Was macht man mit einer Azurflöte (Pokemon Diamant)

Ich habe gerade die Flöte bekommen unt weis nicht was man da mit macht

Frage gestellt am 13. Januar 2012 um 21:06 von knallexd

17 Antworten

ich kenn das nicht aber ich glaube du sollst zur speersäule und die flöhte einsetzen

Antwort #1, 13. Januar 2012 um 23:49 von Poke-FreakUltra

CHEEEEATEEEER!

Die Azurflöte kannst du im Beutel vermodern lassen.
Eine gecheatete Azurflöte ist nicht im Stande, dass Arceus Event zu aktivieren. Daher: FAIL!1!1!1!

Antwort #2, 14. Januar 2012 um 11:30 von derschueler

Vllt hat er sie auch getauscht, oder geht die etwa nach dem benutzen weg?

Antwort #3, 14. Januar 2012 um 13:25 von Poke-FreakUltra

Die Azurflöte ist bzw. war ein Basisitem. Wie alle Event-items (Eichs Brief, etliche Tickets, etc.) -.-
Die kann man nicht tauschen e_e

Sie ist nur im Rahmen eines bei uns niemals veranstaltetn Events erhältlich gewesen. Das heißt, wenn hier irgendjemand im Besitz einer Azurflöte ist, dann ist dieser jemand ein ****** Cheater.

Antwort #4, 14. Januar 2012 um 13:34 von derschueler

:O schrecklich, das sind die Leute die die hilfe beim cheaten suchen und dann nichtmal sagen warum sie cheaten oder das sie es tun... -.-
feige s*u!

Antwort #5, 14. Januar 2012 um 13:44 von Poke-FreakUltra

Ne, er hat nur nen häufigen Denkfehler eingebaut. Warum den Schlüssel ercheaten, wenn man sich die Tür auch aucheaten kann?
Soll heißen, warum die Azurflöte, wenn man gleich Arceus cheaten könnte?

Aber naja. Logisches Denkvermögen und Cheaten vertragen sich nicht besonders ;)

Antwort #6, 14. Januar 2012 um 13:57 von derschueler

Edit: "aufcheaten"

Antwort #7, 14. Januar 2012 um 13:57 von derschueler

xD sehr schlau ist der ^^ , komt eig. noch ein Event für Schwarz und Weiß wo man Arceus kriegt oder i-ein Item für Arceus, oder konnte man das vllt nur da kriegen?

Antwort #8, 14. Januar 2012 um 14:20 von Poke-FreakUltra

I-wann in nächster Zeit kann man sich in der Drea World mit nem ver********** Arceus auf Lv100 anfreunden... -.-
Den Noobs sei dank, die kein interesse an einem strategisch interessantem Pokemon mit Dreamworld-Trait hatten.
Da gabs ja diese Abstimmaktion. Ich hab für ein Bisasam gestimmt.
Bisasam mit DW-Trait Chlorophyll. Man, das wär so genial gewesen...aber diese ****** Noobs haben ja lieber ein 100er Arceus, mit dem man nichts machen kann als anzugeben und und gegen MICH zu verlieren >___<

PS: Entschuldigt die Kraftausdrücke ;))

Antwort #9, 14. Januar 2012 um 14:33 von derschueler

hey
ich finde cheaten auch scheiße aber wenn es keine andere möglichkeit gibt tue ich es manchmal und ich habe das auch mit der azurflöte gemacht und als ich mir die flöte gecheatet habe und zu den säulen ging hat sie funktioniert und ich hatte ein ungecheatetes arceus

Antwort #10, 14. Januar 2012 um 16:57 von H1999

Sorry, aber nein. So ne Notlage lass ich nicht gelten. Das ist doch genau, das was cheaten ausmacht. Man hat keinen Zugriff auf einen gewissen Spielinhalt und verschafft ihn sich ohne sich auch nur ein klein wenig Mühe zu geben.
Und DAS ist der Grund warum Cheater so unbeliebt sind.

Antwort #11, 14. Januar 2012 um 17:07 von derschueler

ja manche finden es doof manche gut und manche machens einfach also sei mal ehrlich hast du wirklich noch nie einen freezercode diversen cheat oder eingabe cheat benutzt? egal in welchen spiel und für welche konsole

Antwort #12, 14. Januar 2012 um 17:20 von H1999

Der, der ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
Dementsprechend kann ich nur sagen:
Ich hab ne ganze Menge Steine bereitliegen!

Und NEIN, ich habe noch nie einen Freezercode oder ähnliches benutzt und habe es auch nicht vor.
Natürlich ist es manchmal schon verlockend aber bei mir siegt dann immer die Vernunft.

Antwort #13, 14. Januar 2012 um 17:30 von derschueler

bist ein ganz vernünftiger, ich bin stolz auf dich :P
Ich hab ein AR, aber cheaten tu ich trotzdem nicht.
Aber nur mal so, ich hab ein Code der das Event aktiviert =)

Antwort #14, 14. Januar 2012 um 19:18 von Henne98

Ein Freund von mir denkt cheaten wäre wichtig nur weil er immer gewinnen will alle auf Lv 100 und alle Legendäre Pokemon nehmen und noch angeben das man der beste ist und dann immer gewinnen. Er denkt Woingenau hat eine geheime Attacke und denkt es wäre total starkt. Ich brauche kein Cheat und er hat eine Cheatkarte. Cheater sind unbelibt weil die nicht an die Sicherheit denken und sind auf einmal eingebildet. Sein Freund hat viel gecheatet. Er cheatet nur wenn es ihn langweilig ist. Und Unwichtig sind Pokemon auf Lv 100 und das ist egal wie stark das Team ist. Hauptsache man wird nicht so langweilig von cheaten und hat man Spaß. Wenn man verliert kann man noch trainieren und gegen den Freund spielen. Cheaten ist Schummeln und die Cheater denken nur an Stärke und wollen angeben und immer die stärksten sein.

Antwort #15, 27. Juli 2012 um 11:24 von Shadic98

Also ich hab einmal bei Pokemon gecheatet...aber auch nur aus dem Grund weil es, als ich es durch hatte langweilig wurde. Also wer sagt das er nicht bei einem event war? Muss ja nicht in Deutschland gewesen sein... Ich will aber Cheater trotzdem nicht unterstützen, deshalb habe ich tage bevor ich gegen einen Kumpel gezockt habe den gecheateten Spielstand gelöscht und neu begonnen... Ich bin ebenfalls der Meinung das Cheater und Hacker es doch lieber lassen sollten wenn es ihnen nur darum geht besser zu sein als andere ;)

Antwort #16, 19. Oktober 2013 um 23:34 von xXDarkAssassinXx

Zurück zu der Azurflöte: Ich habe ihn aber nicht gecheatet und nicht getauscht. Weil ich besitze nur einen DS und keine Cheat-Karte

Antwort #17, 20. Oktober 2013 um 10:55 von Shadic98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Diamant Edition

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)