Richtige Frequenz bei dem Funkgerät (Lost in Blue 3)

hey,ich bin noch nicht so weit bei dem spiel,ich hab kumiko noch nicht gefunden und bin im labor,aber wie kann ich die frequenz von dem funkgerät richtig einstellen? ich hab so des gefühl ich bin bisschen zu blöd dafür ^^
danke :D

Frage gestellt am 28. Dezember 2011 um 18:11 von Caro-cafe

4 Antworten

Hallo,
Erik oder Kumiko bringen dir an einem Morgen ein kaputtes Funkgerät, das sie gefunden haben und du erfährst die Frequenz von diesem Gerät. Mit dem heilen Funkgerät gehst du nun zu der Klippe hinter der Blumenwiese, auf der Kumiko gelandet ist. Stelle die Frequenz ein und du kannst Hilfe rufen. Was du als Merkmal der Insel angibst, ist egal. Dann kehre zur ersten Höhle zurück und gehe an den Strand. Dort wirst du gerettet, ich weiß aber nicht mehr genau, nach wie
viel Tagen.

Antwort #1, 29. Dezember 2011 um 18:09 von Frag_Mama

danke :) aber was mach ich jetz solang? ich hab noch nicht alle codes gefunden und weiß nicht was es sonst noch zu tun gibt ^^

Antwort #2, 29. Dezember 2011 um 22:02 von Caro-cafe

Hallo,
hast du Kumiko denn jetzt gefunden? Wenn sie bei dir ist, musst du ein Heilkraut für sie finden, da sie ohne Bewusstsein ist. Wenn Kumiko wieder wach ist, kannst du nach und nach alle Türen im Labor öffnen, denn sie kann die kaputten Türen reparieren. So kannst du das Labor und seine Geheimnisse erkunden. Außerdem kannst du dann im Wäldchen hinter der Giftgaszone ein Baumhaus bauen, das macht auch Spass :o)

Antwort #3, 30. Dezember 2011 um 17:02 von Frag_Mama

ich bekomme die türen nicht repariert

Antwort #4, 26. April 2013 um 18:35 von (FB)

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)