Das Ende-Die Natur als Gegner? (SPOOOOOOIIILLLEEEEEER) (AC - Revelations)

Also erstmal eine riesiggroße !Spoilerwarnung!

Jetzt meine Frage:

Das Ende zeigt ja, das die damalige Zivilisation durch eine Sonneneruption fast vollständig ausgelöscht wurde.
Aber heißt das, das die Gegner nicht die Templer sind, die die Menschheit beherschen wollen, sondern viel mehr ein (tödliches) Naturphänomen?
Das fänd ich sehr entäuschend, zumal ich das Ende eh... komisch fand~ aber was wär Assassin´s Creed ohne ein verwirendes Ende ;D..

Frage gestellt am 30. Dezember 2011 um 22:42 von 11Gwydion11

5 Antworten

Ne...ich glaub eher es ist so.
Du hast die Sonneneruption, die droht die Welt zu zerstören. Die erste Zivilisation versuchte, dies aufzuhalten. Sie schuf Edensplitter. Jetzt hast du Assassinen, die vermutlich versuchen, die Taten der ersten Zivilisation zu beenden und die Katastrophe aufzuhalten. Nach dem Motto Butter bei die Fische und so.

Dann hast du die Templer die einfach nur mit den Edenapfel irgendwie...keine Ahnung Sims 3 Deluxe mit der Welt spielen wollen.

Antwort #1, 31. Dezember 2011 um 01:32 von gelöschter User

hmm... ok.
Aber die Assassinen versuchen doch eigentlich Freiheit und Frieden zu erschaffen, nicht eine Naturkatastrophe aufzuhalten.

PS: Was haben die Edensplitter mit der Sonneneruption zu tun?
können diese sie aufhalten?

Antwort #2, 31. Dezember 2011 um 01:41 von 11Gwydion11

Ich sags mal aus wissenschaftlicher sicht. Was die labern mit supereruptionen oder polumkehrung, der die erde zerstört...das is schwachsinn. Wenn auf jede Polumkehr eine Katastrofe folgen würde, hätten wir alle 200.000 jahre eine.
Jetz aus spielerischer sicht. Es gibt ja auchnoch die Tempel, die im 2 Teil beschrieben sind. Vieleicht activieren die Edensplitter Maschinen, die das Stoppen oder sind einfach nur Baterienen oder sowas.
Übrigens sind Ezio und Altair ja eher zufllig dazu geckommen. Ezio und Altair wollten den Frieden retten, der von den Templern mit den Edensplittern bertoht wurde. Die stehen zufllig^^ mit den alten Typen in verbindung, die wiederum mit der Naturkatahstroffe in verbindung stehen. Is genauso Kompliziert, wie zu erklren was 9/11 mit der Wirtschaftskriese zutun hat.

Antwort #3, 31. Dezember 2011 um 01:54 von Strak

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
Ich sags mal aus wissenschaftlicher sicht. Was die labern mit supereruptionen oder polumkehrung, der die erde zerstört...das is schwachsinn. Wenn auf jede Polumkehr eine Katastrofe folgen würde, hätten wir alle 200.000 jahre eine.
Jetz aus spielerischer sicht. Es gibt ja auchnoch die Tempel, die im 2 Teil beschrieben sind. Vieleicht activieren die Edensplitter Maschinen, die das Stoppen oder sind einfach nur Baterienen oder sowas.
Übrigens sind Ezio und Altair ja eher zufllig dazu geckommen. Ezio und Altair wollten den Frieden retten, der von den Templern mit den Edensplittern bertoht wurde. Die stehen zufllig^^ mit den alten Typen in verbindung, die wiederum mit der Naturkatahstroffe in verbindung stehen. Is genauso Kompliziert, wie zu erklren was 9/11 mit der Wirtschaftskriese zutun hat.

Antwort #4, 31. Dezember 2011 um 01:54 von Strak

was wenn die edensplitter die maschinen sind die es aufhalten nicht die maschienen aktivieren? was wenn wie auf dem einen bild die edensplitter veränderbar sind und kombiniert die ultimative waffe erschaffen können. und man wird in asssassins creed III nicht nur die apocalypse aufhalten sondern auch den templer orden zerstören. und wie man im mp als letztes video sehen konnte ACHTUNG SPOILER wird daniel cross der templer schläfer der den asssassinen mentor getötet hat in dem comic assassins creed the fall in assassins creed III zusammen mit dem character den man gespielt hat mp nach
william miles suchen und ihn eliminieren und mit dem großen tempel den desmond gefunden hat kann man die standorte der tempel finden wo sich die menschen verstecken können eventuell ist die apocalypse nicht aufhaltbar aber überwindbar SPOILER ENDE aber auf jeden fall hoffe ich das nach ACIII ubisoft sich mal mindestens 2 jahre zeitlässt mit ac weil acII hatte alles und das wegen der 2 jahre produktion und einer guten story.

Antwort #5, 31. Dezember 2011 um 11:20 von Spitzkopf-Larry

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)