Beschwörungsbogen, Daedra und Zenturio-Dynamo (Skyrim)

1. Man kann sich ja ein Schwert und eine Streitaxt beschwören, gibt es auch einen Bogen?

2.Ich bin schon dem Daedra der Verrückten und dem Daedra der Ausschweifungen begegnet, gibt es noch weitere?

3. Kann man mit dem Zenturio-Dynamo auch etwas anderes machen als ihn zu verkaufen?

!Danke im Voraus!

Frage gestellt am 11. Januar 2012 um 23:48 von Cyberspirit

9 Antworten

Zu 2. es gibt insgesamt 19 daedra, mit eigenem Quest

Antwort #1, 11. Januar 2012 um 23:49 von Mariofan88

sorry 16 meine ich

Antwort #2, 11. Januar 2012 um 23:50 von Mariofan88

Die erste Frage kann ich mit einem klaren Ja beantworten. Allerdings brauchst du einen höheren Beschwörungslevel um den Zauber zu erhalten, als für das Schwert oder die Streitaxt. Was die zweite Frage betrifft, kann ich kaum etwas sagen, da ich erst wenige Daedraquests gemacht habe. Ausserdem habe ich mich dazu entschlossen auf den entsprechenden Erfolg zu verzichten. Ich will Spass am Spiel haben und dass bedeutet für mich, einen Verbündeten der mit mir gekämft hat, werde ich zB. nicht für einen zweitklassigen Möchtegerngott umbringen. Leider bietet dass Spiel zurzeit noch nicht die Möglichkeit wie in dem Addon von Morrowind, Bloodmoon einen Daedra (Hircine) so richtig fertigzumachen, und ihm den Spass zu verderben. Über den Zenturio Dynamo-Kern kann ich nur sagen, dass man ihn bei gewissen Rezepten der Atronachen Schmiede verwenden kann. Ob er noch weitere "Bestimmungen" hat weiss ich nicht.

Antwort #3, 12. Januar 2012 um 00:41 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Atronachenschmiede?

Antwort #4, 12. Januar 2012 um 13:23 von Cyberspirit

Geh mal in die Müllgrube in der Akademie von Winterfeste.Dort ist eine Atronachenschmiede.Ist so ein runder art Altar mit dem Oblivionzeichen drauf

Antwort #5, 12. Januar 2012 um 14:32 von yoby

kannst Du aber nur per Quest aktivieren...ohne Quest kannst Du den zwar sehen, zB keine Stäbe herstellen

Die Müllgrube ist unter einer der Treppen in den Hallen links oder rechts

Antwort #6, 12. Januar 2012 um 15:02 von Griffin300

Um die Atronachenschmiede zu finden gehst du zur Akademie von Winterfeste in die Halle der Bekräftigung. Dort findest du neben der Treppe eine Falltür, welche dich in die Müllgrube führt. Um die Atronachenschmiede zu benutzen brauchst du allerdings einen Oblivion Siegelstein. Den erhälst du aber erst, wenn du die Beschwörungs Meisterquest machst. Und die erhälst du frühenstens sobald du Beschwörung auf Lvl. 90 hast. In der Atronachenschmiede kannst du neben Atronachen auch Zauberstäbe und Daedrische Rüstungen herstellen. Du kannst zum Bsp. Menschenherzen, welche du gelegenlich bei Hexenraben findest in Daedraherzen umwandeln. Falls es dich interessiert, goole doch mal nach den Rezepten für die Schmiede.

Antwort #7, 12. Januar 2012 um 20:06 von Astaroth1967

@ Astraroth1967 dass is jammerschade ,dass du dich sogar entschlossen hast nich die Daedraquest zu machen, weil genau die genau am interessantesten sind. Ach ja das mit dem Kollegen opfern, ist doch egal... du musst doch nich dein Lieblingsbegleiter opfern, du kannst auch irgentein anderes Opfer (Söldner) nehmen.

Antwort #8, 13. Januar 2012 um 03:07 von Wallhall

Ich sprach ursprünglich von einer anderen Daedraquest als die von der Wallhall schreibt. Allerdings mochte ich die Leute dort auch nicht besonders und als mich einer von denen dämmlich angequatscht hat, tötete ich sie alle inkl. Hohepriesterin und Medium. Den Auftrag bekam ich trotzdem. Die Daedragöttin übernahm die Kontrolle über das tote Medium, drohte ein wenig und gab mir den Auftrag. Ich habe mich einfach dazu entschlossen ihn vorläufig zu ignorieren. Es gab ja genug anderes zu tun. Ausserdem ist die Leiche der Hohepriesterin liegengeblieben und ich konnte ihr später bei der Hermanus Mora Quest Dunkelelfenblut abnehmen. Mein ürsprünglicher Beitrag bezog sich auf den Tempel der Träume. Ich steche doch nicht einen Mitkämpfer von hinten nieder bloss um ein daedrisches Artefakt zu erhalten. Ich bin auch ohne das Artefakt stark genug. Vorallem kann man mit Schmiedekunst stärkere Waffen herstellen als man sie von den Daedrafürsten erhält.

Antwort #9, 13. Januar 2012 um 11:53 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)