Car pack 3 ?! (GT 5)

Denkt ihr das wirds geben?
Wenn ja welche autos wünscht ihr euch?

Ich persönlich würde mir folgende wünschen:

BMW F20
BMW F30
BMW F13
BMW F10
BMW F10M
BMW E71M
BMW M3 GTS'2010
Mercedes-Benz SL65 AMG
Mercedes SL63 AMG
Mercedes E63 AMG
SL 65 AMG Black Series
C 63 AMG Black Series
AUDI RS4
Audi Avant RS2

das paket könnte ich mir persönlich gut vorstellen da es sehr viele gute/beliebte/neue autos enthält

lg martimorillo

Frage gestellt am 26. Dezember 2011 um 00:59 von Marti_Morillo

18 Antworten

also es wird bestimmt n neuen carpack geben
das sind meine:
-Subaru BRZ
-Subaru XV
-Lexus GS 350
-Mazda Kakeri
-Hyundai Genesis Coupé
-Hyundai Veloster

Hoffe DIE kommmen im spiel denn die sind Japanisch/Koreanisch. Deutsche Autos brauchts irgendwie net.

Antwort #1, 26. Dezember 2011 um 12:16 von ro11rally

Ich würde es schön finden wen es mehr Europäische Wagen geben würde.
bsp.

- Aston Martin ONE-77
- Audi RS5
- BMW M6
- Lamborghini Aventador
- Lamborghini Diablo
- Ferrari F50
- De Tomaso Pantera

Eigentlich könnte ich die Liste ewig erweitern aber wir alle wissen das es nicht möglich ist.

Antwort #2, 26. Dezember 2011 um 12:35 von gelöschter User

@ro11rally
findest du nicht es gibt schon zuviele reisschüsseln?
ich mein mind. 3/4 aller autos besteht aus denen und die hälfte von denen sind wrsl. skylines und gt-r's -_-

also meiner meinung nach wären neue deutsche/europäische wagen sehr wichtig fürs spiel und fürs image des spiels

Antwort #3, 26. Dezember 2011 um 13:59 von Marti_Morillo

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Nein die Japanischen Autos sind die besten außerdem kommt das Spiel aus JAPAN Freunde dich also damit.Achja die es gibt genug deutschebrezeln.ich Hasse das Design von den deutschen Autos die alten waren ja noch erträglich... Naja ich will mehr japanische Autos schließlich ist das Spiel Japanisch .

Antwort #4, 26. Dezember 2011 um 14:17 von ro11rally

stimmt schon, aber für den auto export weltmeister nr. 1 deutschland is die auswahl eher mickrig

Antwort #5, 26. Dezember 2011 um 15:45 von Buster1324

Export hin Export her die meistverkauften Autos verkauft Toyota die beste,umweltfreundlichste und meistverkaufste Marke .

Toyota 4ever

Antwort #6, 26. Dezember 2011 um 15:50 von ro11rally

Hab noch was vergessen Toyota ist die zuverlässigste und sicherste marke

Antwort #7, 26. Dezember 2011 um 16:10 von ro11rally

Toyota ist Scheiße. Meine Meinung jetzt. Nicht falsch verstehen.

Antwort #8, 26. Dezember 2011 um 16:12 von derGT5Meister

ich würd mir folgende wünschen
-Lamborghini Reventon,Aventador,Sessto Elemento Concept
-Gumpert Apollo
-Bugatti Veryon Super Sport
-Koenigsegg CCXR Edition
-Mercedes Benz SL 65 AMG R230 Black Series
-BMW X1
-Alfa Romeo 8C Competizione cabrio
-Aston Martin One 77
-Zenvo ST1
-Pagani Huayra
-Audi R8 Spyder
-Red Bull X2012 :)
-Mercedes Benz SLR McLaren Stirling Moss
-RUF RT12
und noch viele mehr
die reichen bis Car-Pack 9 :)

Antwort #9, 26. Dezember 2011 um 18:04 von Powerfox347

Ey alter wer toyota scheiße findet kennt keine anderen Gurken wie Kia,fiat,vw,usw. Die japanischen Autos führen in allen klassen. Informier dich bevor du son scheiß schreibst Vorallem weil du du dich überhaupt nicht mit Autos auskennst.(@ derGT5meister)

