Sehr allg. Frage (MW 3)

Und zwar gibt es eigentlich unterschiede bei shooter spielen welches Mauspad man hat (also allg. Frage)
Ist jedes Mauspad gleich oder gibs da unterschiede?
Und kann man mit einer Gamertastatur wirklich besser spielen ?

Frage gestellt am 04. Januar 2012 um 02:34 von DXchampion

4 Antworten

Sagen wir es so, die Frage mag allgemein klingen, ist sie aber nicht, da Mauspads von Gamingherstellern wie Roccat oder Cyborg anders gefertigt werden, als 5€ Mauspads aus dem PC Handel. Es werden bessere Materialien verwendet, die aber nur bei Gaming Mäusen einen Effekt zeigen und auch nur dann, wenn hohe DPI Zahlen im Einsatz sind. Ansonsten sind Gaming Mauspads meist größer als "normale". Mein aktuelle Mauspas ha 47,5x38cm also eines der größten, das hilft, weil man einfach nicht mehr vom Mauspad runterrutscht mit der Maus. Ansonsten, wenn du eine normale Office Maus angeschlossen hast, nützt dir ein Mauspad mit diesen Maßen oder diesem Fertigungsprinzip nichts. Außerdem bekommen extrem teure Mauspads (30€+) Aluminiumfolien, oder Eisenspäne eingearbeitet, die das Lasersignal besser reflektieren, das bringt aber nur Nano Sekunden Zeitgewinn, ob es einem das wert ist ist immer die Frage.

Zur Tastatur, nein eine Gaming Tastatur macht dich nicht besser. Es geht, dass man mit Hilfe einer solchen Tastatur besser spielen kann, da solche Tastaturen meist beleuchtet sind, um auch Nachts zocken zu können. Gaming Tastaturen haben spezielles Anti Ghosting, sprich du kannst mehr als 5 Tasten gleichzeitig drücken, oder Makro Tasten, aber auch hier gilt, es nützt dir nichts, wenn du es nicht brauchst.
Ich nutze zur Zeit die ROCCAT Isku, die 3 speizelle Daumentasten unter der Leertaste hat, die mit Makros belegt werden können zum Beispiel. Gaming Tastaturen haben meist zudem ein Spezialgebiet. Es gibt WoW Tastaturen, die ca 40 Makro Tasten haben, es gibt spezielle Tastaturen für Spieler, dir leicht ausrasten, da ist dann zum Beispiel eine Metallplatte integriert, um sie zu verstärken.

Ob man das alles braucht ist und bleibt die Frage. Gaming Sachen sehen in 100% der Fälle besser aus, als ihr Office Gegenstück, aber besser machen sie dich nicht zwangsläufig.

(Sollte Interesse an Tutorials egal welcher Art bestehen, melden)


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon "Ghost" Riley † 3.12.2008)

Antwort #1, 04. Januar 2012 um 02:45 von LancerEvo

Achso ok danke

Antwort #2, 04. Januar 2012 um 12:46 von DXchampion

Hab da eine Frage: Ich spiele auf dem Schreibtisch ohne Mauspad. Hab auch eine Gamingmaus (ca. 60 Euro). Ist das ein großer Nachteil oder soll ich mir eins kaufen ?

Antwort #3, 04. Januar 2012 um 17:36 von san_l

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Es ist ein Nachteil. Allein schon deswegen, weil die Mausfüße von Gaming Mäusen für Mauspads gedacht sind, die mit einer die Füße schonenden Oberfläche überzogen sind. Mäuse gleiten so deutlich besser und die Füße halten deutlich länger.

Wobei Tastaturen IMMER eine deutlich höhere Lebenserwartung haben, als Mäuse, da niemals neue Buchstaben gebraucht werden und eine Tastatur keinen Laserseonsor braucht, der überholt sein könnte. Bei mir sind aktuell mehrere Geräte gleichzeitig im Einsatz:

Roccat Kone [+] (ca 9 Monate)
Cyborg R.A.T. 9 (1 Jahr)
Logitech G13 (ca 3 Jahre)
Logitech G15 (ca 6 Jahre)
Roccat Isku (ca 4 Monate)
Roccat Taito XXL (ca 1 Jahr)

Man sieht, dass die uralte G15 immernoch geht und ich bin Logitech für diese Tastatur sehr dankbar. Wer noch eine "echte" G15 in orange bekommen kann, kaufen! Die hat bei mir Cola, Chips, Stürze, Kabelzieher, Überspannung und Schläge überlebt und geht immernoch ohne meckern und murren. Absolut die Gamingtastatur. Aber nur diese Variante. Nicht die neue G510.


MfG

LancerEvo
(R.I.P. Simon "Ghost" Riley † 3.12.2008)

Antwort #4, 04. Januar 2012 um 18:21 von LancerEvo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)