Laptop/Graka (SWTOR)

Es ist etwas off topic aber ich frage mal trozdem

1. Ich wollte das Game auf meinem laptop spielen, habe es in der Beta gespielt (niedrig ruckilig) aber mein laptop stürtz immer wieder ab in der letzten zeit, es kommt immer so ein bluescreen und danach startet es wieder von vorne. Was kann ich da tun? Kann man es reparieren lassen? Wie viel würde es kosten?

2. Mein laptop ist ganz ok, nur die Graka ist mist! Kann man es austauchen lassen? Wie viel würde es kosten?

Frage gestellt am 31. Dezember 2011 um 20:55 von gelöschter User

11 Antworten

1.ein Bluescreen kann vieles bedeuten, Viren, Falsches Betriebssystem, irgend ein Teil ist kaputt oder überlastet etc.

gehe damit mal zu einem Techniker und lass es von so jemand untersuchen, wenn man selbst kein plan von so was hat, grade bei Leppis sollte man doch eher jemand damit beauftragen der weiss was er tut.

ich weiss nicht ob es noch kostenlose Techniker Fehler Analysen gibt, aber da solltest dich mal umgucken.


2. ja kann man, ausbau und einbau + neue Graka kannste vergessen für den Preis bekommste ein Neuen Rechner, der gute 3 Jahre halten würde, sprich gute 300 bis 400+ kann so was schon kosten zumal es dabei noch drauf ankommt was für RAM, Prozessor und was für ein Motherboard dein Leppi hat.

es bringt einem die Beste Graka nichts wenn sie ausgebremst wird.

was hat der leppi denn für eine Graka, RAM und Prozessor?

Antwort #1, 01. Januar 2012 um 04:37 von olyndria

Mein laptop

Graka: Mobile Intel 4 Series Express Chipset Family
Prozessor: Pentium(R)Dual Core CPU T4500 2,3GHZ
RAM: 3,00 GB System Typ 64 Bit-Betriebbss

Antwort #2, 01. Januar 2012 um 20:35 von gelöschter User

kannst vergessen das aufwerten des leppis würde den Preis sprengen, dafür kannst du dir gleich ein neuen holen der doppelt so gut ist oder gleich ein rechner.

ob eine Reparatur sich da lohnen würde bezweifel ich, spiele würde nicht laufen oder nur extrem mit rucklen die bauteile sind zu alt.

der Bluescreen kommt wohl davon da du 3GB RAM hast aber ein 64Bit system, da ist zu viel für den kleinen RAM und die graka dürfte wahrscheinlich durchgeknalt sein.

Antwort #3, 01. Januar 2012 um 20:42 von olyndria

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
1. Ich habe das Spiel in der Beta gespielt!
2. Das hat überhaupt nichts mit den 64 bit zu tun, habe den leppi schon 1 jahr. Liegt wahrscheinlich an den treibern.

Antwort #4, 01. Januar 2012 um 21:30 von gelöschter User

du erfüllst damit grade so die min anforderungen...

ein Bleuscreen kommt nicht von den treibern, zu soetwas sind die garnicht fähig.

das kommt bei Viren wenn die das Betreibssystem zerstören und das system nicht mehr läuft.

oder bei kaputten/nicht mehr richtig laufender Hardware. hatte vor jahren auch schon mal das Problem mit dem 64 Bit system wo meine Graka abrauchte weil das system zu hochstuffig für die graka und dem RAM war und es so wäre als hätte man seine grafikkarte übertaktet, habe den leppi wegschmeißen müssen weil er nicht mehr zu gebrauchen war, naja bin dann auf ein rechner umgestiegen...

wenn du den leppi behalten willst lass ihn von einem techniker untersuchen der kann es dann herausfinden, falls eine raparatur von nöten ist wird es erst richtig teuer.

ach und denk dir vieleicht noch 6-7 Jahre hinzu für den Leppi, so einen bekommt man gebraucht für rund 150€

Antwort #5, 01. Januar 2012 um 21:44 von olyndria

Ich habe aber gerade im netz gefunden, das es an den treiben liegt.

Antwort #6, 01. Januar 2012 um 21:51 von gelöschter User

omg da Diskutiere ich erst gar nicht, der Treiber ist nicht dazu fähig ein Bleuscreen zu erzeugen.

deinstallier mal ein Graka Treiber und da wird kaum etwas passieren außer die Auflösung wird sich verändern...

Antwort #7, 01. Januar 2012 um 21:54 von olyndria

Antwort #8, 01. Januar 2012 um 22:15 von gelöschter User

omg bevor du Irgend ein Foren Thread rausgummselst der grade mal 3 Post enthält und dann noch ein Fehler den es seit guten 4 Jahren nicht mal mehr gibt solltest du dennoch vieleicht mal google nutzen.

die ndis.sys ist eine betriebsystem Treiber datei, das hat nicht aber auch garnichts mit den Treiber zutun die du kennst die man für den Sound oder die Graka braucht, die datei ist im Betriebsystem mit dabei werden im win32 Ordner datein verändert, oder beschädigt dann bekommste ein Bluescreen, die datein sollte man nie selbst anrühren, werden aber an sonsten von Viren beschädigt da sie datein im Win32 Ordner verändern oder zerstören.

solltest vielleicht mal das Betreibsystem neu drauf machen.

Antwort #9, 01. Januar 2012 um 22:48 von olyndria

ich finde die seite nicht mehr wo es genau beschrieben wird, aber da stand jetzt wirklich das es an den treibern liegt

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

da steht doch sogar treiber drinn.

Antwort #10, 01. Januar 2012 um 22:50 von gelöschter User

die datei selbst ist für Treiber zuständig, selbst ist es nur eine datei die vom Betreibsystem aus agiert, wird die verändert/ zerstört so kannst du andere treiber nicht mehr nutzen dazu gehört sogut wie das ganz system, selbst ist die datei kein Treiber.

einige schrieben das ein Netzwerktreiber die datei irgendwie umtauscht oder ersetzt, kp wie man aber an so ein Netzwerktreiber rankommt habe meine auf dem stick...

Antwort #11, 01. Januar 2012 um 22:56 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - The Old Republic

SWTOR

Star Wars - The Old Republic spieletipps meint: Eine ähnlich tolle Geschichte wie Mass Effect trifft das Spielprinzip von World of Warcraft. Dabei heraus gekommen ist ein faszinierendes Online-Rollenspiel. Artikel lesen
  • Genre: MMORPG
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 20.12.2011
Spieletipps-Award87
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Crackdown 3: Veröffentlichungstermin auf 2018 verschoben

Crackdown 3: Veröffentlichungstermin auf 2018 verschoben

Die Veröffentlichung des Action-Spiels Crackdown 3 verschiebt sich auf das Jahr 2018. Shannon Loftis, Geschäf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SWTOR (Übersicht)