Antwort #10, 26. Dezember 2011 um 21:32 von ro11rally

Ich sage nur Prius, 4 Liter Verbrauch auf 100km bei 77PS mit eingeschaltetem Elektromotor (Hybrid-Technik die bereits 1973 aus Deutschland stammt). Audi mit gut 200PS und Dieselmotor Verbrauch knapp unter 4 Liter. Hm...Schadstoffausstoß ähnlich hoch, frage mich wer die besseren Autos hat, die japanisch billig Prouktionen oder die erstklassigen europäischen, vor allem deutsche Wagen. Wie ich finde hat sich das Design bei Mercedes, Audi und Co. in den letzten Jahren deutlich verbessert.
Meinetwegen können sie die Hälfte der japanischen Autos streichen die eh keiner braucht, da diese zu Hauf enthalten sind und ein paar technologisch und leistungsmäßig wertvolle Autos einbringen.
-Audi RS5
-Audi RS3
-BMW M6 (G-Power)
-BMW M5 (2011)
-Mercedes SLK 55 AMG
-Mercedes E63 AMG
-ML 63 AMG
-Audi S8 (W12-500PS)
-Opel Insignia
-Opel Ampera
-VW Passat (Kombis wären auch mal lustig)
usw.
ne Mischung aus allem

Antwort #11, 26. Dezember 2011 um 21:39 von Spielejoker

Hör zu wir fahren die 1.generation des prius und haben 4l geschafft also schafft man mit der 3. 3,2l.Der Diesel mag vielleicht sparsam sein doch ist er der lauteste der Welt ich hab ihn Gefahren also weiß ich's. Der Hybrid mag von den deutschen erfunden sein warum haben sie sie wohl nicht in Serie gebracht erst der prius kam in serie mit hybrid. Die ,,Premium Qualität" ist lausig denn bei vw bekommt man mit der Grundausstattung nicht mal Radio,Teppiche,Handschuhfach(!) oder nicht mal Navigation mit der höchstausstattung(!).Dann kann man hoffen das man bei der höchstausstattung des Tuareg noch ein Airbag bekommt(steht in Auto Bild fällte mir net glaubst)
Also beleidige keine japanischen Autos ok trunker du mit deinem Diesel.

Antwort #12, 26. Dezember 2011 um 21:55 von ro11rally

@ro11rally du musst hier weder dich noch deine lieblingsmarke rechtfertigen ich kann dich verstehn jeder hat seinen favoriten und du kennst seine vor-/ bzw. nachteile also ganz ruhig :)

Antwort #13, 26. Dezember 2011 um 23:16 von Marti_Morillo

Sie haben die nicht in Serie gebracht, weil sie damals dachten, dass es sich nicht lohnen würde, also haben sie wie viele anderer unserer Erfindungen einfach ans Ausland verkauft, in diesem Fall an Toyota (Japan), welche diese dann zur Marktreife gebracht haben. Binnen weniger Jahre sind wir aber in Sachen Umwelttechnik den Japanern schon wieder nen ganzes Stück voraus, nachdem man merkte, dass Hybriden die Zukunft in der Autoindustrie darstellen könnten. Dennoch gibt es nicht sehr viele Hybriden und im Moment wird hauptsächlich an Hochleistungsstarken Elektromotoren gearbeitet. 250 Km/h konnten bei Mercedes schon mit einem erreicht werden, bei einer Reichweite von min. 500 Km.
Ich bin der Meinung, dass Gran Turismo 5 nicht noch mehr japanische Autos braucht, es sind schon genügend drin. Lieber mehr europäische und amerikanische Autos oder einfach ein paar Standardwagen zu Premiumwagen ummodellieren, die nicht gerade mit dem Namen Nissan Skyline oder Toyota Supra, Mazda usw. anfangen.

Antwort #14, 27. Dezember 2011 um 01:20 von Spielejoker

Ich verstehe schon dass die deutschen das Hybrid erfunden haben und das sie es DAMALS dachten aber was haben sie zwischen den Zeitraum 1997(erster Hybrid) und 2010(erster deutscher Hybrid in Serie) mussten sie das Hybrid nochmal erfinden und auserdem lohnt es sich heute immernoch nicht sich einen deutschen Hybriden zu kaufen da der Verbrauch minimal gesenkt wird.Die Elektroautos wurde erst von mitsubishi in serie geholt mit dem i-miev.Warum müssen Autos generell 250 km/h fahren es wäre sowieso besser wenn man überall Tempobegrenzungen von 150 einbringen wûrden dann würde es auch weniger Unfälle geben.Ich bin anderer Meinung wie gesagt und kauzuri wird sowieso nicht auf uns hören sonder wird selbst entscheiden.

