Schmiedekunst (Skyrim)

Hi, ich habe ein paar frage zu der Schmiedekunst.
1. Gibt es die Drachenrüstug auch als leichte Rüstung?
2. Gibt es die Deadrarüstug als leichte?
3. Kann ich mir auch Bögen schmieden? bzw. bekomme ich den Deadrabogen irgendwie anders außer durch Schmiedekust (will nicht den rechten weg skillen, weil ich da mehr punkte brauche)
4. lohnt es sich arkaner schmied oder wie das heißt zu skillen?
5. Wie mache ich Gegenstäde auf legedär?

Danke schonmal für die Antworten :D

Frage gestellt am 06. Januar 2012 um 10:31 von pinos

8 Antworten

6. kann ich Bögen auch verbessern?

so das war es jetzt ^^

kenne mich leider nicht so gut aus mit Schmiedkunst und so.

Antwort #1, 06. Januar 2012 um 10:33 von pinos

1 ja
2 nein
3 ja, zufällig bei gegner/ truhen ansonsten brauchst du daedrische schmiedekunst
4 Ja eigentlich schon
5 wenn deine schmiedekunst hoch genug ist kannst du gegenstände auf legendär verbessern
6 ja

Antwort #2, 06. Januar 2012 um 10:35 von poetix

1.Ja,ist die beste leichte Rüstung
2.Nein,es lohnt sich aber trotzdem deadra fähigkeit zu haben wegen den waffen,es gibt nähmlich keine Drachenwaffen
3.Ja,bei hohem Level(und glück) kann man die manchmal in Dungeons in den kisten Bogen finden
4.ja,auf jedem fall!Da du nach einer Zeit fast nur Magische Sachen in dungeons findest
5.Indem du Schmiedekunst auf 100 hast und das richtige geskillt hast

Antwort #3, 06. Januar 2012 um 10:36 von C1221

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ok danke :)

also macht es mehr sinn wenn ich doch rechts skille?
weil dann kann ich ja den deadrabogen verbessern oder?

Antwort #4, 06. Januar 2012 um 10:38 von pinos

Kommt drauf an ob du leichte rüstung oder schwere rüstung benutzt,falls leichte würd ich lieber die rechte Seite zu ende Skillen,und danach die recht,und anders herum

Antwort #5, 06. Januar 2012 um 10:40 von C1221

sry,meinte linke,und danach rechte und anders herum ^^

Antwort #6, 06. Januar 2012 um 10:41 von C1221

1.ja
2.nein
3.glaube nicht du musst deadrisch skillen
4.ja schon weil manchmal findest du in dungeons oder so verzauberte waffen/ Rüstungen dann kannst du die dann auch verbessern ohne arkaner wuerde es ja net gehen.
5.zum beispiel du willst ein deadrisches schwert verbessern dann musst du den ganzen linken weg von schmiedekunst skilen also stahl zwergisch orkisch ebenerz deadrisch und drachen dann wenn du das hast gehst du zum schleifstein besorgst dir einen eben erzbarren und verbesserst es ebenerzbarren nur wenn due deadrisch oder ebenerz verbessern musst bei bei zwergisch oder orkisch brauchst du andere barren.
6.ja

Antwort #7, 06. Januar 2012 um 10:42 von Elitezocker1

Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben :)

Antwort #8, 06. Januar 2012 um 10:46 von pinos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)