PC kaufen oder teile zusammenbauen (Skyrim)

Hi hab mal ne Frage will mir ein PC zusammenbauen, die teile hat mir Mincraftdigga zusammengestellt

Prozessor: AMD Phenom II X2 555 Black Edition 3,2GhZ
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 460 oder GTS 450
Ram: 4GB
Festplatte: 500GB
Betriebssystem: Windows7 64-Bit
Netzteil: 530 Watt
Mainboard: ASRock N68C-S UCC Mainboard
Gehäuse: Xigmatek Gehäuse ATX Midi oN Asgard schwarz
Laufwerk: Samsung SH-B123L

Mein Vater meint dieser PC würde reichen
http://www.amazon.de/Multimedia-Quad-Core-DVD-B...

Da ich mich mit PC nicht so auskenne frag ich euch könnt ihr mir sagen was besser ist um skyrim auch mit den Grafik Mods noch gut zu spielen der fertig PC oder die Teile die ich zusammenbauen werde
thx im vorraus

Frage gestellt am 02. Januar 2012 um 17:38 von Ibess-Indaa

6 Antworten

also ich weiß nicht ob ich ihn mir holen würde aber das wichtige is ,dass es alles Harmoniert am ende liegt es aber an dir ^^

Antwort #1, 02. Januar 2012 um 17:44 von JungleMan

Das was dein Vater vorgeschlagen hat schaut nicht schlecht aus. Nur macht mir die Grafikkarte ein wenig sorgen ob sie das Spiel auch ohne ruckler schafft.

Antwort #2, 02. Januar 2012 um 17:45 von Tigrex1991

könnte ich die grsks durch diese austauschen http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/am...

Antwort #3, 02. Januar 2012 um 17:50 von Ibess-Indaa

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ja mit der Grafikkarte bist du mit Skyrim auf der richtigen Seite. Der PC ist auch ein richtiges Schnäppchen im Preis-Leistungs verhältnis, nur hackts halt an der Grafikkarte.

Antwort #4, 02. Januar 2012 um 17:56 von Tigrex1991

Beim ersten PC würd ich einen
AMD Athlon II X4 640, 4x 3,00 GHz, bevorzugen der x2 kostet im durchschnitt 72€, der x4 83€. Zwar 10€ mehr dafür doppelt so schnell! Und statt dem AsRock Mainboard das
ASUS M5A78L-M/USB3, AM3+, http://www.x-hardware.de/product_info.php?info=... kostet 56€ und kann später auch FM1 Prozessoren(die neuen AMDs)verarbeiten, außerdem kann man bis zu 16(!)Gb Ram draufbauen und die Radeon HD 3000(bei deinem Paps PC)ist schon intigriert. Als "richtige Graka kann man die GTX 460 nehmen eine GTX 560 wär nen kleinen tick schneller.

Antwort #5, 03. Januar 2012 um 10:58 von Ingepunk

Also kurz: nehm den PC von deinem Vater und kauf eine ordentliche Graka dazu.
Hab leider überlesen das genau dasselbe Mainboard und fast genau die selbe CPU bei dem Rechner verbaut ist.

Antwort #6, 03. Januar 2012 um 11:09 von Ingepunk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)