachments oder besser gesagt das was alle leute die vor dem update eine waffe als elite oder veteran version gekauft haben entfernt und durch schwache +3 unikate ersetzt mit der begründung das sich zuviele leute im forum beschwert haben das die waffen zu stark sind...ich hab selber nachgeschaut...da stand nix..also eine dumme ausrede seitens EA um uns zahlende kundschaft ihre weapon attachments an den hals zu drehen für nix...es fühlt sich jtz iwie merkwürdig an mit ner waffe zu spielen die vorher nen sniper von 500m treffen konnte und dann aufeinmal wie ein vogel abhebt obwohl man nur burst fire macht und egal was man nun für 4000 battlefunds für 7 tage in die waffe einbaut das ergebnis bleibt gleich zumindest was den rückstoß betrifft also ist es für anfänger und fortgeschrittene spieler fast unsielbar geworden...entweder man ist profi oder man kann es gleich ganz sein lassen oder man kauft sich die überhaupt nicht overpowerten booster damit man dann z.b. mit seinem rpg atomwerfer 10 leute auf einmal wegbombt :) aber wenn du immer noch der meinung bist dass das so ok für dich ist...

Antwort #10, 28. Dezember 2011 um 16:57 von Jamie-San

Ja aber z.B. die MP5 war total Overpowered! z.B ich werde angeschossen, dreh mich um und kill 3(!) Leute. Das ist doch nicht normal. Jetzt kommts nicht drauf an, ob man zahlt, sondern um die Fertigkeiten des Spielers:D Ich nehm jetzt für weite Distanzen Airburst Grenade:DDamit mach ich nen Sniper kalt bevor er mich killt;) Ausserdem ist jetzt jede Klasse ungefähr gleichstark geworden:) Die MP5 ist nicht mehr so gut wie ne Assa Rifle(ok aber auch nicht schlecht;D), und die Medic Waffe XM8AR ist jetzt auch nicht mehr so übermächtig;D Stell dir mal vor, du wärst ein Typ, der nicht für das Spiel zahlen möchte. Du hättest in nem Firefight keine Chance! Mit ner MP5 hätte ich dich abgezockt, auch wenn dur ein kleines Stück von dir aus der Deckung guckt;) Ich finds ja besser so jetzt hat jeder (ungefähr) die gleichen Chancen;D

Antwort #11, 01. Januar 2012 um 14:52 von MasterXX

dann soll man dafür sorgen das alle waffen ungefähr auf dem gleichen niveau sind und zwar nicht so schwach wie jtz sondern so wie vor dem weapon costumization update als alles noch in standart veteran und elite eingestuft war nur halt ne minimal abgespeckte version damit man auch die weapon attachments merkt (was man eh nicht tut)und vor allem sie sollen unbedingt den rückstoß runtersetzen ich erwarte jtz nicht das sie den wie vorher machen aber doch nicht so übertrieben wie derzeit ausserdem wenn man derzeit in battlefield p4f was reißen will rennt man mit shotgun und pistole am besten noch mit rpg oder mortar strike booster rum und trollt andere leute solange bis die kein bock mehr darauf haben und genervt die partie verlassen ausserdem haben vorkäufer der waffen geld für eine leistung bezahlt ja? gerade weil sie einen vorteil haben wollen viele leute haben das doppelte an geld für eine elite waffe ausgegeben und nun haben sie all die leute dreist beklaut...was noch dreister ist..veteranwaffen käufer haben die selbe +3 waffe gekriegt das heißt man hat als elite käufer quasi mehr geld bezahlt als veteran käufer ...was in meinen augen diebstahl ist
ich weiß ja nicht ob du echtes geld bezahlt hast oder play4free spieler bist...aber so wie du das meinst kommt es so rüber als das du es fair findest wenn jtz pro gamer&booster noobs(der hauptschuldige da es einfach lame ist)die newbies dominieren was das balancing&gameplay genauso auf den kopf dreht als als wenn man mit ner scar L auf nen typ mit ner standart waffe zielt...ausserdem hatte ich vor dem update nie probleme gehabt mit meinen no pay account ne k/d von 30/5 hinzubekommen auch gegen leute die z.b. ne elite aek hatten also ich weiß nicht was du willst...ich bin nichtmal wirklich gut in dem game...:D aber wie lange man auch diskutieren will EA hat sich das selber zuzuschreiben das nutzer aus aller welt nun das spiel boykottieren wollen

Antwort #12, 01. Januar 2012 um 16:53 von Jamie-San

so ein ewig langes gejammer da über mir...

des spiel ist jetzt viel fairer geworden und das find ich gut so,
ich hab kein problem damit, hab zwar nen no-pay account hab jetzt aber trotzdem mehr waffen zur verfügung und werde auserdem nicht mehr so oft von snipern und shotguns getrollt wie vorher

Antwort #13, 02. Januar 2012 um 10:54 von DJ1138

ich weiß gar nicht warum ich mich darüber noch großartig aufrege ich hab ja mein geld schon wieder zurückbekommen aber battlefield ist erstmal für mich vorbei das no pay spieler das wieder super finden war ja zu erwarten wenn ich einer wäre würde ich mich auch einen keks freuen aber ich lass euch an dieser stelle falls ihr das spiel dennoch gut findet euren spaß ich will mal nicht so sein

Antwort #14, 02. Januar 2012 um 16:18 von Jamie-San

Ich bin kein no pay Spieler^^ Ich hab mir meine MP5, und Aek von Bf gekauft;) Aber ich fands auch i-wie unfair immer alle mal kurz vom Spielfeld zu killn^^

Antwort #15, 03. Januar 2012 um 18:06 von MasterXX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield Play4Free

Battlefield Play4Free

Battlefield Play4Free spieletipps meint: Kostenlose Mehrspielergefechte im Battlefield-Universum, das mit fairer Spielbalance punktet. Artikel lesen
84
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battlefield Play4Free (Übersicht)