Kreaturen greifen NIE an (Spore Abenteuer)

Ich bin grade dabei ein Abenteuer zu erstellen. Ich habe eingestellt, dass mich ein Rudel kleine Kreaturen angreifen. Aber sie greifen NICHT an. Ich hab alles probiert! Sie sind in einem Feindlichen Team. Hab das Verhalten Aggresiv versucht, Erweitertes Verhalten, einfach alles! Wie schaff ich es, das sie den Spieler angreiffen?


Thx im voraus

Frage gestellt am 26. Dezember 2011 um 20:17 von Fanta2

7 Antworten

Die Kreaturen haben 2 Ringe um sich rum - ein blauen und einen orangen. Der blaue gibt die Reichweite an, in der sie sich bewegen, der orange die Sichtweite.
Wenn sie nicht angreifen, wird wahrscheinlich die Sichtweite so nah an der Kreatur sein, daß sie den Captain gar nicht sehen können um anzugreifen.
Einfach weiter einstellen und es sollte funktionieren.
Wenn nicht, stell auch den Ring für die Reichweite etwas weiter ein, aber nicht zu weit, sonst laufen sie unter Umständen so weit weg, das sie nicht mehr dort sind, wenn dein Captain an diese Stelle des Abenteuers kommt.

Antwort #1, 02. Januar 2012 um 11:40 von Proffo

ok thx ^^ zwar ist die Sichtweite weit, aber sie sind so Eingestellt, dass sie sich nicht bewegen xD
Schön dich wiederzusehen Proffo! Wie läuft es mit deiner Groxsaga ^^

Antwort #2, 02. Januar 2012 um 18:30 von Fanta2

Sie greifen immer noch net an ;(
Nur wenn ich sie angreiffe... Die Kreaturen wandern nicht einmal sondern bleiben NUR stehen.

Antwort #3, 02. Januar 2012 um 21:23 von Fanta2

Mist - das es immer noch nicht funktioniert.

Moment - 1 Idee habe ich noch ...

unter erweitertes Verhalten kannst du doch rechts einstellen, was sie machen sollen - warten, rumlaufen, angreifen etc. und zwar sind das mehrere Befehle untereinander.

Dort kannst du auch einstellen wen sie angreifen sollen - stell den Captain als Ziel ein.
Und falls dort mehrere Befehle gespeichert sind, lösche alle außer diesem einen - nämlich den Captain anzugreifen.
Bei mir habe ich dein Problem auch mal gehabt und dadurch beseitigen können.

Ein weiteres Problem könnte sein, das zwischen dir und dieser Horde etwas gebaut ist, was sie im Angriff behindert - weiß ja nicht wie das Abenteuer an der Stelle aussieht.

Mehr Ideen hab ich aber im Moment nicht.

Grox-Saga ruht im Moment - wegen viel Arbeit - aber im Februar soll ich wieder Urlaub bekommen.

Schön das du dich noch an mich erinnerst ...

Antwort #4, 02. Januar 2012 um 22:03 von Proffo

Thx das du mir hilfst. Und das mit "Zwischen der Horde und mir ist etwas gebaut was ihnen beim angreifen behindert" ist was dran. Dieses Abenteuer ist ein Jump 'n' Run Abenteuer und deshalb stehen die Kreaturen auf Plattformen(Gebäude). Und ich hab was herum experimentiert. Diese Plattform, auf die die Kreaturen stehen, besteht aus mehreren "Hügeln". Aber auf ganz geraden Plattformen (Gebäude) greifen sie an. Aber obwohl die Plattform aus mehreren "Hügeln" besteht, steht zwischen dem Spieler und der Horde böser Kreaturen Nix. An der Stelle ist ne freie Fläche. Da muss ich nochmal experimentieren. Thx Proffo für deine Hilfe ^^

Antwort #5, 02. Januar 2012 um 22:29 von Fanta2

Ich hab was herrumexperimentiert. Die Plattform hat rumherrum Hügel. (Zwischen dem Spieler und der bösen Kreatur, die angreiffen soll steht nichts zwischen) Aber wenn ich die Hügel die drumherrum sind entferne, greifft die Kreatur an. Also ist es woll ein blöder Bug von Spore. Aber vielen dank für deine Hilfe ^^

Antwort #6, 02. Januar 2012 um 22:50 von Fanta2

zumindest hast du den Fehler gefunden.
Sind die Hügel denn für die Geschichte wichtig? Kannst du sie weglassen? Oder durch etwas anderes, was nicht behindert ersetzen?
Eventuell einen Effekt anstelle eines Gegenstandes? (mach aber nicht zu viel, sonst verlangsamt das ein Gefecht / Angriff und die Bilder ruckeln)
Vielleicht kannst du ja auch drumherum etwas für die Optik bauen oder hinstellen und dafür die HÜgel weglassen oder stattdessen einen Fluß oder kleinen Baum hinstellen oder nur eine selbstgebaute Säule, die aber so klein ist, das sie nicht behindert.Oder eine Pflanze oder vorgegebenen Gegenstand hinzufügen ...
Da ich die Geschichte nicht kenne kann ich leider nicht besser helfen oder Ideen liefern.
Tschüß

Antwort #7, 03. Januar 2012 um 13:41 von Proffo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore - Galaktische Abenteuer

Spore Abenteuer

Spore - Galaktische Abenteuer spieletipps meint: Ein Editor, ein paar simple Missionen von mehr oder minder gelungener Qualität - kurz: ein durch und durch mittelmäßiges Addon.
65
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: PC-Spieler werden wie "Bürger erster Klasse" behandelt

Destiny 2: PC-Spieler werden wie "Bürger erster Klasse" behandelt

Der größte Unterschied von Destiny zu Destiny 2? Der Nachfolger erscheint nicht nur für die Konsolen, s (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore Abenteuer (Übersicht)