Antwort #15, 27. Dezember 2011 um 10:53 von ro11rally

Ich habe weder gesagt, dass man schnell fahren können muss, noch etwas zu dem Verbrauch geäußert;)
Das sie in dem Zeitraum zwischen 1997 und 2010, besser gesagt 2009-2010, da sie dort erst richtig angefangen haben, neu erfinden mussten, ist doch logisch, warum sollten sie eine 38 Jahre alte Technik nutzen, wenn die Konkurrenz diese schon verbesert hat?:D
Die 250Km/h zeigen nur, wie weit unserer Firmen den japanischen voraus sind, bei teils geringerem Verbrauch, besserer Leistung und gleicher, wenn nicht sogar längerer Laufzeit. Es gibt einen guten Grund sich keinen Hybriden anzuschaffen, der Verbrauch ist der Selbe, bei weniger Laufleistung als bei manch neuem Benziner oder Diesel, nur die Anschaffung ist eben meist einfach viel zu teuer. Zudem haben viele Tankstellen noch immer keine Tankmöglichkeiten für Hybriden (Stromgeneratoren).
Im wesentlichen gibt es nur einen wirklich positiven Vorteil, und weshalb man sich den Kauf überlegen könnte, man benötigt weniger Ressourcen und das kann unserem Planeten ja nur gut tun:)
Aber da wir von einem Rennspiel reden, brauchen wir Leistung.
Darum die Frage, wozu Hybriden? Warum bauen die nicht neben den ganzen asiatischen Wagen nicht auch mal mehr europäische und amerikanische ein?

Antwort #16, 27. Dezember 2011 um 12:11 von Spielejoker

Vergiss nicht den grossen Rückruf von Toyota 2008 glaub ich mit den deffekten Brems Pedal. Hier geht es um Motorsport und nicht um den Verbrauch. Im Spiel ist alles gefälscht Audi hat z.b Geschwindigkeits Begrenzer die bei 250Km/h Stop machen. Im Spiel jedoch nicht wäre auch blöd. Der VW Passat hat mit einem Diesel Tank eine Strecke von über 2000km geschafft hat. Ich finde Japanische Autos ebenfalls gut aber trotzdem seht man an der Formel 1 nur Japanische Autos ? NEIN Top Positionen haben immer die Europäer. im Rennsport ist Benzin ein Muss der einzige Kraftstoff der etwas taugt.

Antwort #17, 27. Dezember 2011 um 12:40 von gelöschter User

Ok gut bei F1 find ich europäische Wagen gut .Das mit der rufrückaktion ist die erste und größte bei Toyota Audi hatte wegen dem fehlendem Spoiler (wo viele Menschen umgekommen sind)auch eine gestartet und viele andere mehr .ich kann dir ne ganze liste voller Rückrufaktionen geben von deutschen Autos. Und noch was will ich sagen du sagst die mussten nochmal ganz von vorne arbeiten weil die keine 38jahre Technologie verwenden wollten warum haben sie die Technologie nicht 38 Jahre studiert und verbessert?Vorallem weil in der zeit die Öl-Krise war.Und genau wie du's sagst ,,es gibt viele Gründe sich keinen Hybriden zu kaufen" wie sollen wir uns in Zukunft fortbewegen wenn niemand eine andere Alternative kaufen will wie Hybrid .wie sollen wir reagieren wenn uns mal das benzin ausgeht und wir keinen mehr haben müssen wir erst dann eine neue kraftstoffart entdecken wie zb. Elektroantrieb.Warum arbeiten nicht alle Hersteller an einem nützlichem,starken und effektiven Antrieb?Damit beende ich das Thema und Sage alle Hersteller sind gut und nicht vergleichbar weil jede Marke was besonderes hat.

Antwort #18, 27. Dezember 2011 um 13:30 von ro11rally

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)