Lohnen sich Pferde? (Skyrim)

Hallo alle zusammen. Ich bin ein absoluter Noob was spiele wie Skyrim angeht. Ich habe jetzt ein paar Missionen abgeschlossen und habe gesehen das ich ein Pferd kaufen kann. Nun die Frage, lohnt es sich ein Pferde zu kaufen? Ich habe mal eines geklaut und fand es richtig schön zu reiten. Geld hätte ich genug. Wenn ich jetzt eines gekauft hätte, könnte ich auch Rüstungen für das Pferd kaufen oder herstellen? Habe gehört die sterben schnell.

Gruss und noch einen schönen Abend :p

Frage gestellt am 25. Dezember 2011 um 19:50 von Dragoranfan1818

10 Antworten

Ich finde Pferde sind zu teuer, da sie ziemlich schnell sterben.

Mach am besten die Missionen der Dunklen Bruderschaft, da bekommst du das beste Pferd kostenlos und es ist fast unsterblich.
Rüstungen für Pferde gibt es leider nicht.

Antwort #1, 25. Dezember 2011 um 19:55 von LastFox

ok danke und wann kann ich die machen? Ist die eher am Ende oder ziemlich am Anfang?

Antwort #2, 25. Dezember 2011 um 19:57 von Dragoranfan1818

Kannst du gleich am Anfang beginnen.
Frag den Wirt in Flusswald nach gerüchten, er erzählt dir dann etwas von einem Jungen(Aventus ...) dadurch bekommst du eine Quest und dann dem Marker folgen ;)

Antwort #3, 25. Dezember 2011 um 20:01 von LastFox

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ok vielen Dank:)

Antwort #4, 25. Dezember 2011 um 20:02 von Dragoranfan1818

Soweit ich weiß ist Schattenmähne nicht nur fast sondern komplett unsterblich :)

Antwort #5, 25. Dezember 2011 um 20:30 von gelöschter User

Nein ist er leider nicht.
Einen Fall aus großer Höhe überlebt er nicht und ich hab auch schon gesehen wie er von 4 Abgeschworenen gekillt wurde.

Antwort #6, 25. Dezember 2011 um 20:39 von LastFox

Wirklich? Meiner hat mal nen Drachen getötet :D

Antwort #7, 25. Dezember 2011 um 20:40 von gelöschter User

Ja hat meiner auch geschaft, bei den Abgeschworenen hat er auch 3 noch geplättet, aber den 4. hat er nicht mehr ganz geschaft.
Die haben allerdings auch alle gleichzeitig auf ihn eingeschlagen.

Antwort #8, 25. Dezember 2011 um 20:47 von LastFox

Ich weiß es. Man darf ihn nicht zu lange jemandem aussetzen aber nach ner Zeit regeneriert er sich wieder.

Antwort #9, 25. Dezember 2011 um 21:08 von maximuck

@maximuck

Richtig beobachtet ;)
deswegen hab ich oben geschrieben, fast unsterblich

Antwort #10, 25. Dezember 2011 um 21:23 von LastFox

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)