64 Spieler Anzahl (BF 3)

Warum hat man auf dem PC eine Spieleranzahl von 64 Spielern? Und findet ihr es ist besser oder schlechter so? Sind es zu viele oder so?


































Ok jetzt die richtige Frage:
Ich hatte Sims 3 auf pc und den EA Download Manager, aber wusste nicht dass das Origin ist... Jetzt hab ichs deinstalliert und wollte fragen ob das mit der spyware nur bei BF3 so ist? Denn ich hab den EA Manager glaub ich nie aktualisiert, wenn schon dann vielleicht vor 1-2 Jahren.
Ist da auch diese Spyware oben?

Frage gestellt am 12. Januar 2012 um 16:43 von Raven-Itachi

20 Antworten

Weder Origin, noch der EA Downloadmanager sind oder waren Spyware.

Antwort #1, 12. Januar 2012 um 17:06 von tommyracer01

Aber der EA Downloadmanager ist ja von Origin
Und doch sie sind es

Antwort #2, 12. Januar 2012 um 17:07 von Raven-Itachi

Sind keine Spyware und waren es nie, wenn man keine Ahnung hat...
Übrigens ist der EA Downloadmanager nicht von origin, sondern der Vorgänger von Origin.

Antwort #3, 12. Januar 2012 um 17:24 von Rul3r

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Und wieso behauptet dass jeder?

Also hab ich von dem Downloadmanager nichts zu befürchten?

Antwort #4, 12. Januar 2012 um 17:29 von Raven-Itachi

Wieso behauptet jeder, dass du keine Ahnung hast?

Wie alt bist du?
13---?

Antwort #5, 12. Januar 2012 um 19:31 von Dreckiger_Dan_

wtf was ist los mit euch allen

Überall steht dass Origin eine spionage software, (Artikel, Nachrichten,... usw)

Wenn es keine ist wieso steht es dann überall?

Antwort #6, 12. Januar 2012 um 20:04 von Raven-Itachi

Wo ist "überall"?
Das waren alles Gerüchte von Leuten (die meistens auch keine Ahnung hatten :D) oder auf der (in der Tat) teilweisen fragwürdigen EULA.

Antwort #7, 12. Januar 2012 um 20:26 von Rul3r

Aber es steht auch in den Nutzungsbedingungen von denen, dass sie deinen PC durchsuchen dürfen...

Also war Origin früher der EA Download Manager und der wechsel zu Origin, und dadurch eine Änderung der Nutzungsbedingungen, hat erst diese Spyware ins Spiel gebracht ?

Antwort #8, 12. Januar 2012 um 20:47 von Raven-Itachi

Was, wenn wir drei dir jetzt sagen würden: "Spring aus dem Fenster!"

Wir sind ja ALLE hier, würdest du es auch dann machen?


Ist genauso wie mit den Klamotten ey...
Ein Affe sagt: "Woho das is voll cool, ya...",
kaum kaufen es sich alle...

xD


Knechte man!

Antwort #9, 12. Januar 2012 um 21:05 von Dreckiger_Dan_

Das einzige was mit Origin war, ist, dass auf einmal alle wegen der EULA rumgeheult haben, die mittlerweile überarbeitet wurde.

Antwort #10, 12. Januar 2012 um 21:07 von tommyracer01

@Dreckiger_Dan_

du übertreibst echt... sei nicht so dumm und es versteht sich doch wohl von selbst dass man mit "jeder" nicht alle meint auch wenn es so geschrieben wird... Lebst du noch im Mittelalter, dass du das wort "Knechte" benutzt?!

Außerdem wie ich schon geschrieben habe steht es so in den Nutzungsbedingungen...

Antwort #11, 12. Januar 2012 um 21:38 von Raven-Itachi

Wenn ich dumm wäre, würde ich ja wohl kaum wissen, dass Origin keine "Spyware" ist.
OK, ich mag EA auch nicht und DICE auch nicht mehr^^, aber trotzdem muss man den Fakten glauben und nicht, weil irgendein COD-Kind sein Spiel lieber mag und deswegen Gerüchte erzählen muss!

