ist die grafik von gta 5 besser als die von max payne 3? (Max Payne 3)

pax payne 3 hat wirklioch ne sehr schöne grafik, hat sich rockstar dazu geeußert das die von gta5 ebenso gut, wenn nicht besser ist? ichg fände es schade wenn es nicht so währe, leider sieht man bei dem trailer nicht so gut wie die grafik ist, man sieht ja nur stadtausschnitte, das sagt nichts aus, und die menschen sehen bei maxpayne ein bisschen besser aus als im gta 5 trailer.

Frage gestellt am 06. Januar 2012 um 21:19 von koller1

19 Antworten

du hast dir die antwort schon selbst gegeben

Antwort #1, 06. Januar 2012 um 21:30 von Kp99

Das kann man nicht sagen denn der Trailer zeigt keine Gameplayinhalte.

Antwort #2, 07. Januar 2012 um 03:03 von Nosa96

hm,ja,ich glaub sie ist ein bisschen schlechter, oder besser-ach ich weiß es nicht.auf jeden fall kauff ich mir beides.=)

Antwort #3, 07. Januar 2012 um 11:53 von koller1

Dieses Video zu Max Payne 3 schon gesehen?
ich glaube das die grafik ziemlich gleich ist, die spiele haben denselben entwickler und kommen ziemlich nah beieinander raus.

Antwort #4, 16. Januar 2012 um 17:38 von gelöschter User

GTA 5 wird niemals so gut aussehen wie Max Payne 3, warum? Ganz einfach, GTA V ist ein Open World Titel mit weitaus größerem Ausmaß, solch eine Grafik, wie sie Max Payne 3 liefert, wird kaum möglich sein in GTA V.

GTA V wird höchstens einen ticken besser als GTA IV aussehen, das kann man auch im Trailer erahnen

Antwort #5, 28. März 2012 um 13:32 von webshego

also im trailer siehts ja um meilen besser aus als gta 4...und ein bisschen schlechter als max payne 3...aber nicht viel...

Antwort #6, 28. März 2012 um 16:53 von koller1

Naaaaja, also Max Payne 3 sieht doch deutlich besser als GTA V aus, das muss man einfach sagen. Die GTA V Grafik sieht man an, dass sie aus GTA IV stammt, naja, mit dieser Konsolen Generation kann eh nix rumkommen für PC

Antwort #7, 28. März 2012 um 16:59 von webshego

ja,aber sieh dir mal die grafik und den trailer vom max payne 3 multiplayer an, da siehts eigentlich wirklich nicht besser aus,und ich würde sagen das sie bei gta 5 in jeder hinsicht mehr reinstecken, da es ihr größter titel ist und sie es sich nicht erlauben können den zu versauen.und sie dir mal den gta 5 trailer noch mal ganzt genau an, und drück auf pause wenn man menschen sieht,dann verglich sie mit denen aus maxpayne...komplett ident von der grafik...dann mach das selbe mi den lichteffektenund spiegelungen...ident...

Antwort #8, 28. März 2012 um 18:23 von koller1

Mal ne Frage, woher wisst ihr wie GTA 5 aussieht? Ich kenn als einziges Videomaterial den Trailer und der könnte genau so gut direkt zu beginn der Produktion entstanden sein,
also könnte der Trailer auch 2 Jahre alt sein.
Also bis zu einem Vergleich sollte man warten bis GTA 5 echtes Gameplay zeigt.

Wobei webshego schon gesagt hat GTA 5 ist Open World und Max Payne linear wo es bei Maxpayne viel leichter ist die ganzen Objekte in der Spielewelt gut aussehen zu lassen weil es nicht so viele gibt.

Aber ich denke so oder so das die beiden Spiele auf etwa der selben Engine laufen werden.

Antwort #9, 31. März 2012 um 13:41 von Nosa96

schau dir mal den ac3 trailer an.ist auch ein openworldgame und hat trotzdem hammergrafik.dasselbe ist es mit far cry3. openworldtitel haben heutzutage wirklich nur noch um einen hauck schlechtere grafik,wenn überhaupt!

Antwort #10, 31. März 2012 um 17:24 von koller1

AC3 Trailer hat auch kein Gameplay sonder ist eine animierter nachgeränderter Teaser. Natürlich schaut der geil aus.
Genau das selbe bei Far Cry 3. Bei beiden Spielen hat man bis jetzt kein Gameplay gesehen.

Antwort #11, 01. April 2012 um 16:48 von Nosa96

doch bei far cry 3 gabs schon gameplays.und auch ac revelations ist ein openworldgame,und zieh dir mal die grafik rein!ausserdem sind die maps in battelfield 3 auch ziemlich groß,und wenn dus installierst hast du auch keine langen ladezeiten!

