Glitches (Mario Kart 7)

Könnt ihr mir Glitches BESCHREIBEN, denn ich kann keine Videos ankucken, weil ich immer mit meinem 3DS ins Internet gehe.

Ich schwöre das ich diese Glitches nur im Zeitfahren verwenden werde.

Frage gestellt am 08. Januar 2012 um 17:00 von 3DS-King

3 Antworten

Also, ich erkläre dir mal einen Glitch auf der Strecke Wuhu-Bergland. Wenn du das Rennen begonnen hast, fährst du zuerst durch eine Art Graslandschaft, dann über eine Brücke und würdest anschließend in einen Tunnel hineinfahren. Kurz vor diesem Tunnel wird die Strecke rechts (im Spiegelmodus links) durch einen Zaun begrenzt. Auf der anderen Seite des besagten Zauns befindet sich ein See.

So, kurz vor der Höle endet der Zaun an einer Schlucht, du musst nun versuchen am besten mit einem Pilz (es geht aber auch ohne) über die Schlucht zufahren, auf die anderen Seite des Zaunes und dann in den See.

Wenn du das geschafft hast solltest du oben neben dem Schloss wieder abgesetzt werden, was dir eine enorme Zeitersparnis einbringt.

Ich hoffe das reicht dir. Ich habe heute nur noch wenig Zeit, vielleicht schreibe ich in den nächsten Tagen noch weitere Giltches hinzu.

Mit freundlichen Grüßen Luigi95

Antwort #1, 08. Januar 2012 um 18:03 von Luigi95

Dieser "Glitch" ist mir schon bekannt, und meiner Meinung nach eigentlich keiner mehr sondern eher eine Abkürzung, weil ihn sowieso schon fast jeder kennt und benutzt. Trotzdem Danke.

Antwort #2, 08. Januar 2012 um 21:16 von 3DS-King

Nagut, dann gibt es noch einen in Wuhu-Rundfahrt, wenn man dort kurz vor der Ziellinie zum Leuchturm hinauffäht und vor der Flugschanze in Längsrichtung auf das letzte Turbofeld fährt und mit der R-Taste über den daran anschließenden Grasstreife in den Abgrund (Ozean) springt, wird man von Lakitu unmittelbar vor der Ziellinie abgesetzt, was eine Zeitersparnis von rund 3,5 Sekunden darstellt.

Desweiteren gibt es in derselben Strecke kurz vor dem Ende des 2. Abschnittes einen weiteren Spielfehler, wenn man statt nach links (im Spiegelmodus rechts) zum Abschnittsende abzubiegen einfach gerade aus unter einem Baum, welcher auf der rechten Seite steht, mit Hilfe eines Pilzes über die kleine Grasfläche erneut in den Ozean (Abgrund) fährt, wird man hinter dem Abschnittsende wieder abgesetzt und die Runde nicht gezählt.

Weshalb man dann am Ende beim 3. Abschnitt eine Zeit von z.B. 00:00.003 erhalten kann

Antwort #3, 09. Januar 2012 um 18:43 von Luigi95

Dieses Video zu Mario Kart 7 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mario Kart 7

Mario Kart 7

Mario Kart 7 spieletipps meint: Fliegen, Tauchen, Tuning: Trotz Detailverbesserungen steht Mario Kart noch immer für klassischen Rennspaß - besonders mit mehreren Spielern. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart 7 (Übersicht)