ich hoff R* verkackt sichs nicht ! *SPOILER* (GTA 5)

denn ich glaub gta v wird hammer geil werden aber bei manchen Spielen z.B wie L.A Noire oder RDR stirbt in einem grandiosen Spiel der Spielcharackter am Ende!

und das hasse ich wenn sie ein solch grandioses Spiel herausbringen und bäääääääm der Hauptspieler stirbt zuletzt!

Ich hoffe das es bei gta v nicht so wird...

vielleicht mögt ihr es wenn der Spielr zuletzt stirbt..ich nicht!

was glaubt ihr?

Frage gestellt am 08. Januar 2012 um 13:33 von crazy_monkey5

12 Antworten

Wenn der Hauptcharakter in GTA IV nicht gestorben ist, wird er auch nicht in GTA V sterben.
Wenn der Charakter stirbt, wird der Hauptcharakter ins Krankenhaus gebracht. Für immer tod denk ich nicht. Ist ja schliesslich GTA.
Bei GTA ist kein Hauptcharakter gestorben.
Hab auch nur GTA 3 bis GTA TBoGT gespielt.

Antwort #1, 08. Januar 2012 um 13:39 von gelöschter User

Glaub mir, es ist noch nie der Protagonist am Ende der Storyline gestorben... selbst in Vice City nicht, obwohl das Spiel ziemlich genau auf Scarface basiert.

Antwort #2, 08. Januar 2012 um 13:40 von DeadSkullhead

Scarface fand ich voll hammer.
Dort wollte ich unbedingt 100 % erreichen, weil dann:

"Als Belohnung werdet Ihr zum "Scarface" erklärt und wenn Ihr den Spielstand neu ladet, laufen euch eure Frauen in Dessous und mit Waffen hinterher und unterstützen euch im Kampf."

Dass habe ich gemacht und es ist voll geil, wenn so Frauen hinter dich her laufen und wenig anhaben und dann noch bewaffnet sind und beim Kampf helfen. Dass ist soo geil. Hoffe, dass es in GTA V auch bei 100% Belohnung so ist.
Ich vermisse Scarface.
Ich hatte es auf der PS2, jetzt hab ich keins von beidem...

Hier ein Video bei 100% Belohnung

Antwort #3, 08. Januar 2012 um 13:52 von gelöschter User

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Der einzige Protagonist der bislang endgültig gestorben ist war Victor Vance aus Vice City Stories

http://de.gta.wikia.com/wiki/Victor_Vance

Irgendwie vermute ich das R* so ein ähnliches Ende in Max Payne und/oder in GTA V einbauen wird. Ich hab mir schon in der Mitte der Storyline von LA Noire gedacht das es genauso oder zumindest ähnlich ausgehen wird wie RDR.

Ich meine es gab schon vorher das Gerücht das man in GTA V in unterschiedliche Rollen schlüpfen wird was Angesichts von RDR und LA Noire möglich wäre.

Antwort #4, 08. Januar 2012 um 14:33 von Nayru

Ich denke schon das er stirbt nur hoff ich das er schei_e aussieht und man dann nen coolen spielt nicht wie bei rdr ich hasse jack er sieht sch___e aus xD naja jedenfalls haben die von R* schon damit experimentiert andere protagonisten einzusetzen kuckt euch doch einfach die gta addons an dann könnt ihr euch vorstellen das es so in gta v ist nur als ganzes game man sieht die story aus verschiedenen blickwinkeln
find ich auch gut aber einerseits will ich mich lieber an einen protagonisten gewöhnen

Antwort #5, 08. Januar 2012 um 15:24 von DBZ333

Ja, besser so wie bei GTA IV.
Zuerst GTA V und dann die Add-ons.

Hoffe Toni Montana taucht auf xD
(soll ein Scherz sein, aber trotzdem wäre es cool.)

Antwort #6, 08. Januar 2012 um 15:29 von gelöschter User

Tja, schätze mal außer Nico, Johnny und Luis ist wohl jeder GTA-Protagonist schon Geschichte, ich denke mal dass die Jungs von R* uns etwas mitteilen wollten mit den Graffitis a lá "RIP Claude", "RIP CJ" und "RIP Tommy".

Antwort #7, 08. Januar 2012 um 20:18 von DeadSkullhead

hmm, ja.
Wo genau sind den diese Graffitis?
Sind sie in GTA IV teil drin?

Antwort #8, 08. Januar 2012 um 20:41 von gelöschter User

@DeadSkullhead
Naja nicht wirkli9ch R* wollte nur der alten GTA3 Generation damit lebe wolh sagen. Das hat R* zumindest auf die Frage eines Nutzer gesagt.

"This is the logic (as far as it could be considered logical) behind it – so no, we don’t believe any GTA3 characters could exist in the GTA4 universe."

Die GTA3 Generation wurde somit abgeschlossen wir werden also anscheinend nichts mehr von CJ und co. hören aber wer weiß vielleicht galt das nur für GTA IV und nicht für V.

Antwort #9, 08. Januar 2012 um 22:57 von Nayru

Der Hauptcharkter darf in einem GTA nicht sterben sonst würde es immer am letzten Spielstand Laden die Mission bevor man stirbt und man könnte gar nichts mehr machen.

Antwort #10, 09. Januar 2012 um 12:45 von gelöschter User

nein der hauptcharakter stirbt auf keinen fall, man kann ja, wenn die story vorbei ist, weiterspielen!
also ich mein nach der letzten mission geht das spiel ja ganz normal weiter man kann halt nur keine missionen mehr machen :D

Antwort #11, 09. Januar 2012 um 23:54 von davemanafy117

eben das meine ich

Antwort #12, 10. Januar 2012 um 10:52 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)