Bürgerkrieg (Skyrim)

Guten Abend allerseits :-D

hab kurz ne kleine Frage bezüglich der Geschichte von Skyrim:

Wenn man sich im Bürgerkrieg auf die Seite der Kaiserlichen schlägt, verliert man dann gegen die Sturmmäntel? Wenn nicht, so gebe es ja zwei unterschiedliche Enden (ich habe gerade den Bürgerkrieg auf der Seite der Sturmmäntel abgeschlossen) und dies würde einen nächsten Teil der TES Reihe vor Probleme stellen.

DANKESCHÖN:-)

Frage gestellt am 31. Dezember 2011 um 00:30 von EduardKK

4 Antworten

Nein, man verliert dann nicht gegen die Sturmmäntel, das Kaiserreich "gewinnt" dann.
Und wieso sollte das zu "Problemen" führen, der nächste Teil is ganz wo anders (vermutlich...)
Deine Entscheidungen bei Oblivine (fals du den Vorgänger gespielt hast) ändern auch rein garnichts in Skyrim, das is alles komplett unabhänig, (das ist nich Mass Effect ;)

Antwort #1, 31. Dezember 2011 um 00:48 von Florian12

Wen man zu den Kaiserlichen gehört,dann gewinnt man gegen die Sturmmäntel und andersrum gewinnen die Sturmmäntel gegen die Kaiserlichen.Das ist natürlich widersprüchlich,aber ich bin mir sicher,dass sie eine Lösung finden werden,denn im Elder Scrolls Universum ist alles möglich.So hat Bethesda es geschafft die Geschichte von TES 2 Daggerfall,das sogar sechs verschiedene Enden hatte,in einem zusammenzufassen,sodass es zumindest verständlich klingt.Wie sie es geschafft haben kannst du hier lesen:

http://almanach.scharesoft.de/index.php/The_Eld...

Antwort #2, 31. Dezember 2011 um 00:54 von gelöschter User

also da ja fast alle TES spiele 200 ingame jahre auseinander liegen juckt es doch nach 200 jahren keinen mehr wer denn gewonnen hat,selbst wenn TES VI direkt(oder fast an skyrim angrenzt oder das geringste damit zutun hat) wird es am anfang eine kurze entscheidung geben wer den gewonnen hat oder so

boah wer das versteht kriegt nen keks xD

Antwort #3, 31. Dezember 2011 um 05:32 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ausserdem sagte ulfric ja dass es noch kaiserliche lger in skyrim gibt. vielleicht kommen die wieder und erobern skyrim dann doch (0der andersrum)

Antwort #4, 31. Dezember 2011 um 11:09 von OcarinaOfTime21

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)