Friedhof (FF Echoes of Time)

Habe es nach einigen Strapazen bis zum letzten Raum geschafft. Da konnte ich dann mit einem gewagten Sprung den Schlüssel ergattern und das Tor öffnen. Dann kam aber plötzlich der Boss, welcher mich, stark geschwächt, natürlich spfprt besiegt hat. Ich bin ein Selkie auf Stufe 42. Meine Ausrüstung ist komplett auf Level Sieben, noch dazu auf neuestem Stand, Vasallenkeule und so, dazu irgendso ein Horn und die passende Robe dazu. Als Accescoire habe ich eine Fußfessel. Hab aber den Namen vergessen. Kriegt man den Speicherpunkt nur, wenn man die Gegner, die mit dem Schlüssel auftauchen, besiegen? Bei mir war es beim letzten mal unmöglich, das auch noch zu schaffen. Allerdings war ich auch sehr lange im Raum davor beschäftigt, weil die Lösung da echt bescheuert war. Wo ist der Speicherpunkt? Und soll ich noch trainieren?

Frage gestellt am 28. Dezember 2011 um 22:18 von HollowLuigi

2 Antworten

Also trainieren brauchst du schon mal gar nicht ich bin durchschnittlich auf LV. 45 und hab das Spiel (im Normal-Modus) durch.
Hier ein paar Tipps:
-Kehre zum Speicherpunkt zurück (ich gluab der lag 1 oder 2 Räume vor dem Raum der zum Boss führt
-Lasse den Cursor auf Vita um den Geist, wenn er unsichtbar ist wieder mit einem Vitazauber sichtbar zu machen
-Nutze es aus wenn du ihn sichtbar machst und laufe durch die "geheilte Zone" um dein Leben wiederherzustellen
-Bleib immer auf der Rückenseite des Geistes wenn du ihn angreifst
-Weiche seinen Angriffen so gut wie es geht aus
-Spring so oft wie möglich auf ihn und schlage seinen Schwachpunkt um möglichst viel Schaden anzurichten
-Rüste dein Team (dass am besten aus allen 4 Klassen besteht) bestmöglich aus
-Besorge dir einige Söldner - diese haben meist gute Werte

Mehr Tipps habe ich im Moment nicht für dich aber ich hoffe ich konnte dir helfen ^^

MfG Ex

Antwort #1, 03. Januar 2012 um 21:36 von ArkaneMachtEx

Du kannst auch warten und ihren Angriffen ausweichen (ist zwar manchmal etwas schwieriger aber du verbrauchst weder MP noch TP wenn du es richtig machst).
Sie macht dann (irgendwann) so einen Sturmangriff (allerdings nur wenn sie "unsichtbar" ist) bei dem sie auf sich zurast (es gibt noch einen anderen aber bei dem macht sie aber noch schicke Flämmchen) wenn du dem ausweichst und nah genug an der Wand bist knallt sie gegen die Wand fällt um und wird sichtbar.
Jetzt kannst du toll auf sie draufkloppen (wenn du schnell genug bist kriegst du sie eventuell auf die Hälfte ihrer Leben runter).

Ist auch ne Taktik

P.S.: du kannst auch Sanctus auf sie zaubern (Engel+Vita) macht recht viel Schaden und sie wird ebenfalls sichtbar.

Antwort #2, 04. Januar 2012 um 14:57 von echoeskenner

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: FF Crystal Chronicles - Echoes of Time

FF Echoes of Time

FF Crystal Chronicles - Echoes of Time spieletipps meint: Pixeliges Rollenspiel mit niedlichem Manga-Charme, dem der Prunk der Reihe fehlt. Das gemeinsame Online-Abenteuer ist jedoch ein Genuss! Artikel lesen
79
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Echoes of Time (Übersicht)