Kurze Frage... (BF 3)

ich will mir einen rechner zusammenstellen habe auch schon gute vorschläge bekommen aber will wissen was ihr mir empfehlt.
P.S. sollte stärker sein als mein alter rechner (Intel Core 2 Quad, Nvidia GeForce GTX 295, 4GB RAM, 500GB Festplatte)
Vielen Dank an alle die antworten!

MFG Zocker353

Frage gestellt am 14. Januar 2012 um 16:42 von gelöschter User

9 Antworten

die genau bezwichnung des prozessors solltest du noch schreibend es es gibt viele intel core 2 quad ^^ auserdem warum machst du nicht 8 gb ram rein ? viel teurer ist das nicht aber du hast für die nächste zeit ausgesorgt (:

Antwort #1, 14. Januar 2012 um 17:16 von Littlechild

Wichtig von meiner Seite aus ist das du die RAM aufteilst ;) (das heißt wenn du so wie ich 6 GB haben willst kauf dir 3 mal 2 GB ddr 3), hat mehrere Vorteile ^^ z.B. schneller :D
und eine frage noch wie viel willst du ca. dafür ausgeben?

Antwort #2, 14. Januar 2012 um 17:35 von KaNoNe4

Ich habe 1 Gefunden mit dem du Battlefield 3 eigentlich auf ganz angemessenen Grafikeinstellungen spielen müsstes.

http://www.mifcom.de/product/785/pc-system-amd-...

Ich hab noch ein 2ten gefunden mit dem du sicherlich sehr gut zocken müsstest:

http://www.mifcom.de/product/796/battlefield-3-...

Wenn du kein von beiden hollen willst empfehle ich dir das du einen 4Kern Prozzesor hollst.Bei der Grafikkarte kann ich nur sagen hol dir eine Nvidia Geforce GTX 560-580 es gibt auch eine 590 die ist aber scheiß teuer (Ungefähr 750€) hat aber Power das glaubst du nicht wichtig ist bei einer 590 und vielleicht auch bei einer 580 das du dir einen Intel Core i7 hollst den sonst kannst du die Grafikkarte nicht 100% auslasten.

Antwort #3, 14. Januar 2012 um 18:45 von betaplayer

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
also mein alter pc ist kaputt gegangen also all das was oben steht ist hinüber. Budget bis 2000€ also da ist einiges drin. Bitte keine Fertig PC's ;) danke.

Antwort #4, 14. Januar 2012 um 19:08 von gelöschter User

"Wichtig von meiner Seite aus ist das du die RAM aufteilst ;) (das heißt wenn du so wie ich 6 GB haben willst kauf dir 3 mal 2 GB ddr 3), hat mehrere Vorteile ^^ z.B. schneller :D"

Teilweise richtig. Komtm auf die Channel Anzahl an. Nur die Intel CPUs des Sockel 1366 haben tripple-Channel. Alle anderen aktuelle Intel (außer 2011) haben Dual-Channel.


"wichtig ist bei einer 590 und vielleicht auch bei einer 580 das du dir einen Intel Core i7 hollst den sonst kannst du die Grafikkarte nicht 100% auslasten."

In der Regel sollte auch ein i5 2500(k) oder sogar ein i5 2400 nicht limitieren.


@Zocker353: Du willst also keine Fertig-PCs. Dann kann man davon ausgehen, dass du selber zusammenbaust?
Hier mal ein grober Ansatz:
i7 2700k
GTX570
8 gb ram
Kotet weniger als 1200€
Wenn du unbedingt genötigt bist, mehr auszugeben:
Core i73960X
GTX590
16GB Ram
(recht sinnlose Konfiguration für einen Gamer-PC)

oder du wartest bis zum Frühjahr und kaufst dir dann einen der neuen Intel-CPUs und eine neue NVIDIA/AMD Grafikkarte.

Antwort #5, 14. Januar 2012 um 19:27 von Rul3r

Aso so ist es.Das heißt du willst nur tipps was für teile du einbauen sollt,wenn das so ist:

Würd ich dir als CPU das ratten:
http://www.amazon.de/Intel-Prozessor-i7-2600K-C...

Grafikkarte:
http://www.amazon.de/Zotac-GeFORCE-Grafikkarte-...

Arbeitspeicher:
http://www.amazon.de/12GB-Triple-Channel-Kit-M2...

Beim Mainbord,Soundkarte kenne ich mich nicht so aus und das Gehäuse ist geschmacksachen ;)

Ich hoffe ich konnte dir jetzt Weiterhelfen :D

Antwort #6, 14. Januar 2012 um 19:37 von betaplayer

Triple hat kein Sinn... der i7 2600k kann nur DualChannel.

Antwort #7, 14. Januar 2012 um 19:51 von Rul3r

Gehäuse habe ich ein nicht besonders kleines Gehäuse http://www.amazon.de/Aerocool-XPredator-PC-Geh%... :D
Der i7 hört sich gut an wofür brauch man schließlich einen 3960X und eine GTX 590? Da ist ein 2600K schon weit aus sinnvoller und eine GTX 580 oder 2x GTX 560 TI im sli. 8GB oder höchstens 12GB mehr ist sinnlos da die meißten Spiele ja eh nur mind. 4GB benutzen.
@Rul3r
Ja ich baue meine PC's selbst hatte auch schon ein paar andere Systeme mit AMD Prozessor und ATI Grafikkarte bin da eigentlich recht offen. Früher war AMD ATI auch noch richtig gut aber heutzutage hat Intel und Nvidia einfach die oberhand. Ich rüste so alle 2 jahre auf.^^
@betaplayer
Ja jetzt hast du mir geholfen :D

Antwort #8, 14. Januar 2012 um 19:52 von gelöschter User

oh sry falsche frage .

Antwort #9, 14. Januar 2012 um 21:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Gratis-Wochenende

Rainbow Six - Siege: Gratis-Wochenende

Wenn ihr bis jetzt noch nicht in den Genuss von Ubisofts taktischem Shooter Rainbow Six - Siege gekommen seid, habt ihr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)