Wo ist Ganondorf? (Zelda Skyward Sword)

Hi Leute,

ich wollte mal eure Meinung hören. Es geht um Folgendes:
An Stelle von Ganondorf hat man nun den Todbringer in die Story gebracht, um sozusagen den Ursprung Ganondorfs mehr oder weniger zu erklären. Aber findet ihr es nicht auch schade, dass der Todbringer viel zu wenig Einfluss auf das Spiel hat. Es ist ja schön und gut, dass er immer wieder in Bestienform aus seiner Versiegelung ausbricht, aber findet ihr das nicht auch ein wenig lästig? Ich schaue gern zurück (oder vor) in die Zeit von OoT und TP, wo man noch richtig sieht, was Ganondorf für ein Dunkelfürst ist. Das fehlt mir ein wenig in Skyward Sword, weil dieser Schreckensherrscher zeimlich in den Hintergrund gedrängt wurde. Stattdessen bekommt man einen eigentlich ganz sympathischen Lakaien. Ich spreche von Ghirahim ;D
Mag vielleicht ein wenig verwirrend klingen, aber ich will damit sagen, dass mir das "Böse" oder das "Dunkle" ein wenig fehlt.

Frage gestellt am 26. Dezember 2011 um 13:43 von _SuperSmashPro_

18 Antworten

ähm bei TP hat man ganondorf auch nur am schluss gesehn im hyrule tempel und vorher war zanto der böse sowie in SS ghirahim

Antwort #1, 26. Dezember 2011 um 13:46 von Gamshunter180

@Gamshunter180
Ja, aber man hat viel mehr von ihm mitbekommen. Ich hatte nur ein wenig den Eindruck als wären die Bokoblins die eigentlich Bösen, weil Ghirahim ja auch erst nach jedem zweiten Dungeon aufgetauscht ist. Bei TP war es zum Beispiel so, dass es immer irgentwelche besessenen Gestalten gab, wie die schwarzen Monster und die Endbosse. Man kam viel eher mit den Machenschaften der eingentlichen Bösen in Kontakt.
Ich hoffe du verstehtst, was ich meine :D

Antwort #2, 26. Dezember 2011 um 13:56 von _SuperSmashPro_

Ich muss dir zustimmen, dass der Todbringer echt lästig ist. Immer wenn ich zum Sieglhain kam, musste ich schon wieder gegen den kämpfen (3 mal eben) ... ^^'
Aber dennoch kann ich mich eigentlich nicht beklagen.
Ghirahim ist in der Tat sowas wie Zanto in TP ... nur finde ich Ghirahim sympathischer. Zanto war einfach nur eklig .. immer diese Szenen mit seinem Mund und der Spucke beah ;D
Andererseits hätte ein bisschen mehr 'Böses' auch nicht geschadet, denn wirklich "Angst" hatte ich nicht vor Ghirahim oder dem Todbringer. Die waren eher eine nette Abwechslung. :'D

Antwort #3, 26. Dezember 2011 um 13:59 von Ashaia

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
man hat ganon sowie demise erst am schluss gesehn zanto is ja genau wie gehirahim der ihm dient und von ihm die kraft bekommen hat

Antwort #4, 26. Dezember 2011 um 14:01 von Gamshunter180

@Ashaia
Danke, das ist genau das, was ich meine ;D

Antwort #5, 26. Dezember 2011 um 14:02 von _SuperSmashPro_

zanto war eklig für dich lol xD ghirahim hat doch immer mit seiner langen zunge herumgewedelt ^^ beim 1. treffen wollte er link sogar abschlecken XD

Antwort #6, 26. Dezember 2011 um 14:04 von Gamshunter180

Rumgewedelt .. gut ausgedrückt ;D Aber Ghirahim war wenigstens vom Aussehen zunächst anschaulicher als Zanto und im Nachhinein hat er mit dem 'rumwedeln' ja auch aufgehört .. was man von Zantos Zungen-Auftritt nicht sagen kann :D Aber wenn ich so darüber nachdenken ... warum setzen die Bösewichte ihre Zungen überhaupt immer so oft ein? xD Mhhh ... ... :D

Antwort #7, 26. Dezember 2011 um 14:15 von Ashaia

ghirahim sah doch schwul aus und da musste man eher lachen als angst haben xD bei zanto mit seinen dunklen outfit und wie immer so ein schrei komtm wenn er auftaucht war schon gruliger^^ gut war auch nach dem 3. tempel wenn link sich umdreht steht er auf einmal da xD

Antwort #8, 26. Dezember 2011 um 14:17 von Gamshunter180

Sicherlich hatte er was schwules an sich, warum sonst wollte er Linkt ablecken? :D Armer Link ... wenn er wüsste, dass das im Verlauf der Geschichte mit dem Züngeln kein Ende nimmt ... :D Zantos Auftritte waren wirklich gut gemacht und von einer boshaften Aura umgeben. Ghirahim hingegen ... nunja ... kann man sich ja denken :D

Antwort #9, 26. Dezember 2011 um 14:21 von Ashaia

und er hat auch immer geschnippst für seine zauber xD

Antwort #10, 26. Dezember 2011 um 14:22 von Gamshunter180

Und seine coole Haarsträhne anmutig aus dem Gesicht gestrichen ...

Antwort #11, 26. Dezember 2011 um 14:23 von Ashaia

und seine getanze am schluss beim ritual xD

Antwort #12, 26. Dezember 2011 um 14:24 von Gamshunter180

Also stimmt ihr mir beide zu, oder?

Antwort #13, 26. Dezember 2011 um 14:27 von _SuperSmashPro_

Episch! :D

Antwort #14, 26. Dezember 2011 um 14:28 von Ashaia

Ich schon .. sry sind vom Thema abgekommen x)

Antwort #15, 26. Dezember 2011 um 14:28 von Ashaia

du hast gesagt das der todbringer zu kurz da war im gegensatz von ganondrof aber der is ja auch nur kurz da beim letzten tempel^^

Antwort #16, 26. Dezember 2011 um 14:29 von Gamshunter180

ghirahim hätten die eher wie zanto machen solln dann wär super^^

Antwort #17, 26. Dezember 2011 um 14:29 von Gamshunter180

Die hätten Ghirahim auch einfach etwas...maskuli(e)ner machen können, so dass er so etwas wie der ewige Wiedersacher wird.
Aber so ist er nur eine Tunte, die iwie nichts gebacken bekommt xD

Antwort #18, 26. Dezember 2011 um 15:22 von MeffMeff

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)