Wichtige Frage (MW 3)

Hallo
Ich bin in mw 2 mal in nen hackerraum gekommen und war auf einmal letzte prestige und lvl.70. Wenn man das herrausfindet bin ich dann schuld und bekomm ne strafe? und kann das in mw3 wieder passieren?
danke im vorraus

Frage gestellt am 30. Dezember 2011 um 17:22 von gelöschter User

2 Antworten

Steam wird dich sicherlich nicht Bannen da du nichts dafür kannst auf welchen Server du Joinst. Außerdem werden die dich bitten dich zurückzusetzen aber Bannen werden die dich sicherlich nicht.

Antwort #1, 30. Dezember 2011 um 17:53 von Evulotion

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Zum einen Mal, ja kannst du. In MW2 ist es allerdings nicht möglich gewesen deinen Rang zurück zusetzen, darum muss STEAM hier auf VAC zurückgreifen, was einen Ban bedeuten würde. STEAM ist hierbei egal, ob du willentlich, oder versehentlich auf dem Server gelandet bist. Es steht STEAM auch frei dich grundlos zu bannen, was aber sehr selten vorkommt. Außerdem leveln solche Server ja nicht durch das Joinen, sondern dadurch, dass ein Kill X EP anstatt Y EP liefert.

Zu 2, ja es kann dir auch in MW3 passieren, dass du in eine gehackte Lobby joinst. Hier wirst du allerdings mit einem netten Hinweis von STEAM erst im Rang zurückgesetzt, passiert dies aber noch ein Mal, bekommst du wie in MW2 einen VAC Ban. Bei MW3 gibt es allerdings noch nicht so viele Hacket Lobbys. Hier sind eher die dedicated Server im Visier, auf denen man ja eigentlich nicht leveln kann, mit den Hacks jedoch ist man auch hier Prestige 10 Level 80 mit nur einem Kill. IW versucht dessen zwar Herr zu werden ist aber offenbar zu blöd dazu. Die Server heißen nicht ohne Grund:

"99999999 XP instant 80" oder "XP Boost LaFrance"

Die Namen sind meist recht auffällig, es gibt aber auch welche, an deren Namen dies nicht direkt ersichtlich ist.

Sollte dir also an einer Lobby etwas komisch vorkommen

- Es steht dauernd das selbe im Chat
- Es joint ständig der selbe Spieler
- Es sind alle Level 80 und oder Prestige 10
- Es ist plötzlich ein anderer Modus als du eig. spielen wolltest
- Es sind andere Farben als normal
- Du hast eine andere Waffe als du eigentlich wolltest
- Es stehen mehr Zeichen auf dem Monitor (HUD)
- Es passen mehr als 18 Spieler in die Lobby
- Es sind plötzlich MW2 Karten
- Es wird ein dir völlig unbekannter Modus gespielt (Hide and Seek)


Es gibt noch ein paar andere Dinge, woran man gehackte Lobbys erkennt, aber mindestens eins von den oben genannten ist bei jeder zutreffend. Wenn dir so etwas auffällt, nichts killen und sofort raus da.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon Riley † 3.12.2008)

Antwort #2, 30. Dezember 2011 um 17:54 von LancerEvo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Diablo 2: Fan entwickelt Remake in Starcraft 2

Diablo 2: Fan entwickelt Remake in Starcraft 2

Seit der Ankündigung und der Veröffentlichung von Starcraft - Remastered sind Fans von Warcraft 3 - Reign of (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)