Mal ne Frage (BF 3)

Warum schauen so viele nur auf ihre K/D? Mir ist die fast egal.

Frage gestellt am 07. Januar 2012 um 19:14 von Weissichdochnet

7 Antworten

Warum zählt man beim Fußball die Tore mit?
Warum ist die Banane krum?

Antwort #1, 07. Januar 2012 um 19:19 von njunge

1. Weil beim Fußball die Tore entscheidend für die Siegesverteilung ist
2. Weil die Banane krum wächst

Antwort #2, 07. Januar 2012 um 19:37 von hanskiller

In Battlefield sollte die K/D egal sein. War sie früher bei den meisten Spielern auch. Die Spieler, die massiv auf K/D spielen, kamen in Massen anscheinend erst mit BFBC2. Allerdings steht bei Bf das Teamplay mehr im Vordergrund und das geht mit K/D-Spielern zu Grunde. Wenn man die MCOMs zünden will oder Fahnen einnimt stirbt man halt des Öfteren, das zerstört allerdings die K/D. Da bleiben viele Spieler lieber in der wzeiten oder dritten reieh stehen und warten bis jemand anders zündet...
K/D ist aber eben etwas mit dem viele Leute ihren "Skill" ausdrücken wollen. In COD oder CSS kann man das, nicht aber in BF.

Antwort #3, 07. Januar 2012 um 19:51 von Rul3r

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Die meinen, dass sie besonders gut wären, wenn sie ne hohe KD haben. Nur was soll besonders gut dran sein, dass man 2 Kills pro Tod gemacht hat? Wegen solchen Leuten verliert man oftmals, weil die nur irgendwo rumsitzen. An Flaggen oder MComs trauen die sich nicht, weil dadurch ihre KD schlechter werden könnte.

Antwort #4, 07. Januar 2012 um 19:58 von tommyracer01

Ich hatte letztens in der Lobby mal einen der mit 1/3 erster aus dem Team war, hat mich erst gewundert, nachher ist mir das aber klar dass der gut gespielt hat weil er anscheinend alle MCOMS allein kaputt gemacht hat.

Antwort #5, 07. Januar 2012 um 21:02 von Tkiller9397

Die K/D sollte einem bei BF3 egal sein.Ich meine: "Hey du hast ja nur ne K/D von 0.79 jetz kommste nicht in mein Platoon", oder "Ich Campe jetz nur noch und wenn ich sterbe geh ich in ein anderes match damit das nicht gespeichert wird".Das ist doch Quatsch oder O.o?Man kann auch gut sein wenn man ne scheiss K/D hat.In BF3 opfere ich mich z.B. für jemanden der grad eine MCOM entschärft; dabei geht man nun mal drauf[...].In CoD und anderen spielen (Rul3r) kann man das machen : darin gibt es nicht wirklich Teamplay da gehts nur darum wer die Meisten kills macht.Letztens war ich in ner Lobby und hatte ne K/D von 3/14.Ich war dort bester!"Wie kommt das?"-Nicht nur killen!Man soll Taktisch vorgehen, Flaggen erobern!Das Spiel "Brink" machte es schon vor.Dort gab es für kills keine Punkte; nur für Bombenplatzierungen usw..

Das ist meine Meinung!

Antwort #6, 08. Januar 2012 um 16:35 von Sp33d4ss4ssin

mir ist der K/D schon wichtig aber ich bin nicht so ein arschloch wie andere und warte bis jemand anderer die bombe zündet und campen tue ich sowieso NIE, nicht so wie andere die sich mit claymores in ein haus verstecken und warten bis jemand reinläuft und dann gleich wieder eine claymore hinsetzen.

PS: ich habe einen K/D von 0.851 ist für mich eigentlich ganz oke

Antwort #7, 08. Januar 2012 um 18:29 von stolz1996

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)