zelda ending?! (Zelda Skyward Sword)

hey seit die ofizielle timeline bekannt wurde haben ich und mein kumpel uns ein bisschen gedanken über ein ende gemacht und wie dies aussehn könnte, mal angenommen demise(todbringer) war nicht der ur bösewicht sondern nur ein nach komme eines anderen bösen der in der zeit der götinnen lebte, ähnlich wie bei uns zb der teufel bei den griechen hades usw ... wie ihr hoffentlich wisst splittet sich zelda ja in 3 timelines und wir haben uns überlegt das das am ende jeder timeline(zb durch ein letztes spiel in jeder) link in besitz des gesamten triforce kommt. nun sind die timlines am ende abeer sie verbinden sich wieder durch die göttinen denn in jeder timeline erhält link besonders viel erfahrung mit etwas, zb looser timeline besonders viel mut child timeline besonders weise erwachsenen timeline besonders viel stärke und sich nun die jeweilige göttin des attributes(din das der kraft, nayiru das der weisheit, und farore das des mutes)den link mit der meisten erfahrung mit dem jeweiligen suchen um den end boss wie genannt (teufel, hades was auch immer der urfeind halt) zu besiegen dafür brauchen sie nunmal link(s) und insgesamt drei vollständige triforces, zur story dachten wir uns vllt hylia(die ja in zelda eine reinkarnation hat also sozusagen ihre vorfahrin ist) von ihm entführt wird(ja die alte masche;D) damit er die macht erlangt

korrigiert mich wenn ich schwach fug rede ich kenne weder alle zelda spiele npch die vollständigen inhalt aber es macht mir spass sich übersowas gedanken zu machen und wollte mal wissen was ihr so davon haltet
mfg daniel

Frage gestellt am 05. Januar 2012 um 23:06 von Linkk

11 Antworten

Wo kann ich den die offizielle Timeline sehen O_o

Antwort #1, 06. Januar 2012 um 00:14 von SuperSavajin

http://www.zeldadungeon.net/2011/12/zelda-timel...

@Topic
Kommt mir ehrlich gesagt sogar für Zelda alles etwas konfus vor.
Du meinst also, dass der entsprechende Link in den Zeitperioden jeweils das Fragment des/der Mutes/Kraft/Weisheit erlangt und dann von der dem Attribut zugehörigen Göttin aus seiner Zeit herausgeholt wird um im ersten Zeitalter das Urböse zu bekämpfen, habe ich das richtig verstanden?

Antwort #2, 06. Januar 2012 um 00:34 von Xion-Survives

Ich finds interessant das das erste Zelda fast ganz am Ende spielt :D

http://www.blogcdn.com/www.comicsalliance.com/m...

Antwort #3, 06. Januar 2012 um 00:47 von SuperSavajin

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Hat sich halt Nintendo ziemlich aus den Fingern gesaugt, die haben das ja auch alles nicht von Anfang an geplant. Und gespaltene Timelines sind, gelinde gesagt, beschissen.

Antwort #4, 06. Januar 2012 um 00:50 von Xion-Survives

Yepp, am Anfang hat man nicht viel auf die Timeline geachtet, Hauptsache man macht n episches Spiel. Erst jemand, der früher dazu kam (Aonuma glaub ich, kann mich aber auch irren) hat sich dann wirklich intensiver damit beschäftigt, alle Zelda-Teile irgendwie miteinander storytechnisch zu verknüpfen.

Antwort #5, 06. Januar 2012 um 07:26 von FrozenNightmare

Eine Frage. Heisst das, dass die Drachen zu göttinnen werden oder wie jetz?

Antwort #6, 06. Januar 2012 um 09:33 von MrToast_xD

Hab mich vertan die werden eher zu lichtgeistern mehr nich.

Antwort #7, 06. Januar 2012 um 09:33 von MrToast_xD

@Xion-Survives nein ich hatte das so gedacht das er das komplette triforce besitzt(am ende einer jeden timeline) aber ein attribut(mut,kraft,weisheit) besinderes ausgeprägt ist oder so und er dann von jeder göttin in eine gemeinsame zeit geholt werden

Antwort #8, 06. Januar 2012 um 11:45 von Linkk

In der Timeline wird Skywrd Sword als das erste aufgelistet. Hab mir dazu mal was überlegt, es könnte genau sogut das letzte sein, denn das Master Schwert steckt er ja in der Vergangenheit rein. Außerdem wurde der Wolkenhort wegen dem Ausbruchs eines Krieges in den Himmel geschickt, also wär es doch i-wie genau so logisch als würde es am Anfang der Serie spielen, oder?

Antwort #9, 06. Januar 2012 um 15:48 von gelöschter User

Spielt der Teil nicht als Nr.2?
Naja, wäre cool, wenn n Zelda kommt in dem man in dieser Zeit zockt, in der dieses große Böse spielt ^^

Antwort #10, 06. Januar 2012 um 17:32 von FrozenNightmare

nein das ist die nummer eins^^
@Megaman97 : "Außerdem wurde der Wolkenhort wegen dem Ausbruchs eines Krieges in den Himmel geschickt, also wär es doch i-wie genau so logisch als würde es am Anfang der Serie spielen, oder?" wie meinste das?

Antwort #11, 06. Januar 2012 um 22:11 von Linkk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)