Verteidigen (Fifa 12)

Also...
ich finde, dass das Verteidigen in FIFA seit 08 einfach nur SCHEIßE ist.
Da ich aber trotzdem gerne Fußball uffer Konsole zocke, wollte ich fragen wie ihr das macht. Bei meinen Gegnern klappt es auch recht gut.

Bei mir ist die Steuerung etwas anders, eine kurze Einführung:

X: Ausfallschritt
O: Zustellen
Quadrat: Grätsche
L2: KI-Spieler holen
R2: Abdrängen oder wie das heißt

Danke für eure Hilfe :)

Frage gestellt am 04. Januar 2012 um 20:27 von fighter__noir

4 Antworten

ich renne meisten zum gegner und drücke die taste wo man schießt, die bei mir Kreis ist oder ich versuche den ball mit einer krätsche zu bekommen

Antwort #1, 04. Januar 2012 um 20:30 von lolxD_

Das Dümmste ist wie wild auf der 'Ausfallschritttaste' rumzutippen. Also bei der normalen Steuerung Kreis( bei dir schätz ich ist das dann X). Ich lasse meistens einen zweiten Spieler den ballführenden Gegner attackieren und schneide die Passwege ab bzw. versuche von der anderen Seite zu attackieren. Kreis zu drücken(normale Steuerung) ohne sicher zu sein, ist wie erwähnt, Schwachsinn und lässt große Abwehrlücken entstehen. Ich stelle den Gegner immer zu( bei dir Kreis) und erst wann man sich absolut sicher ist, drückt man (dein) X.
Allerdings muss ich sagen dass ich in der Abwehr noch nicht überragend spiele und mich selbst erst noch an vernünftige Abwehrtaktiken gewöhnen muss :P

Antwort #2, 04. Januar 2012 um 21:45 von Khezil

Die sicherste Methode ist, die Passwege zuzustellen und dem Gegner den Ball abzulaufen (keine Taste drücken, nur neben ihm her laufen).

Antwort #3, 04. Januar 2012 um 22:15 von Mohinder

Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?
AW1: Klappt nicht, Grätschen sind ohnehin totaler Mist in FIFA 12.
AW2: Das mit dem Ausfallschritt klappt bei mir nur sehr selten, weil die Gegner immer rumdribbeln, dann ist es unmöglich im richtigen Moment X zu drücken.
Einen 2. Spieler zu rufen scheint mir auch sinnlos. Der holt auch fast nie einen Ball und gibt dem Gegner nur noch mehr Raum.
AW3: Wenn der Gegner dann einen simplen Richtungswechsel macht, läuft mein Spieler noch zu lang weiter in die ursprüngliche Richtung, der Gegner ist dann schon lange weg...

Antwort #4, 05. Januar 2012 um 02:30 von fighter__noir

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 12

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)