Online? (Dragons Dogma)

ich weis dass das thema schon in der 2 frage behandelt wurde aber nicht sehr ausführlich und leider kann ich sonst nirgends finden und deshalb frag ich einfach nochmal:
Auf was beschränkt sich der Multiplayer von Dragon's Dogma und wie ist er aufgebaut.
meine freunde und ich suchen ein spiel das uns allen gefällt und wenn man es noch zu dritt spielen kann ist dieses spiel, denke ich, perfekt dafür

ich warte und hoffe auf schnelle antworten und sag schonmal THX

Frage gestellt am 10. Januar 2012 um 17:33 von BurnBust

2 Antworten

auf jedenfall wirkt das spiel interessant, du kannst auf die gegner raufklettern und sie von oben bekämpfen, chara erstellen und die grafik is auch ganz schick, ich habe in einem bericht gelesen das es wahrscheinlich kein online modus drin hat, aba ich denke da wird schon eins drin sein, ist doch in den meisten so oder?

lg

Antwort #1, 01. März 2012 um 18:53 von alexani

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
So wie es aussieht, kann man leider nicht zusammen live miteinander spielen. In keiner Weise, weder per Splitscreen noch per Internet, die Gründe finde ich allerdings sehr lächerlich (siehe unten). Die Onlinefunktion beschränkt sich auf das "Ausleihen" von Hauptcharackteren anderer als Vasallen.

Ich hoffe, dass Capcom doch noch einen richtigen Onlinemodus zur Verfügung stellen wird, das Material dafür ist da. Spielt man beispielstweise zu zweit, holt man sich zwei CPU dazu, leaved ein anderer Spieler, übernimmt die KI, ect. ...

http://www.videogameszone.de/Dragons-Dogma-PS3-...
///Außerdem gaben die beiden Entwickler erste Informationen zur Online-Komponente von Dragon's Dogma preis. Die Gruppe im Spiel besteht zwar aus vier Mitgliedern, aber nur einen davon kann der Spieler selbst steuern. Einen der KI-Begleiter kann der Spieler selbst weiterentwickeln und aufbauen, während die anderen beiden online ausgeliehen werden. Über das Internet erhalten Spieler also KI-Charaktere von anderen Spielern, die sie anschließend im Kampf unterstützen. Ein richtiger Multiplayer-Modus würde aus mehreren Gründen zu Problemen führen. So wäre eine bestimmte Zahl an Personen nötig um zu spielen, außerdem könnte es zu Momenten kommen, in denen man eigentlich aufhören möchte, aber nicht Gruppe nicht verlassen kann - zum Beispiel durch einen soeben stattfindenden Kampf.///

Antwort #2, 25. Mai 2012 um 00:08 von suiziege

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)