Blood on the Ice (Skyrim)

Ich komme bei dem quest Blood on the Ice in Windhelm nicht weiter
hab nun den Hofmagier in den Kerker werfen lassen und dachte der Quest sei beendet als ich jedoch das nächste mal wieder in Windhelm war gab es noch einen mord und der quest begann erneut als ich mit der wache geredet hab ich sollte dann wieder zum Hofmagier gehn und ihn fragen ob er mir weiterhelfen kann als ich dort war sagte er mir ich soll nachts in den Steinbezirk gehen jedoch war dieser questpunkt sofort abgeschlossen und ein neuer erschien nämlich das ich den mörder fangen soll als ich dann wieder draussen in windhelm war war der mörder in dem haus das er als versteck benutzt als ich dann dort reinging griff er mich an er konnte nicht sterben sondern ging nur in die knie und stand einige zeit später wieder auf anreden konnte ich ihn auch nicht
kann mir bitte jemand helfen

Frage gestellt am 08. Januar 2012 um 21:02 von Spieler8897

4 Antworten

^^ habe ich auch und der kommt nicht raus aus dem haus. Ich habe diese quest mehrmals gemacht(chars) hat immer funktioniert, scheint neuer bug zu sein :-(

Antwort #1, 09. Januar 2012 um 10:51 von gelöschter User

Geht die Quest noch weiter? Ich hab den Magier auch schon in den Kerker geworfen aber wenn ich noch ma nach windhelm gehe sind da nich noch mehr Morde. Wie gehts den dann weiter?

Antwort #2, 09. Januar 2012 um 14:12 von milipil

nein jetzt muss man zum zauberer gehen, nicht einbuchten lassen, nicht zum vogt mit den beweisen. komisch, habe das schon 3x gespielt jetzt ist alles anders, komisch.

Antwort #3, 09. Januar 2012 um 14:16 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wache fragen die bei einer neuen Leiche steht,ob es dann bei euch funktioniert, nachdem man den zauberer, hat einbuchten lassen, weiss ich nicht, bei mir ging es jedenfalls nicht. wie gesagt ich kenne die quest auch anders.

Antwort #4, 09. Januar 2012 um 14:36 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)