DAS Haus hjerim in windhelm (Skyrim)

Moin ich brauche Hilfe, weil ich das Haus in windhelm kaufen möchte, aber der Typ mir immer sagt dass es noch nicht zum Verkauf steht...
Wann denn ?

Frage gestellt am 01. Januar 2012 um 12:49 von XTXMX

7 Antworten

dan musst du was für die geselschaft tun

Antwort #1, 01. Januar 2012 um 13:15 von heIl_cat

hi habe grade das gleiche problem ich glaube aber du musst diesen mörder finden der da die frauen umbringt habe mir schon den schlüssel zum haus geklaut und mal rein gesehen der typ muss voll der verückte sein

Antwort #2, 01. Januar 2012 um 15:01 von Kratos3008

du musst die Sturmmantel oder die Kaiserlichen Quests abschließen und danach solltest du noch die Quest machen,die man beim Friedhof in Windhelm bekommt,wenn man mit der Wache spricht(man muss einen Mordfall lösen).Mach die Quest aber erst nach den der Kaiserlichen/Sturmmäntel und pass auf,denn wenn du den Mörder gefasst hast,dann steht da ,dass die Quest abgeschlossen ist,aber das stimmt nicht,denn wenn man ein paar Tage später den Mörder im Gefängnis besucht, geht die Quest weiter.Sobald du dann die Quest beendet hast, kannst du dir das Haus kaufen.Du kannst dir das Haus zwar schon nach den Missionen der Kaiserlichen/Sturmmäntel kaufen,aber dann ist die Quest mit dem Mordfall sehr verbuggt und es kann passieren,dass du dann in dem Haus einen Mörder hast,der unsterblich ist und deshalb immer in deinem Haus bleibt.

Antwort #3, 01. Januar 2012 um 15:09 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
äh warum habe ich die quest nicht oder wie heist die und sind die leute die am friedhof stehen beim ersten mal da wenn man windhelm betritt und welche misson is das von denn quest bei den sturmmänteln und wie bekommt man sie

Antwort #4, 01. Januar 2012 um 15:36 von Kratos3008

ich hab schon mit vielen wachen in windhelm gelabert aba die faseln nix von nem mord...

Antwort #5, 03. Januar 2012 um 21:02 von XTXMX

es is völlig wurscht wie oft man nach windhelm geht bei mir wars beim ersten mal schon man muss einfach nachts auf den Fiedhof!
die wache labert dich direkt voll und dann geht auch die quest los.

SPOILER-ALARM!
die quest is n bisschen buggy würd ich sagen. du musst dir den schlüssel holen oder einbrechen in hjerim. dann in der kiste links das erste tagebuch nehmen und dann in das hintere zimmer 1.Stock gehen(obergeschoss is unwichtig stehen nur stühle rum) dort den linken schrank und die kleine kommode untersuchen. rechtes fach kommode findest du n amulett, hinter dem schrank gibts n kleinen raum in dem tagebuch nummer 2 liegt(anderes is unwichtig). les son zettel "hütet euch!". dann müsste kommen geht den hinweisen aus hjerim nach.
wir gehen zu jorleif und fragen ihn nach dem amulett(jetzt kommt der(wahrscheinlich) buggy-teil. wir fragen jorleif nach dem amulett aber man muss ihm komplett zuhören und nich den dialog einfach wegdrücken: wichtig!
dann kommt zwar kein text oder aufforderung aber wir suchen trotzdem calixtos laden auf(vom tor aus nach rechts in so einem großen hof die einzige tür) und fragen ihn nach dem amulett
WIEDER den GANZEN dialog anhören von BEIDEN gesprächsoptionen, die dritte ist nur verkaufen oder nicht verkaufen. dann könnt ihr das ding entweder verkaufen oder nicht, wie ihr wollt, ihr bekommt es sowieso wieder(ich empfehle verkaufen da es später dann verzaubert ist und mehr kohle einbringt).
wir gehen nun zu viola giordano wie in dem flugblatt erwähnt(bei beobachtungen meldet euch bei ihr). sie wird die beweise auswerten und sagt das der jarl sie sehen sollte. bestimmt freut ihr euch, weil viola fest von der schuld des hofmagiers überzeugt ist und der jarl währe das auch, ABER ihr könnt auch zum hofmagier slebst gehen(palast erste tür links bei reinkommen dann einfach den gang entlang).
konfrontiert ihn mit den beweisen. er wird das amulett als amulett des totenbeschwörers erkennen und abstreiten der schöächter zu sein, jedoch gibt er euch einen hinweis, wo und wann man den echten mörder findet, im steinviertel.
ich hab 5 nächte gebraucht bis ich es verstanden hatte, aber das steinviertel ist nicht nur vor dem tor, SONDERN auch bis zum schmied nach hinten. stellt euch nun zu den marktständen und wartet bis es dunkel wird.
neben euch wird eine hochelfe stehen(name vergessen)und hinter ihr steht, ...
wenn ihr ... gleich tötet ohne zu warten was passiert könnt ihr die lefe retten, wenn ihr es nich rafft was vor sich geht wird die elfe getötet, dann habt ihr aber auch die wachen auf eurer seite(aber unnötig, ... is nich stark)
jetzt ist der echte schlächter tot der hofmagier war es nich und alle dürfen sich freuen. geht zum jarl und holt eure belohnung.

das haus könnt ihr erst nach dem beenden der bürgerkriegquestrihe erhalten.

Hoffe ich konnte helfen :D

Antwort #6, 03. Januar 2013 um 14:46 von 8Marcer8

Hab jetzt schon 3 Nächte auf dem ver****** Friedhof verbracht! Mich hat aber immer noch keine Wache angesprochen! Die gehen immer einfach nur vorbei!

Antwort #7, 17. März 2013 um 22:45 von MpC_2703

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)