Wichtig (Xenoblade Chronicles)

1.Ich hab des Spiel neu und bin auf Lvl 9 und wollte fragen gibt es auch heil gegensatände weil meine chars velieren immer viel leben ?
2.woher bekommt man diese Sockel kristalle ?
3.Wie lang dauert das Spiel?
4.kann man Rüstungs teile Sockeln und ab wann ghet das ?

Frage gestellt am 26. Dezember 2011 um 17:13 von XxAtomKIngXx

10 Antworten

1.Ich weiß jetzt nicht was du meinst aber es gibt nur Heilskills mit denen du heilen kannst und Heilkristalle.

2.Die kannst du schmieden mit Ätherkristallen die du abbauen kannst. Schmieden kannst du beim Juwelenonkel.

3.Also ich hab 65 Stunden gespielt und bin kurz vor dem Ende. Jch bin ein bisschen langsam also brauchst du für das Spiel min. 60 Stunden.

4.Das geht immer. Die Rüstungsteile müssen ein S unter auf der "Darstellung" haben dann kannst du sie mit Kristallen ausrüsten.

Antwort #1, 26. Dezember 2011 um 17:38 von saTto

1. also es gibt nur heiltechniken, später wirst du schon eine heilerin bekommen musst halt immer aufpassen wie du kämpfst bzw immer gut trainieren dann machen dir die gegner später kaum Probleme

2. Bis du schmieden kannst wird etwas dauern also noch nicht verzweifeln wenn du es noch nicht kannst, wird dir außerdem noch gut erklärt

3. 65 stunden finde ich jetzt aber ein bisschen schnell oO ich habe das spiel so ausführlich es geht gezockt und alles mögliche gemacht was geht und habe jetzt gute 250 stunden spielzeit und bin fast durch. bei 65 stunden muss man ja praktisch nur durchgerannt sein durch die story, kein wunder das mehrere dann sagen die haben gegen die und die gegner/bosse probleme, dabei gehen die alle recht einfach wenn man das spiel so gut es nur geht nutzt.

4.Alle rüstungsteile mit S haben sockel, die man jederzeit reintun und entfernen kann (sie gehen dabei nicht verloren), alle mit V haben schon gefüllte sockel die du aber nicht entfernen kannst und auch keine anderen beifügen kannst. die anzahl der freien sockel erkennst du am besten wenn du bei der waffe/rüstung die "+" Taste drückst. dann wird dir diese detailiert angezeigt.

Antwort #2, 26. Dezember 2011 um 17:47 von Wowan14

danke schön :D

Antwort #3, 26. Dezember 2011 um 17:53 von XxAtomKIngXx

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Also zur Spielzeit, habe ich bisher so folgendes aufgegriffen:

Durchrennen, nur Story und das Nötigste machen = 65 - 70 Stunden
Fleißig, aber nicht perfekt = 100 - 150 Stunden
Bis zur Perfektion ausreizen = 200 - 250 Stunden

Antwort #4, 26. Dezember 2011 um 20:15 von SamiSalami

und 50-100 Stunden = extra trödeln, oft sterben, viel schmieden :P xD

Antwort #5, 26. Dezember 2011 um 20:24 von Wowan14

*lach*

Die Spielzeit ist natürlich auch immer ein wenig Typ-Sache ;-P

Antwort #6, 26. Dezember 2011 um 20:26 von SamiSalami

finde ich auch, man kann schwer bis unmöglich vorallem bei spielen die so groß sind wie xenoblade einschätzen wie die ungefähre spielzeit beträgt. vorallem gibts ja die typen die einfach nur durchspielen wollen wie einen film praktisch ohne zwischenhalte, dann den perfektionisten der möglichst alles mögliche auf 100% bringt und dann noch den genießer der einfach alles am spiel möglichst gut ausnutzt, was teilweise auch perfektionismus ist.
ein fahrzeug hätte bei xenoblade vielleicht nicht geschadet xD
zwar jetzt keins das übershcnell ist aber man wenigstens so flachgebiete damit durchqueren könnte. gutes beispiel dazu war spectrobes auf wii, dass man ständig nur zu fuß unterwegs war und dann später ein reitmonster bekam. und das wirkt ebenfalls stark auf die spielzeit aus

Antwort #7, 26. Dezember 2011 um 20:57 von Wowan14

? Also ich habe im Spiel min. so 5-10 Stunden rumgetrödlet und bin eigentlich sehr langsam finde ich. ich kann mir nicht vorstellen 250 Stunden zu zocken. Außerdem dauert das leveln garnicht so lang

Antwort #8, 26. Dezember 2011 um 21:29 von saTto

@saTto:
Nein das Leveln dauert nicht lang, aber trotz alledem hast du:
- wenige Missionen gemacht
- und wenig in den Teamaufstellungen herumexperimentiert, wahrscheinlich durchgehend nur Shulk, Sharla und Reyn verwendet
- dich nicht weiter um die Kompletion von Kolonie 6 geschert
- u.v.m. verpasst

Das ist ja auch nicht weiter schlimm, jeder so wie er es mag. Auch wenn ich nunmal der Meinung bin, dass man sich sehr viel dieses Spiels entgehen lässt, aber ist halt Typ-Sache.

@Wowan:
Naja, durch die Schnellreise muss man bei Xenoblade Chronicles verhältnismäßig sehr wenig laufen, gerade für die Größe der Spielwelt - daher finde ich das schon in Ordnung :-)

Antwort #9, 27. Dezember 2011 um 03:49 von SamiSalami

Ja es gab aber leider manchmal Orte wo wirklich ein Reisepunkt fehlte ^^ und ich finds schade das man manche Orte garnicht mehr betreten kann auch wenn das verständlich ist, dass sie nicht mehr zugänglich sind.

Antwort #10, 27. Dezember 2011 um 18:09 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)