Verzauberung (Skyrim)

Wie kann man gegenstände Verzaubern?

Frage gestellt am 07. Januar 2012 um 15:43 von kingdavid100

5 Antworten

in weißlauf in der drachenfeste findest du einen arkanen verzauberer (so ein ding mit blauen zeichen drauf) dann drückt man A und kann anfangen.

man brauch:
1. den gegenstand den man verzaubern will
2. einen gefüllten seelenstein
3. einen zauber

den zauber findest du wenn du einen bereits verzauberten gegenstand "entzauberst". verzauberte sachen findest du nach und nach in dungeons oder bekommst sie als belohnung.
wenn du den gegenstand entzauberst wird der gegenstand zerstört und der zauber taucht bei "Verzauberung" auf.

nun kannst du den gegenstand wählen den du verzaubern willst, nimmst den zauber für den gegenstand und nimmst einen gefüllten seelenstein, damit der zauber auf den gegenstand kommt.

hoffe das hilft ;)

Antwort #1, 07. Januar 2012 um 15:53 von kles2323

Du brauchst erst einen Verzauberten gegenstand den musst du dann Entzaubern er wird zwar Zerstört aber du erlernst die Verzauberung und kannst die verwenden dann brauchst du noch einen Seelenstein und einen Gegentstan und schon kannst du Verzauber

PS. Du brauchst aber einen Verzauberungstisch

Antwort #2, 07. Januar 2012 um 15:55 von JK-Ohhhh

danke aber wie kann ich dann die gegenstände entzaubern und wie kann ich seelensteine füllen?

Antwort #3, 07. Januar 2012 um 15:57 von kingdavid100

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wenn du an einem Verzauberungstisch bist is des des erste von der Liste du brauchst halt eine Verzauberten gegenstand von den erlernst du dann die Verzaubernde aber er wird halt zerstört.


Und Seelensteine füllst du entweder wenn du eine Waffe mit Seelenfall hast oder den Zauber Seelenfall auf eine Kreatur wirkst und die dann Kilsch. Du musst halt die Seelensteine mitnehmen.

Antwort #4, 11. Januar 2012 um 18:01 von JK-Ohhhh

Wenn du an einem Verzauberungstisch bist is des des erste von der Liste du brauchst halt eine Verzauberten gegenstand von den erlernst du dann die Verzaubernde aber er wird halt zerstört.


Und Seelensteine füllst du entweder wenn du eine Waffe mit Seelenfall hast oder den Zauber Seelenfall auf eine Kreatur wirkst und die dann Kilsch. Du musst halt die Seelensteine mitnehmen.

Antwort #5, 11. Januar 2012 um 18:01 von JK-Ohhhh

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)