Antwort #12, 01. April 2012 um 21:16 von koller1

Was manche hier warten von GTAV... Rockstar verwendet die gleiche Engine wie eh und je, die RAGE Engine, diese haben sie eben noch weiter aufgebohrt. Euphoria soll auch am Start sein soweit ich weiß, also wird das kein Grafikwunder werden, soviel steht fest. Ist aber auch egal, es wird geil, und sieht auch gut genug aus

Antwort #13, 01. April 2012 um 22:12 von webshego

Die Grafik von Max Payne 3 wird um einiges besser aussehen, da Rockstar ein paar kleine Levels und ein paar Multiplayermaps mit größeren Detailfeinheiten füllen kann; als eine mehrere 100 Quadratkilometer große Welt, was daran liegt dass die Konsolengenerationen und auch die meisten PCs etwas zu schwach sind für so eine Leistung und dann viele Leute das Spiel nicht kaufen würden.Allerdings werden sich die Spiele ähnlich sein da sie beide auf der hauseigenen Engine von Rockstar basieren.
Deshalb sieht GTA 5 auch leider noch relativ ähnlich zu GTA 4 aus...
allerdings wurden bei GTA 5 eben neue Effekte wie zum Beispiel besserer Rauch(der schon bei RDR zum Einsatz kam)hinzugefügt, wie man im Trailer erkennen kann(der ist ja mit Ingame-Grafik versorgt worden)oder bessere Lichteffekte und bessere Texturen. Ich persönlich hoffe vorallem, dass wieder mehr Waffenauswahl und Fahrzeugauswahl drin stecken wird.

Antwort #14, 06. April 2012 um 15:32 von TheDigitalStrike

Ein Vergleich der Grafik zwischen GTA und Max Payne?! Interessant.
Beide Spiele beruhen auf der gleichen Engine, sowohl grafisch, als auch physikalisch. Rein grafisch werden die sich wohl das Wasser reichen können. Im Detailgrad wird Max Payne vermutlich mehr zu bieten wissen, da die Sichtweite deutlich geringer ist. Die größe einer Map hat heutzutage nichts mehr zu sagen. Es geht nur darum, wieviel man davon gleichzeitig sieht. GTA bietet eine große Weitsicht, die man in Max Payne vergeblich sucht. Daher stehen viel mehr Ressourcen für nahen Dateils zur Verfügung. Auch ändert sich das Wetter und die Tageszeit in Max Payne nicht dynamisch, wodurch die Belichtung gezielter und individueller erfolgen kann. Im Gesamtpaket wird Max Payne demnach wohl ein "besseres" Bild abliefern.

Wer aber behauptet GTA 5 sei nicht viel besser als GTA 4 sollte sich mal dieses Video zu Gute führen:


Betrachtet man die Szene, in der die Frau vor dem roten Cabrio die Straße überquert, sieht man einen deutlichen Unterschied der Personendarstellung und Bewegungsabläufe.
Auch Bäume und Sträucher sehen nun "zeitgemäß" aus und abgesehen von Lichtverhältnissen und enorm höherem Detailgrad, findet man auch viele kleine Verbesserungen. Achtet man z.B. im Trailer bei 1:06 auf die Pfütze am Boden, erkennt man eine klare Spiegelung und schöne Wasserspritzer.

Das es sich bei dem GTA-Trailer um Ingame-Grafik handelt sollte klar sein. Zum Beweis dient aber ein aufpoppender Busch (auch bei 1:06) neben den Füßen des rechten Polizisten.

Antwort #15, 22. Mai 2012 um 15:51 von Questioner1

Ja, aber ich muss auch mal was loswerden: Viele erwarten von GTA V hier eine Mördergrafik, das wird definitiv nicht so werden (zumindest auf der Konsole, ob GTA V auch, wie Max PAyne 3, eigenständig für den PC entwickelt wird, wage ich stark zu bezweifeln irgendwie.

Ich freue mich wie auf kein anderes Spiel der Welt auf GTA V, das wird das Highlight der nächsten 3 Jahre (wie GTA IV eben).

Aber wie gesagt: Nüchtern gesehen sieht im Trailer das ganze irgendwie nicht sooo bombastisch aus (nicht falsch verstehen, es sieht awesome aus, aber eine Bombengrafik wird das nicht). Man merkt GTA V an, zumindest im Trailer, das da ein Hauch GTA IV und eben das typische Rockstar-Ding drin ist, es wird gut werden keine Frage und es wird mich, wie GTA IV, Jahre beschäftigen, nur halten manche GTA V bald für die Grafikreferenz schlechthin, was so nicht eintreten wird

Antwort #16, 22. Mai 2012 um 21:04 von webshego

PS: Mit Trailer meine ich den offiziellen GTA V Trailer, dass, was du hier verlinkt hast, war Far Cry 3.