Antwort #12, 13. Januar 2012 um 10:40 von Dreckiger_Dan_

Und was macht dich daran so sicher dass es keine Spyware ist? Hast du beweise?

Und langsam frage ich mich warum du dich nicht auf meine Aussage beziehst. "Es steht so in den Nutzungsbedingungen". Wenn du sie akzeptierst, bist du damit einverstanden das sie dein PC durchsuchen dürfen.

Antwort #13, 13. Januar 2012 um 13:52 von Raven-Itachi

"Es steht so in den Nutzungsbedingungen"

es steht aber nicht "so" in den Nutzungsbedingungen, Origin macht nicht mehr oder weniger wie Steam auch und da hat sich auch niemand wirklich beschwert.

http://spiele.t-online.de/origin-c-t-spricht-on...

reicht dir das?
Der Original Artiekl steht (meine ich) in C'T Magazing drin und ist (noch) nicht Online verfügbar.

Antwort #14, 13. Januar 2012 um 13:56 von Rul3r

Mhh aber ließ dir das mal durch

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/0,15...

Antwort #15, 13. Januar 2012 um 14:08 von Raven-Itachi

"Spiegel Online" und "C'T" sind zwei sehr unterschiedliche Zeitschriften. Die einen haben Ahnung von PCs/Software, die anderen nicht.
Die C'T bzw. die Magazine des heise-Verlags sind wohl die einzig brauchbaren Computerzeitschriften.

Antwort #16, 13. Januar 2012 um 14:11 von Rul3r

Ja Spiegel Online kann nicht die Nutzungsbedingungen lesen und schreibt deshalb ein Blödsinn hin oder was?

Antwort #17, 13. Januar 2012 um 14:15 von Raven-Itachi

Weißt du was? Wenns dir nicht passt und du einer renommierten PC Zeitschrift keinen glauben schenkst, dann nutz Origin (und Bf3) einfach nicht.
Im Übrigen wurde die AGB schon aktualisiert (ich vermute mal nach dem Spiegelartikel) und wie du aus meinem Link herauslesen konntest, wurde sowieso nicht das gemacht, was die AGB erlaubt.

Antwort #18, 13. Januar 2012 um 14:30 von Rul3r

Ich weiß das die AGBs verändert wurde, aber eben auch nicht so gut..

Jedenfalls hatte ich schon von Anfang an es mir für PS3 zu kaufen, ich frage ja auch nur wegen dem vorigen EA Download Manager...

Jedenfalls hab ich keine Lust mehr hier zu diskutieren..

Antwort #19, 13. Januar 2012 um 14:38 von Raven-Itachi

Wie oft muss das tema eigentlich noch diskutiert werden?

-------------------
Das Problem bei Origin ist, dass die Medien heut zu Tage gerne Panik machen (schlechte Nachrichten sind gut Nachrichten), da sie dann mehr Aufmerksamkeit bekommen. Dabei hält man sich auch öfters mal nicht an Fakten sondern wirft nur wild mit irgendwelchen Schlagwörtern um sich um eine möglichst große Wirkung zu erzielen.
Im Falle Origin ist das leider so, dabei ist ja jetzt raus, dass Origin keine "Spyware" ist. Origin ist auch von einer Cheater-Communinty geprüft worden ""Wir haben Origin auseinander genommen und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass diese ganze Panikmache von wegen Spyware insofern Blödsinn ist, da in dem kompletten Code in keinster Weise was von irgendwelchen scannenden Threads, Tools, geschweige denn Prozessen zu finden ist, welche auch nur im Geringsten die derzeitige Hetzkampagne der deutschen Medien rechtfertigt.""
und hier noch ein Artikel:
http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,795...

Ob man es nun glaubt oder nicht glauben will ist dann einem selbst überlassen.
--------------------

Antwort #20, 13. Januar 2012 um 18:23 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)