Blut auf dem Eis [SPOILER] (Skyrim)

Achtung Spoiler!

Also es geht um die Quest Blut auf dem Eis die von den Morden in Windhelm handelt. Ich habe jez den Magier einbuchten lassen bin dann aber auf das allererste Tagebuch des Schlchäters gestoßen, also auf den echten Verbrecher ! Kann ich den jez trozdem noch zur Rächenschaft ziehen ? Denn ansprechen kann ich ihn nicht also es kommen keine Dialogoptionen ! Hoffe ihr könnt mir helfen

Frage gestellt am 05. Januar 2012 um 18:20 von Gamer360

7 Antworten

das allererste tagebuch ? du meinst das erste ? im dem haus gibt es nämlich auch zwei tagebücher.

Antwort #1, 05. Januar 2012 um 18:26 von gelöschter User

Wenn ich mich noch recht erinnere, musst du mit Wulfgar (Dem Magier) im Kerker sprechen.
Dieser wird dann seine Unschuld bestätigt fühlen und dir weitere Hinweise auf den echten Täter geben.

Antwort #2, 05. Januar 2012 um 19:57 von Sylos

wirklich ? wo hast du denn das allererste Tagebuch gefunden ?

Antwort #3, 05. Januar 2012 um 20:27 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also Ich hab die Tagebücher auch beide in dem Haus gefunden, ich sprach aber über die Situation, dass er den Magier schon eingebuchtet hat.

Antwort #4, 05. Januar 2012 um 20:33 von Sylos

ja, aber beide tagebücher belasten doch den hofmagier oder ?

Antwort #5, 05. Januar 2012 um 21:03 von gelöschter User

Es könnte sein, dass du vorher noch ein wenig mit den Stadtwachen plaudern musst, welche dir irgendwann erzählen, dass es weitere Morde gab obwohl der Magier hinter Gittern sitzt.
Sobald du diese Information von einer der Wachen bekommen hast solltest du auch den Vogt darauf ansprechen können.

Ganz genau weiß ich es nicht, da ich die Quest schon sehr früh abgeschlossen hatte.

Antwort #6, 06. Januar 2012 um 01:43 von Nyek

ah ja jetzt hab ich das auch erkannt. nachdem der magier verhaftet wurde, muss man nach 1 oder 2 tagen aus windhelm raus und wieder zurück, dann geht es da weiter.
im internet steht man kann das vierte opfer nicht vor dem mörder retten aber ich habs geschafft ^^

Antwort #7, 06. Januar 2012 um 08:53 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

GTA Online: Neuer Supersportwagen, mehr Belohnungen und Rabatte im August

GTA Online: Neuer Supersportwagen, mehr Belohnungen und Rabatte im August

Wer noch immer auf den Straßen des sonnigen Los Santos unterwegs ist und sich zudem inzwischen ein kleines Verm&o (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)