Antwort #17, 22. Mai 2012 um 21:05 von webshego

^^jap, das war farcry. @webshego: gtaV wird nicht für den grafikbombasten gehalten, aber die grafik im trailer ist sehr sehr gut. gta4 hatte schon eine super grafik, und ich frreue mich schon besonders auf die physicauswirkungen auf menschen XD.
ich mein es ist gta, und wenn das alles dan doch noch schön verpackt ist, dann kann das nur super werden. wenn du im trailer ein paarmal auf pause drückst und ganz genau hinsiehst wirst du merken wie detailiert alles gemacht ist. wie gut die licheteffekte sind und wie lebendig die bewegunen wirken.im trailer seiht man fast keine(oder eientlich garkeine) verschwommenen texturen oder ungewollte ecken und kanten.alles in allem siehts herrlich aus, und wie schon in gta4 wirkt das ganze auf nem großen flachbildschirm-hd fernseher(den ich leider nicht hab) schon ein bisschen comic-mäßig, woran auch immer das liegen mag.

Was als so eine bombastgrafik bezeichnet wird ist eigentlich der flair und die atmosphäre die durch die gut gewählte musik im trailer und die schönen szenen sofort aufkommen. und die atmosphäre ist meiner meinung nach das wichtigste, denn die war schon in allen gta´s perfekt und einzigartig, und diese unterscheidet gta auch so deutlich von anderen openworld-action spilen.(beispielsweise just cause2, eine riesige welt, genügend fahrzeuge,viel zerstörbares, viele verschiedene fahrzeuge,flugzeuge und klimagebiete, dennoch aber nich annähernd so gut wie gta.

Antwort #18, 23. Mai 2012 um 17:22 von koller1

GTA kann und wird niemals mit aktuellen High-End-Grafikgames mithalten können. Sobald man GTA 4 grafisch mit ICEnhancer aufwerten möchte, zwingt man schon die stärksten PCs in die Knie.
Klar war GTA 4 auf dem PC schon immer schlecht umgesetzt, was sich auf die Performance niedergeschlagen hat, aber so wahnsinnig viel mehr geht auch einfach nicht mehr, ohne dass ein Großteil der Käufer abspringt, weil die Hardware einfach nicht ausreicht.
Außerdem wird die obere Performance-Grenze auch immer noch von den in die Jahre gekommenen Konsolen festgelegt.

Ich bin von der "neuen" GTA 5 Grafik total begeister, da ich gar nicht mit einer besseren Grafik gerechnet habe und es angesichts des Settings auch gar nicht nötig gewesen wäre. Verkauft hätte es sich auch so.

Den Grafikunterschied zwischen GTA 4 und GTA 5 würde ich jetzt mal dem Grafikunterschied zwischen GTA VC und GTA SA gleichsetzen.

Kommt GTA 5 aber noch für die alten Konsolen raus, wovon derzeit auszugehen ist, muss Rockstar aber die Grafikengine stark optimiert haben, da GTA 4 schon die ein oder andere Konsole zum Schwitzen gebracht hat. GTA 5 hat aber noch mehr Details, weniger Kanten und mehr Rundungen.

Richtig gespannt können wir aus sicht der Grafik dann sicher wieder bei GTA VI sein, denn bis dahin werden wahrscheinlich wieder mindestens 4 Jahre vergehen, in denen sich viel tun wird. Da gibt es dann die neuen Konsolen und noch schnellere PCs.
Da erwarte ich dann fast so einen Grafiksprung, wie von GTA SA auf GTA 4.

Heute ist übrigends der 24.05, der Tag um den sich die meisten GTA V-Gerüchte tummeln.

Dass GTA heute wohl nicht erscheinen wird, sollte wohl klar sein.
Und auch sonst weise ich dem Datum kein besonderes Ereigis zu, außer dass es Sam Housers Geburtstag ist.

Dass diese ominöse Zahl also in GTA auftaucht ist nicht verwunderlich, wenn Sie doch zum Präsidenten von Rockstar gehört.
Die versteckte Nachricht "We aim not to lose it", die auf dem Truck steht, der gerade an Hausnummer 2405 vorbeifährt ist wahrscheinlich ein ganz persönliches Gimmick für Sam Houser, das aussagen soll, dass die Entwickler versuchen seinen Gerburtstag nicht zu vergessen.

Sollte ich mich da irren - umso besser! =)

Antwort #19, 24. Mai 2012 um 15:16 von Questioner1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Max Payne 3

Max Payne 3

Max Payne 3 spieletipps meint: Brachiale Action-Ballerei mit kinoreifen Zwischensequenzen, tragischem Helden aber monotonem Spielverlauf. Artikel lesen
84
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne 3 (Übersicht)